Erster Marta-Preis an Rosa Barba

Rosa Barba     Foto: Marta Herford
Rosa Barba                                            Foto: Marta Herford

Der „Marta-Preis der Wemhöner-Stiftung“ wird ab jetzt alle 2 Jahre vergeben und ist mit 25.000 Euro ausgestattet. Die international anerkannte – in Italien geborene  – Film- und Installationskünstlerin (Studium in Erlangen, Köln und Amsterdam. Ausstellungen in Manchester, Zürich, Paris und Roveroto sieht in ihren Werken „eine Art Zauber, der die  Zeit anhält….“. Wir dürfen gespannt sein, was uns Rosa Barba im Marta in Herford zeigen wird.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen