Mit „Living in OWL“ im Heilgarten Deutschlands

Hier nahe Vlotho wird auch Gesundheit gelehrt: Bad Seebruch

Die Region Ostwestfalen-Lippe wird auch ‚Heilgarten Deutschlands‘ genannt. Einerseits  hat es mit der großen Tradition des Kurwesens hier zu tun. Andererseits ist diese Ballung wunderbarer Anlagen in Deutschland außergewöhnlich:

– Kurpark Bad Oeynhausen (Kreis Minden-Lübbecke)
– Kurpark und Landschaftsgarten Bad Salzuflen (Kreis-Lippe)
– Kurpark Bad Meinberg mit Kurpark am See, Silvaticum und Bergkurpark (Kreis Lippe)
– Kaiser-Karls-Park, Arminiuspark und Jordanpark, Bad Lippspringe (Kreis Paderborn)
– Gräflicher Park Bad Driburg (Kreis Höxter)
– Kurpark Bad Holzhausen, Stadt Preußisch Oldendorf (Kreis Minden-Lübbecke)
Kurpark Hausberge, Stadt Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke)
– Kurpark Bad Seebruch/Bad Senkelteich, Stadt Vlotho (Kreis Herford)
Schloss und Kurpark Schieder, Stadt Schieder-Schwalenberg (Kreis Lippe)
– Park Bad Hermannsborn, Stadt Bad Driburg (Kreis Höxter)
Kurpark Kaiserbrunnen, Stadt Brakel (Kreis Höxter)
– Kloster und Schloss Willebadessen (Kreis Höxter)
– Kurpark Bad Wünnenberg (Kreis Paderborn)

Im Umfeld dieser Bäder und Heileinrichtungen haben sich viele Menschen niedergelassen, die direkt oder indirekt mit der Gesundheit, Fitness, Wellness und Psyche zu tun haben. Einige davon haben wir hier ja schon portraitiert. Und es werden noch ganz viele folgen. Denn auch hier ist OWL „ganz oben“:

LnB, Bernd Scholz, Bielefeld
GENES:IS Susanne Hübsch, Bad Salzuflen
Kinesiologie und Reiki, Heide von Weikersthal, Bielefeld-Senne
EFT – Klopf Dich frei, Regine Otte-Pinske, Schloß Holte-Stukenbrock

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen