Die Bewunderung des Denkmals

"Die Bewunderung des Denkmals", Öl auf Leinwand

Hier ein weiteres Bild aus dem Atelier des Bad Salzufler Malers Redzep Memisevic.
Weitere Bilder von ihm können Sie übrigens vom 4. Dezember 2011 bis zum 8. Januar 2012 im Robert-Koepke-Haus Schieder-Schwalenberg bewundern. Die Ausstellung „Und ewig lockt das Weib“ gibt einen Einblick in die vielseitige, qualitätsvolle, lebendige lippische Kunstszene. Vertreten sind Werke aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie Malerei, Installation, Skulptur oder Fotografie.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen