Die Geigenbauer

Die Geigenbauer von Bielefeld

Der Blick fällt von der Paulusstraße ein paar Meter nach hinten . Ein strenges und doch natürlich anmutendes Gebäude mit Holzverkleidung zieht den Blick auf sich. „Markus Lage. Geigenbaumeister“ steht über dem Eingang. Geigenbau-meister? In Bielefeld? Vermutet man das in dieser Region nicht eher in Detmold? Am Sitz der Hochschule für Musik? Klar, da gibt es ein paar. Weiken z.B.  In Minden gibt es Müller.  Um nur einige zu nennen.
Sie haben enge Beziehungen zu Mittenwald. Der Wiege deutscher Geigenbau-kunst. Wer in diesem Dorf am Karwendel gelernt hat, dem kann man auch eine Stradivari, Bergonzi oder Amati anvertrauen.

Blog per E-Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Es gelten die Datenschutzbestimmungen.

Aktuelle Artikel

Menü schließen