OWL

Das eigentliche Wappentier von OWL. Die Eule

„Wie, Ihr wohnt in einer Eule?“. Könnte schon sein, daß englischsprachige Mitbürger das fragen. Dabei ist es doch nur die Abkürzung für

Ostwestfalen-Lippe

Jener Regierungsbezirk, der von Detmold aus Bezirksregiert wird.  Wir würden unseren englischsprachigen Freunden einfach empfehlen, sich mal zu früher Stunde auf in den Bielefelder Tierpark Olderdissen im Johannistal zu machen. Da gibt es neben dieser prachtvollen Owl auch noch ganz viele andere Tiere in Gehegen mit ihrer natürlichen Umgebung zu sehen.

Die Braunbären Max und Jule in ihrem 3500 qm großen „Revier“….

Braunbär in Olderdissen
Adebars sind schon wach
Die Herde sammelt sich am Futternapf

Während die Herde der Kleinfüßler noch aufgeregt durch den schönen Tierpark rauscht. Hier und dort guckt. Eintritt kostenlos. Parkbillett für den ganzen Tag 2€. Eine Einkehr in der Gaststätte Meierhof ist sicher schon fest eingeplant.Es wird warm. Es wird voll.

Blonde Kleinfüßler mit Mama im Anmarsch auf Olderdissen

Nur wenn die großen Busse oder der spätsommerliche Sparrenexpress anrauschen, ist Fülle angesagt. Aber es hat ja viel Platz in Olderdissen.

Busladungen im frühen Anflug

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.