Dann kommt dieses Autobahnschild

Markantes Autobahnschild: Ostwestfalen-Lippe

Rund 500 Kilometer von Deutschlands nördlichster Insel entfernt kommt dann dieses Autobahnschild und rechter Hand grüßt die Teppichmanufaktur von JAB Anstötz, Bielefeld. Auch bei den Kaviarschnittchen dort oben ein sehr bekannter Name, wie so manches Hochglanzmagazin beweist:

Bekannter Name auch im Norden. Bielefelder Werkstätten

So unbekannt wie sich das Oberzentrum der Region gerne gibt, ist es dort nicht. Was Süßes anbelangt, hat die Insel aber durchaus Adäquates zu unseren Storck(s) in Halle und Weinrichs in Herford zu bieten. Die „Sylter Schokoladenmanufaktur“ des altehrwürdigen „Café Wien“. Die Wand mit über 300 Schokoladentafelsorten ist so beeindruckend, daß man unsere scheinbare Handy-Fotografie nicht gerne sah. Wir zeigen es hier aber trotzdem.

Über 300 Sorten: Wand mit Schokoladentafeln

Direkt am sturmumtosten Westerländer Strand war es dagegen völlig problemlos, die prachtvolle Waffel auf den Digitalchip zu bannen:

Prachtvolle Waffel vor dem Anschnitt

Noch ein letzter Blick vom Autozug auf das Wattenmeer:

Blick vom Autozug auf das Wattenmeer

… und jetzt widmen wir uns wieder den vielen Themen unserer Region OWL. Zum Beispiel diesen Wildgänsen, die auf ihrem Flug ein abgeerntetes Maisfeld entdeckt haben und schnatternd die übrig gebliebenen Körner aufpicken:

Wildgänse picken auf dem abgeernteten Maisfeld die letzten Körner

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.