Eine etwas andere Mode – Bellissima in Bielefeld

Geht man auf der Bahnhofstraße in Bielefeld bei Tchibo um die Ecke in die Zimmerstraße, findet man ein Damenmodengeschäft der besonderen Art. Die Mode im Bellissima besticht durch natürliche Materialien wie Leinen und Baumwolle, asymetrische Schnitte, besondere Farbzusammenstellungen und witzige Details. So findet man zum Beispiel zipfelige T-Shirts, Pullover mit Gucklöchern, Leinenoberteile mit Riesenknöpfen, Röcke mit vielen Taschen und Hosen für jeden Geschmack.

Janin Hamid, die Inhaberin von Bellissima, hat ursprünglich Wirtschaft und Sprachen studiert, jedoch von Seiten ihrer Eltern das Kaufmannsgen im Blut: „Ich stellte schnell fest, dass nur Dinge, die man mit Lust und Begeisterung tut, lebensbereichernd sind und auf Dauer Früchte tragen“. Und so hat sie 2002 in Bielefeld das Modegeschäft Bellissima gegründet, zunächst ansässig in der Citypassage, seit 2006 dann in der Bahnhofstraße 308, Ecke Zimmerstraße. Mit ihren drei Mitarbeiterinnen Barbara Höltkemeier, Uschi Voss und Brigitte Kirschner bildet sie ein Team, das für weibliche Wesen, ob mit Idealmaßen oder üppigen Rundungen, immer das perfekte Outfit zusammenstellt.

Seien es die Hosen von STEHMANN oder VERSION, die einfach immer passen, da es sie in verschiedenen Längen gibt, oder die pfiffigen Oberteile von TURBULENCE und LA BASS oder die Insidern sehr gut bekannten Pullover der Marken BARBARA SPEER und SINNE: alles ist in großer Auswahl vorhanden. Basics gibt es unter anderem von den Firmen AKH und ART. Die Verfasserin dieses Artikels zum Beispiel ist begeistert von den Shirts von ART, die immer perfekt sitzen. Weitere Marken sind TRANSPARENTE, BORIS INDUSTRIES und CONSEQUENT.

Die sogenannten Nicht-Farben wie schwarz, weiß, grau, beige sind genauso vorhanden wie knallig bunte Outfits, mit denen frau garantiert auffällt.

Janin Hamid auf die Frage, wie sich ihre Klientel zusammensetzt: „Es sind hauptsächlich Frauen mit ein wenig Mut, sich anders zu kleiden als der Durchschnitt. Die meisten lieben schon nach kurzer Zeit diese Art von bequemer Mode mit dem besonderen Pfiff, so dass sie schnell Stammkundinnen werden“.

A propos Stammkundin: wer bei Bellissima einen Kaufbetrag von € 250,00 erreicht hat, sei es bei einem Einkauf oder mehreren, gehört fortan zur Stammkundschaft und erhält bei jedem weiteren Kauf einen Rabatt von 10 %.

Neben anspruchsvoller Mode für die besondere Frau bietet Bellissima auch kreativen Schmuck an, der zum Teil von Künstlerinnen handgefertigt wird. Jedes Stück ist ein Unikat. Tücher und Schals in allen möglichen Farbvariationen runden das Programm ab.

Bellissima
Bahnhofstraße 30b / Ecke Zimmerstraße
33602 Bielefeld
Tel. 0521 / 520 52 67

4 Gedanken zu &8222;Eine etwas andere Mode – Bellissima in Bielefeld&8220;

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.