Miele auf Gut Böckel: „Erfreulicher Besuch“

Miele auf Gut Böckel Bild: Miele

Sehr erfreuliche Besucherzahlen verzeichnet Miele zur Fachmesse „A30 Küchen- meile“. Bis Montag Abend zählte das Unternehmen 3.200 Besucher auf Gut Böckel, das in diesem Jahr mit 13 Unternehmen so viele Aussteller beherbergt wie nie zuvor.

Highlights der Miele-Produktschau sind drei neue Baureihen bei Dunst- abzugshauben, superschnelle Kochfelder und Geschirrspüler sowie besonders energieeffiziente Kühlgeräte und Backöfen mit einem hochwertigen Ausstattungspaket. „Die neuen Produkte kommen bei unseren Händlern gut an. Zuspruch bekommen wir auch für die sehr gelungene Ausstellung, in der Miele-Qualität an Explosionsmodellen eindrucksvoll sichtbar ist“, sagt Christian Gerwens, Leiter der Miele-Vertriebsgesellschaft Deutschland.

Zum Auftakt der Küchenmeile wurde Miele bereits am vergangenen Freitag als Sieger im „Leistungsspiegel Einbaugeräte“ des Branchendienstes „markt intern“ ausgezeichnet. Im Leistungsspiegel bewerten Händler unter anderem das Produktprogramm, die Qualität der Geräte und das Verhalten der Hersteller bei Reklamationen. Nach den jeweils ersten Plätzen im Leistungsspiegel Bodenpflege und Elektro-Großgeräte konnte Miele damit alle für die Branche relevanten Kategorien für sich entscheiden. Die Küchenmeile ist für Fachbesucher noch bis kommenden Freitag geöffnet.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.