Maria Lechner heute im ZDF

Maria Lechner sucht auch mit 64 noch Herausforderungen (Screnshot: ZDF)

Heute zeigt das ZDF in seiner Serie „37 Grad“ die 64 jährige Rentnerin Maria Lechner aus Rheda-Wiedenbrück. „Bobby“, so ihr Spitzname, drohte ein wenig die Decke auf den Kopf zu fallen und so entschloß sich die ehemalige Bertelsmann-Mitarbeiterin, eine neue Herausforderung anzunehmen. Da sie keine Familie hat und gerne Großmutter wäre, ist die Ostwestfälin jetzt „Au-pair-Oma“ in Bangkok und betreut die zwei pubertierenden Söhne einer thailändischen Familie.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen