Die Schrottmänner pfeifen wieder

Monotone Flötentöne der Schrottsammler
Gehört nicht auf Schrottsammlers LkW: Platine mit Batterie

In den 70er Jahren lohnte sich das Sammeln von Buntmetallen und anderem Schrott nicht. Jetzt aber, wo die Preise empfindlich angezogen haben, hört man sie wieder, die monotonen Flötenmelodien. Rattenfänger von Hameln? Nein der Schrottsammler ist da. Straße für Straße klappern sie ab und so mancher ist versucht, seinen abgeliebten PC, den abgelegten Röhren-TV oder den Kühlschrank mit auf den Wagen zu geben, wo schon die rostige Gießkanne liegt.
Dabei ist es nicht Sinn des Umweltgesetzes, Dinge zu entsorgen, die nur bei den kommunalen Sammelstellen landen sollen. Wo es dann fachgerecht demontiert und dem Recycling zugeführt wird. So wie das zum Beispiel im Kreis Gütersloh die GEG Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh GmbH macht. Aber so etwas hat jeder Kreis in OWL und die kreisfreie Stadt Bielefeld sowieso.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen