Gelassenheit im Kurpark Bad Oeynhausen

Vorboten im Bad Oeynhausener Kurpark

Der Bad Oeynhausener Kurpark strahlt Ruhe, Gelassenheit und eine gewisse vornehme „Leere“ aus. Seine Ursprünge gehen auf den großen Gartenarchitekten Peter Josef Lenné (1851 – 1853) zurück, der ihn als Landschaftspark angelegt hatte. Wären da nicht die welken Blätter der stilistisch-architektonisch bewußt gepflanzten jüngeren Bäume vor den Kulissen der alten Baumriesen. Trotz temporär hervorblitzender Sonne eine Kulisse, die langsam an den Frühherbst gemahnt.
Die eine oder andere junge Dame ließ es sich aber dennoch nicht nehmen, den endlos langen  Sitzbänken zuzustreben,. um ein paar Strahlen aufzufangen.
Auf dem Weg zum kurzen Sonnenbad im Kurpark Bad Oeynhausen

Blog per E-Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Es gelten die Datenschutzbestimmungen.

Aktuelle Artikel

Menü schließen