Wichtelmanager?

Wichteln
Wichteln. Oder wie das so vor sich geht...

Wichteln: Wichteln beschreibt einen Vorgang, bei dem sich eine gewisse Anzahl (mindestens drei) Personen in der Vorweihnachtszeit zusammenfindet, um sich gegenseitig zu beschenken. 
So beschreibt die Webseite http://www.wichteln.de jenen geheimnisvollen Vorgang, wo jemand den Namen des zu Bewichtelnden, also sozusagen des Wichtelopfers (zu Beschenkenden) auf ein Blättchen Papier schreibt und sorgfältig zusammenfaltet. Dann kommen die Lose in ein Behältnis und jeder zieht sein „Wichtelopfer“, dem er eine zuvor bezüglich der Investitionshöhe vereinbarte Wichtelgabe für das Weihnachtsfest besorgt.
Geht natürlich auch elektronisch. Die Software „Wichtelmanager“ hält Sascha Mueller-Feuerstein hier parat.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen