Keine halbe Sache

JHitzler Kugel-Frontal-Gold
Diese eleganten Halbkugeln aus Porzellan fanden wir bei Wolfgang Otterpohl, Goldschmiedemeister und Schmuckdesigner in Halle/Westfalen. Gefertigt werden sie von der Diplom-Designerin Johanna Hitzler aus dem thüringischen Blankenhain.
Gestalterisch bieten diese Kugeln viel. Durch das Verspiegeln erscheinen sie wie eine ganze Kugel, sie fangen Kerzen- und Sonnenlicht ein, reflektieren es und stellen es auf den Kopf. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben.
Der glänzende Innenraum kann auf viele Arten dekoriert werden. Ein kleiner Stern (für die Weihnachtszeit) wird mitgeliefert. Der Phantasie sind indes keine Grenzen gesetzt. Jeder kann hineinhängen, was ihm Freude macht, eine Perle, einen Ohrring, einen Engel oder im Frühling eine schöne Blüte. Und schon ist der Weihnachtschmuck zur Dekoration für das ganze Jahr geworden.
Die Halbe Kugel ist bestimmt keine Halbe Sache.
Lesen Sie auch: Ihm fällt Ausgefallenes ein.
Wolfgang Otterpohl
Goldschmiedemeister und Schmuckgestalter
Gartenstraße 1
33790 Halle-Westfalen
Telefon: 05201-5086
E-Mail: post@otterpohl.com
Homepage: www.otterpohl.com
Foto: Jo Zarth, Leipzig

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen