Drahtesel-Messe in Bielefeld

Drahtesel-Messe in Bielefelds Stadthallenanbau

Wenn Werber sich in ihren vollmundigen Art was ausdenken, ist es meist ein paar Nummern größer als die Realität. So auch die „Drahtesel-Messe“, die heute und am morgigen Sonntag im halbrunden Stadthallenanbau stattfindet. Gut, es waren Fahrradhändler da, aber auch ein Busreiseveranstalter, Autohändler, ein GOP (Bad Oeynhausen) – Werbestand, Werber für die umliegenden Landkreise Osnabrück und Emsland. So hatte der Mix aus der Ideenschmiede des „La Strada-Machers“  doch sichtlich das Ziel, die Halle bunt zu füllen. Viel Raum nahm allerdings die Gemeinschaftsinititaive „E-Motion Gut fürs Klima in OWL“ ein, die sich auf Elektromobität konzentriert.

E-Motion. Die Kooperation OWL-Stadtwerke

Eher Fachgespräche rund um das Speichenmobil gab es auf den Ständen der Fachhändler. Lücking, Steinhagen (oben), die Manufaktur Patria aus Leopoldshöhe (darunter) oder „Feine Räder“ in Bielefelds Obernstraße von den drei Spezialisten Peter Dreischmeier,
Wilhelm Schulze-Sünninghausen und Udo Schwarz.

Lücking, Steinhagen
Patria Leopoldshöhe
Feine Räder. Bielefeld, Obernstraße

Bei den Daimlers (Mercedes-Niederlassung OWL, Bielefeld) gab es lächelnde Damen. Vor allem, wenn „Jochen der Elefant“, eine mit modernster Fernsteuer-Technik mobil gemachte Mimik-Figur, langsam vorbeiradelte….

Daimlers Mercedes-Benz-Damen lächeln über „Jochen der Elefant“

Stefan Pöpper aus Bielefeld zeigte sich sehr sportlich auf seinem „Elliptigo“. Mit diesem USA-Import packe er „Natur, frische Luft, Muskulaturstärkung, Training“ auf ein außer- gewöhnliches neues Sportgerät. Seit Ende 2011 ist Pöpper Experte für den „Crosstrainer für draußen“. Wie das Ding genau funktioniert, erklärt er gerne im persönlichen Gespäch. Es sieht zumindest ungewöhnlich aus.

Stefan Pöpper auf dem „Elliptigo“

Von Autocenter Gaus (Bielefeld) schiebt sich dann doch noch eine Menge buntes Volkswagen-Blech ins Blickfeld des schnell die rund 60 Aussteller abgehenden Betrachters.

Autocenter Gauss mit diversen VW-Modellen

„Drahtesel-Messe“ heißt sie. Hoffen wir mal, daß die nächste Ausgabe dem prosaischen Attribut noch ein wenig gerechter werden wird. Aber es war ja die Premiere.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen