Claudia Herda: LavaShell®Massage – Berührung von Körper und Seele

LAVA Massage

Die auf dem Wellnessmarkt angebotenen Massagen sind vielfältig. Was ist denn das Besondere an einer LavaShell® Massage?

Claudia Herda, die Beauty-Fitmacherin aus Herford bietet diese Behandlung in ihrem Institut an und weiß warum.

„Die Wärme der Muscheln lockert die verspannten Muskeln. Der wohltuende Duft des exotischen Massageöls beruhigt die Seele und umfängt die Sinne.“

Was hat es mit den Muscheln auf sich?

„Für die LavaShell® Massage werden echte Venusmuscheln verwendet. Sie werden seit vielen Jahrhunderten von Inselbewohnern im Südpazifik für ihre tägliche Nahrung geerntet. Jede Muschel ist handverlesen, sorgfältig geschliffen und poliert.“

In welchen Duftnoten gibt es das Massageöl?

„Die Düfte sind sehr sinnlich-exotisch. Blumiger Frangipani, zarter Hibiskus, intensive Tiare-Blüten oder frischer Pure Coconut. Die Öle und Lotionen eigenen sich auch perfekt für die Pflege zu Hause.“

Wer bis jetzt noch nie eine LavaShell® Massage ausprobiert hat, sollte das schnellstens nachholen. Berührung, Wärme, Duft und Musik beruhigen den überlasteten Geist. Die Wirkung ist lange spürbar.

Claudia Herda informiert gern über weitere exotische Massagen und die Pflegeprodukte von Pacific Spirit, wie z.B. die fidschianisch inspirierte Gesichts- und Dekolletémassage, die Blütenmassage für den Fuß, die Wellbeing-Rückenmassage mit warmen Energie-Magnetsteinen oder das Verwöhnprogramm Exotica für Ihre Hände.

Übrigens: Wellness kann man auch verschenken!

Profil BeautyClaudia Herda
Beauty-Fitmacherin
Diebrockerstraße 334
32051 Herford
Telefon: 05221-1789945
Mobil: 0151-15713015
E-Mail: kontakt@beauty-fitmacher.com
Webseite: http://www.beauty-fitmacher.com
und natürlich auf Facebook

Fotos: Claudia Herda

Hilft Wünschen wirklich?

Gute Wünsche. Im Tibet trägt sie der Wind mithilfe buddhistischer Gebetsfahnen in die Herzen aller fühlenden Lebewesen und in Richtung Himmel. Schon seit Jahrzehnten schmücken die Stoffdrucke dort die heiligen Stätten, Bergkuppen und Gipfel.

tibetische Gebetsfahnen

In hiesigen Breiten ist es eher die märchenhafte gute Fee, die uns beim Thema Wünsche in den Sinn kommt. Und mal ehrlich: wer von uns hat sich noch nie überlegt, welche drei Wünsche er denn erfüllt haben möchte. Der Clevere entscheidet sich natürlich als erstes für drei weitere Wünsche, aber so läuft das Spiel der Feen nicht. Was also würde man haben wollen? Und Vorsicht vor vorschnellen Entscheidungen. Schon manch einer hat sich regelrecht verwünscht. Was ist es denn nun, was uns zu glücklicheren Menschen machen würde?

Der Weise Sufi Rumi hat es einmal so formuliert: Das, wonach Du Dich sehnst, sehnt sich auch nach Dir.“

Es ist also nur eine Frage des Suchens und Findens. Und dazu bedarf es keiner guten Fee. Denn wahrhaftige Wünsche sind auch ohne märchenhaften Beistand erfüllbar, wenn wir es nur wirklich wollen.

Foto: © Volker Adamietz – Fotolia.com

Kennen Sie Petersilie?

petersilie

Klar, Küchenkraut, gibt es in jedem Supermarkt. Nichts besonderes.

Wussten Sie aber, dass Petroselinum Crispum, wie die Petersilie auf lateinisch heißt, auch als Heilkraut ungeahnte Kräfte entfaltet? Ihre Inhaltsstoffe können Harnsäure aus den Gelenkstrukturen lösen und dem Körper dabei helfen, Gifte loszuwerden. Täglich ein wenig Petersilie essen, mindert Rheumabeschwerden, Arthritis und Gicht.

Am besten wirkt ein Teeaufguss:

Dafür 1 – 2 Teelöffel Petersiliensamen oder die klein geschnittene Wurzel mit einer Tasse kochendem Wasser übergießen. 10 Minuten ziehen lassen, abseihen und in kleinen Schlucken trinken. Nicht mehr als 3 Tassen täglich, weil eine Überdosierung zu Herzrhythmusstörungen führen kann.

Eine Philosophie des Schlafens kommt aus der Schweiz…

Bettgestell_Couch

… und heißt Hüsler Nest.

Durch eine besondere Konstruktion bieten Lattenroste und Matratzen der Firma Hüsler Nest eine Liegefläche, die sowohl in der Längs- als auch in der Querrichtung immer eben, hochelastisch und stützend wirkt.

Das Schöne ist: Sie müssen nicht bis in die Schweiz fahren, um sich über die genialen Produkte zu informieren. Die Möbelwerkstätten Buschsieweke im ostwestfälischen Verl zum Beispiel haben vom 15. April bis 15 Mai 2016 eine Sonderaktion. 10 % gibt es auf den Systemaufbau von Hüsler Nest.

Denken Sie daran: Schlaf ist die wichtigste Quelle der Regeneration.

 

Möbelwerkstätten Buschsieweke GmbH                 
Industriestraße 1
33415 Verl-Sürenheide
Telefon: 05246-4233
E-Mail: info@mb-moebel.de
Webseite: http://www.mb-moebel.de

Öffnungszeiten:
Mo – Fr. 7.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.30 Uhr
Sa. 9.00 bis 12.30 Uhr
oder nach Terminabsprache

Fotos zur Verfügung gestellt von den Möbelwerkstätten Buschsieweke

111 Jahre Tischlerei Mesken. Forever young.

Renommiert, traditionsbewusst, handwerklich perfekt, qualitativ hochwertig. Dabei kreativ, ideenreich und immer am Puls der Zeit. Wer die Tischlerei Mesken im Gütersloher Vorort Avenwedde besucht, findet sich zunächst in dem eindrucksvollen Ausstellungsraum wieder.

Hermann, Annette und Sven Messen (v. l.)
Hermann, Annette und Sven Mesken (v. l.) Foto:  Wolfgang Wotke

Holzfenster, Haustüren, Einbauschränke, Deckengestaltungen und Holzprodukte kombiniert mit Stein, Metall, Glas und anderen Materialkombinationen soweit das Auge reicht. Alles mit hohem handwerklichen und gestalterischen Anspruch. Nicht Massenware dominiert bei Mesken, sondern die Kombination aus individuellem Wohnen mit Sicherheit, Komfort und gutem Geschmack.

 

Bettina Engel-Albustin / fotoagentur ruhr moers

 

Annette und Hermann Mesken führen die Tischlerei heute in dritter Generation. In den Startlöchern steht mittlerweile auch Sohn Sven nach erfolgreicher Meisterprüfung und abgeschlossenem Studium als Betriebswirt im Handwerk.

Wir führen die Prinzipien des Firmengründers konsequent fort. Handwerkliche Perfektion, hochwertige Materialien und präzise Verarbeitung sind der eine Teil. Der andere sind ständige Verbesserungen, neue Ideen und ein Team wirklich aussergewöhnlicher Mitarbeiter„, erklärt uns Annette Mesken.

Tischlerei Mesken – ökologisch und ökonomisch

Die nachdrücklich auf Energiesparen ausgerichtete Firmenphilosophie wurde 2007 durch den ersten Platz bei einem bundesweiten Wettbewerb belohnt. Die Creative Partner GmbH  zeichnete im Jahr 2007 den Betrieb für innovativen Klimaschutz aus. Insbesondere die zeitgemäßen Energiesparfenster und Ökolüfter, der betriebsinterne Umweltschutz sowie die Energiesparberatung für Endkunden überzeugten die Jury.

Eindrucksvoll demnstriert die Tischeler Mesken, wo die Energieeinsparung beginnt

Jedes Jahr im Frühling verwandelt sich die Tischlerei Mesken in ein großes Messezentrum. Als Initiator und Veranstalter der Energiespartage lädt sie alle Interessierten ein, sich über die neuesten Entwicklungen zur Energieeinsparung zu informieren.  Mit praxisnahen Vorträgen, Beratungsständen und in Gesprächsrunden geben Fachleute des Handwerks und der Umwelttechnologie wertvolle Tipps.

Einbruch? Nicht bei mir!

Jeder, in dessen Wohnung schon einmal eingebrochen wurde, zählt dieses Ereignis zu den äußerst unangenehmen Erfahrungen. Nicht nur der Verlust von Wertgegenständen, sondern vor allem das Bewusstsein, dass fremde Hände private Dinge berührt haben, wirkt oft noch lange nach. Vorbeugen und Gebäude sichern ist die Mutter aller Diebesabwehr.

Die Tischlerei Mesken ist Mitglied der Initiative für aktiven Einbruchschutz „Nicht bei mir!“.

Bettina Engel-Albustin / fotoagentur ruhr moers

„Einbruchhemmende Fenster und Türen verhindern zum Beispiel das sekundenschnelle Öffnen einer Terrassentür mit einem Schraubendreher. Alarmanlagen bieten einen Zugewinn von Sicherheit und Komfort und tragen dazu bei, die Einbrecher zu schnappen“,  erklärt uns Annette Mesken und zeigt uns die verschiedenen Absicherungsmöglichkeiten.

Es gibt noch viel zu erzählen und zu zeigen von den Produkten aus dem Hause Mesken. Und das werden wir tun. Bald in Living in OWL.

Viele hundert Jahre Erfahrung auf einem Foto: die Belegschaft von Tischlerei Mesken
Viele hundert Jahre Erfahrung auf einem Foto: die Belegschaft von Tischlerei Mesken

 

Gerhard Mesken Tischlerei GmbH
Friedrichsdorfer Straße 54
33335 Gütersloh-Avenwedde
Tel. 05241/9769-0
Fax 05241/9769-26
E-Mail: info@mesken-gt.de
Webseiten:
www.mesken-gt.de
http://energiesparen-gt.de
http://einbruchschutz-mesken.de

Fotos 2, 4 und 5: Krinke Fotografie