ZDF beweist: Bielefeld gibt es doch

Zur besten Sendezeit im ZDF: Die Bielefeld-Verschwörung

Mamma Mia, war das gestern Abend im ZDF eine Klamotte im Stile von „Kottan ermittelt“. Der Münsteraner Antiquar und Detektiv Wilsberg ermittelt zum Thema „Bielefeld? Gibt es nicht“. Nach Irrungen und Wirrungen und einer Irrfahrt durch das Nirwana namens Lämershagen (Gehört zu Bielefeld-Stieghorst)

Im Bielefelder Sennesand-Nirwana

schließlich und endlich die Erlösung:  Manni und Ecki stehen definitiv im Rathaus der Stadt Bielefeld. Siehe Türbeschriftung. Es gibt die Stadt also doch.

Im Bielefelder Rathaus: Manni und Ecki

Jetzt haben sie nur noch den lukrativen Blitzer auf der A 2 am Bielefelder Berg.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen