Nach dem Backen tränkt Jörg den Christstollen mit Butter

Jörg Kraumes Butterstollen
Stellverteretend für die Handwerksbäcker der Region: Butterstollen

Jeder Handwerksbäcker und jeder Konditor der Region hat für seinen weihnachtlichen Christstollen sein eigenes Rezept. Oft seit Generationen überliefert. Da lassen sie sich auch nicht von der „heimlichen Hochburg des Stollens“, der Striezelstadt Dresden den ostwestfälischen Schneid abkaufen. Jörg Kraume zum Beispiel nimmt nach dem Backen des Stollens eine kräftige Kelle Butter und tränkt sein Gebäck. Eben: Butterstollen.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen