Paderborn eröffnet sein neues Theater

Paderborn eröffnet sein neues Theater. Screenshot von der Homepage

Über 40 Jahre hat die zweitgrößte Stadt der Region OWL warten müssen. Jetzt hat die Domstadt an der Pader ihr neues Theater. 400 Plätze, modernste  Technik und investierte 23 Millionen Euro. Mit Heinrich von Kleists „Kätchen von Heilbronn“ startet die neue Saison.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.