Babysteinbutt "Samoa" oder Currywurst "OWL"?

Babysteinbutt für 34 Euro?

Man kann auf Sylt teuer essen, sehr teuer essen oder Ostwestfalen-Flair an Curry direkt am Flughafen der Insel (Zum Fliegerhorst 101) in Jörg Böwinglohs goldenem Edelimbißwagen bei Sylt-Air genießen. Der Mann, der Verl mit Frau und Kindern verließ, um  die ostwestfälische Currywurst den Kaviarschnittchen näher zu bringen, steht jetzt nahe Reinhard Meys „Startbahn 03“ und schaut den startenden Fliegern hinterher  wie der „Regen staubt“.
Er brachte den Syltern die Currywurst nahe

Informationen auf dieser Homepage.

Blog per E-Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Es gelten die Datenschutzbestimmungen.

Aktuelle Artikel

Berührungen

Mit Achtsamkeit und liebevoller Präsenz massiert Christian Eikhoff die Füße seiner Klienten.   Seine intuitive

Beitrag lesen »
Menü schließen