Noch 3 Tage im Steinbruch

Vielleicht in der Sommerakademie Borgholzhausen entstanden?

Es mag laut sein. Es mag brachial klingen. Aber die Menschen sind freiwillig im Bönkerschen Steinbruch mitten im Teutoburger Wald bei Borgholzhausen. Bis zum 12. August wird  vor der Kulisse der Freilichtbühne auf weiträumigem Gelände kreativ gearbeitet. Malen, zeichnen und die Arbeit an Plastiken aus Holz, Stein oder anderen Materialien zieht jedes Jahr viele Menschen zur „Sommer-akademie Borgholzhausen“.

Mehr Informationen gibt es beim Verkehrsverein Borgholzhausen und auf dieser Seite.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.