Mit beiden Beinen fest im Glitzer

Die Bielefelderin Gerda Schmidt hat DEN Traumberuf. Sie darf sich mit dem urweiblichen Thema Schmuck befassen. Und das tut sie mit Begeisterung.

Gerda Schmidt

2015 erfuhr Gerda Schmidt, dass sie Ende 2019 ihren Job beim britischen Verbindungsbüro im  Evangelischen Klinikum Bielefeld verlieren würde, bedingt durch den Abzug der britischen Streitkräfte. Ihr war klar, dass sie ihre weitere Berufstätigkeit nur noch mit viel Freude ausüben möchte. „Ich liebe schöne Dinge, und der Schmuck der Firma Park Lane hat es mir sofort angetan.“

Warum gerade Park Lane?

Park Lane ist seit über 60 Jahren am Markt und das weltweit führende Unternehmen im Bereich Direktvertrieb von Modeschmuck.

„Modeschmuck von Park Lane ist topmodern, stylisch und von höchster Qualität. Nicht umsonst ist die Herstellergarantie hier unbegrenzt. Dass der Schmuck außerdem nickelfrei ist, versteht sich von selbst.“

Kette aus der neuen Kollektion

Schmuck gehört einfach zu einem perfekten Outfit. Dabei sollte er nicht sich selbst, sondern den Träger und seine Gesamterscheinung in den Vordergrund rücken, funkelnde Akzente setzen, einem schlichten Outfit das gewisse Etwas verleihen, Hingucker oder dezentes Highlight sein. Der Schmuck von Park Lane ist aufwändig und facettenreich. Er unterstreicht den jeweiligen Look der Frau absolut stimmig.

Gerda Schmidt ist da ganz in ihrem Element. Sie hat die passenden Styling-Tipps für jeden Anlass.

Wo ist der Schmuck von Park Lane erhältlich?

Zweimal im Jahr zum Kollektionswechsel veranstaltet Gerda Schmidt  eine große Präsentation im Hotel Brackweder Hof. Dort kann nach Herzenslust probiert werden und es gibt jede Menge Anregungen und Inspirationen. livinginowl wird diese Events rechtzeitig ankündigen.

Aber auch auf Frauenmessen und Fashion Shows ist der Schmuck von Park Lane regelmäßig zu finden. Gerda Schmidt organisiert darüber hinaus After-Work-Partys oder Mädelsabende. Für schönen Schmuck gibt es immer einen Anlass.

livinginowl möchte sich an dieser Stelle der Wirtschaftswoche anschließen und eine Lanze für den Direktvertrieb brechen:

„Direktvertrieb – die Zeiten, als dieses Geschäftsmodell verpönt war, gehören der Vergangenheit an. Die Beliebtheit der Verkaufsevents und hochwertige Produkte haben zu einem Umdenken geführt. Auch die neu geschaffenen Arbeitsplätze lassen die Branche in einem neuen Licht erscheinen.“

Auch für Gerda Schmidt war der Direktvertrieb die beste Option, um noch einmal voll durchzustarten. Mittlerweile unterstützt sie als  Area Managerin andere Frauen beim Aufbau ihres Business. Und auch hier ist Park Lane ein exzellenter Partner, denn es gibt keine Lagerhaltung, keine persönliche Auslieferung, keine Vorkasse, dafür aber einen Start ohne Eigenkapital und mit nicht unerheblichen Verdienstmöglichkeiten.
Und das in einer Branche, die ein Urbedürfnis der Frau stillt, nämlich sich zu schmücken.

 

Gerda Schmidt
Area Sales Managerin
E-Mail:  gerda.schmidt-ummeln@gmx.de
Trüggelbachstrasse 17, 33649 Bielefeld
Tel. 0521-7853221
Webseite: https://www.park-lane-jewelry-with-eventus-int-by-gerda-schmi.info

Foto 2 Park Lane, Foto 3 Gerda Schmidt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.