Heuschnupfen einfach "wegklopfen"

taschentuch Living in OWL
Manche Menschen haben ihn nur im Frühjahr oder nur im Sommer. Viele aber auch durchgängig von März bis September. Heuschnupfen.
Es sind vor allen Dingen Gräser und Roggen, auf die die Menschen mit unzähligen Niesanfällen, Halsjucken und Augenbrennen reagieren. Da gibt es Desensibilisierungsspritzen, für deren Wirkung nicht garantiert werden kann, es gibt Tabletten, Augen- und Nasentropfen, in der Regel alles mit Nebenwirkungen, und nichts hilft auf Dauer.
Auch Regine Otte-Pinske litt unter diesen Symptomen. Seitdem sie indes EFT kennt und für sich anwendet, schafft sie es in kürzester Zeit (ein paar Minuten reichen aus), sich die “Attacken” weg zu klopfen, ohne Chemie und ohne Nebenwirkungen. Und was bei ihr funktioniert, das funktioniert auch bei anderen.
Lesen Sie bitte auch hier
EFT Regine Otte-Pinske
Pastor-Bangen- Weg 16 a
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Telefon: 05257-940136
Mobil: 0177-4651235
E-Mail: reginekristin2010@gmx.de
Homepage: http://klopfdichfrei.wordpress.com
Foto: © Schlierner – Fotolia.com

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen