Spargel schlemmen in der „Amshausener Schweiz“

Wenn man auf der B 68 in Richtung Osnabrück kurz hinter dem Steinhagener Ortsteil Amshausen rechts Richtung „Ascheloh“ abbiegt und auf diesen ausgeflaggten Hinweis rechts der schmalen Straße durch die sanft-grüne „Amshausener Schweiz“ oberhalb Amshausen und Künsebeck achtet, findet man die Landpension Hotel Dröge schnell.

Wenn man dann noch, wie Herausgeberin und der kreative Kopf von „Living in OWL“ von einem Schwaben und immer noch recht bekannten Unternehmer der Region zu einem fulminanten Spargelessen mit Gästen mit italienischen, brasilianischen, spanischen, ostwestfälischen und ostfriesischen Wurzeln eingeladen ist, ist der Sonntag perfekt.

Ein Gedanke zu &8222;Spargel schlemmen in der „Amshausener Schweiz“&8220;

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.