Der Mantel der Liebe …

… wärmt am besten. Am zweitbesten diese Steppmäntel von Fuchs Schmitt.

Gesehen bei Sigrid Moden in Bad Salzuflen. Übrigens ist am 9. Dezember verkaufsoffen. Gelegenheit für gemütliches Adventsshoppen.

Sigrid Moden
Inhaberin: Heike Wehmeier

Im Ort 3
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-50758
www.sigrid-moden.com
und bei Facebook

MARCCAIN neu in Bad Salzuflen

Die exklusive Modemarke jetzt bei Sigrid-Moden.

Mode von MARCCAIN

Da soll keiner sagen, im November gäbe es nichts Grünes mehr. Doch!  MARCCAIN bringt Frische in den Winter. Perfekt zum Trenchcoat passt die Handtasche von Save my bag.

MARCCAIN – neu und exklusiv bei Sigrid-Moden.

Sigrid Moden
Inhaberin: Heike Wehmeier

Im Ort 3
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-50758
www.sigrid-moden.com
und bei Facebook

Winterlicher Spaziergang

Das Schöne bei Sigrid-Moden in Bad Salzuflen ist, dass die Farben auch markenübergreifend zueinander passen.

Winterliches Outfit neben Fotografie „Salzufler Wasser“ von Beate Letschert

Dieses Outfit besteht aus Strickjacke und Hose von Riani, einem Mantel von Manuela Conti und einer Bluse von van Laack. Das i-Tüpfelchen bildet der edle Schal von Hemisphere. Winter is coming :-

Sigrid Moden
Inhaberin: Heike Wehmeier

Im Ort 3
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-50758
www.sigrid-moden.com
und bei Facebook

Noch immer top gekleidet …

… Sigrid Moden in Bad Salzuflen sechs Jahre später.

Bereits im Jahr 2012 berichtete livinginowl über das alt-eingesessene Modegeschäft in Bad Salzuflen. Wobei das Wort „alt-eingesessen“ so gar nicht zu der schicken, modernen Boutique für sportlich-elegante Mode passt.

Heike Wehmeier mit einem Schal von Hemisphere

Im Jahr 2014 stand eine große Veränderung an. Sigrid-Moden zog aus einem historischen Fachwerkhaus in neue, großzügige und lichte Räume, in denen Mode perfekt präsentiert werden kann.

Inhaberin Heike Wehmeier freut sich über viele Stammkundinnen, von denen einige auch weite Wege auf sich nehmen, um sich bei Sigrid-Moden modisch einzukleiden. Denn – und da werden mir alle Frauen zustimmen, es gibt nichts Besseres, als ein Modegeschäft, in dem Inhaberin und Verkäuferinnen den gewissen Blick haben für das, was der Kundin steht. Die einen auch mal ermutigen, eine andere Farbe oder einen anderen Look auszuprobieren. Ein Geschäft, aus dem man mit vollen Tüten und glücklichem Herzen nach Hause zurückkehrt.

Schick in die kalte Jahreszeit mit Mode von Riani

Die Marken bei Sigrid-Moden können sich sehen lassen: Ensembles von Riani, Jeans von Not your Daughters, Hosen von Michèle, Shirts von Margittes, Accessoires von Ralph Gladen, Taschen von Save my Bag, und wer einmal einen Pullover oder einen Schal aus Cashmere von Hemisphere getragen hat, möchte nie mehr etwas anderes an seine Haut lassen.

„Und ab November führen wir auch die Kollektion von Marc Cain exklusiv für Bad Salzuflen“, erzählt Heike Wehmeier. Darüber sind wir sehr glücklich, denn diese Mode ist die perfekte Ergänzung zu unserem Sortiment. A propos Ergänzung: „Wir achten darauf, dass die verschiedenen Stücke auch markenübergreifend farblich zueinander passen. So kann alles miteinander kombiniert werden.“

Accessoires sind das i-Tüpfelchen für ein modisches Outfit.

Auf dem Weg zu den Umkleidekabinen streift der Blick einen apart gestalteten Hinterhof. Gemütliche Kissen laden zu einem Ausruhen vom anstrengenden Modekauf ein. „Für diesen Hof haben wir im Jahre 2015 sogar einen Preis erhalten“, lacht Heike Wehmeier. „Schönster Hinterhof von Bad Salzuflen.“

Verewigt: Schönster Hinterhof von Bad Salzuflen

Auch im Inneren des Geschäfts zeugen zahlreiche Bilder vom ästhetischen Geschmack der Inhaberin. „Wir haben hier wechselnde Ausstellungen regionaler Künstler. Im Moment zeigen wir „Salzufler Wasser“ von Beate Letschert.“

Geschmackvolle Mode, kompetente Beratung, und das alles in einem angenehmen Ambiente. Frauenherz, was willst du mehr?

Sigrid Moden
Inhaberin: Heike Wehmeier

Im Ort 3
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-50758
www.sigrid-moden.com
und bei Facebook

Die Sonne und Du

Ist es der Spargedanke oder doch eher Umweltbewusstsein, das immer mehr Menschen dazu veranlasst, Solarenergie zu nutzen?

Christoph Elsner

Wir fragen Christoph Elsner, Systemberater bei der HS HausStrom Management GmbH, einem Unternehmen, bei dem man seine Solaranlage nicht kaufen muss, sondern – und das ist neu und weitestgehend unbekannt –  mieten kann.

„Den Ostwestfalen und besonders den Lippern sagt man ja eine gewisse Sparsamkeit nach“, schmunzelt Christoph Elsner. „Aber auch der Umweltgedanke kommt angesichts zunehmender Verschmutzung von Luft und Wasser immer mehr zum Tragen.“

Eine Solaranlage zu mieten, hört sich interessant an. Was sind die Vorteile?

„Vorteile, der klar ersichtlich sind: Man muss nicht investieren, also nicht in Vorleistung treten. Die kleinste Solaranlage ist bei uns schon ab 46,00 € monatlich erhältlich. Die Stromrechnung vom örtlichen Energieversorger kann sofort um den Mietbetrag gekürzt werden. Dazu kommt, dass der Strompreis pro Kilowattstunde nach Inbetriebnahme der Anlage erheblich günstiger ist, und dieser Preis für 20 Jahre garantiert wird.“

Wie lang ist die Mietdauer?

„Gemietet wird die Solaranlage für 20 Jahre. Nach Ablauf dieser Zeit kann sie entweder zum Restwert gekauft oder die Mietzeit zu verringertem Mietkurs verlängert werden. Natürlich kann sie auch vom Dach entfernt werden, aber auf die Idee kommt eigentlich niemand.“

Welche Voraussetzungen muss mein Haus erfüllen, damit eine Solaranlage installiert werden kann?

„Unsere Anlagen können grundsätzlich auf jedes Haus aufgebracht werden. Bei Interesse besuche ich den Kunden, bespreche mit ihm den bisherigen Stromverbrauch und begutachte das Dach. Wichtig sind dabei Himmelsrichtung und Dachneigung. Anschließend kann man ziemlich genau errechnen, welche Anlagengröße benötigt wird und wieviel Strom damit erzeugt werden kann. Das Wichtigste ist dabei aber immer der Bedarf des Kunden, nach dem Motto: So klein wie möglich, so groß wie nötig.

Die Beratung der HS Hausstrom Management GmbH ist aber immer auch ganzheitlich. Das heißt, es wird über die Eigenstromproduktion gesprochen, ihrer bestmöglichen Nutzung und den Reststrombezug, individuell angepasst an den Bedarf des Kunden.“

Und was ist im Winter?

„Auch in sonnenarmen Zeiten arbeiten unsere Solaranlagen effektiv“, so Christoph Elsner. Anders als bei vielen anderen Modellen fangen sie schon an zu arbeiten, sobald die Sonne auch nur ein einziges Modul streift.“

Gibt es auch etwas für Warmduscher?

„Ja natürlich! Mittels eines intelligenten Heizstabmanagement-Systems ist es möglich,die Sonnenkraft-Anlage des Kunden mit seinem Pufferspeicher zu verbinden, um die überschüssige Energie kostenoptimierend zu nutzen und die PV-Anlage annähernd zu 100% auszulasten. Die so gewonnene Wärme lässt sich für warmes Wasser nutzen, und die Heizung kann quasi von März bis Oktober ausgeschaltet werden.“

Das alles hört sich interessant an. Wo ist der Haken?

„Es gibt keinen“, lacht Christoph Elsner. „Für den Verbraucher hat diese Lösung nur Vorteile. Er braucht nicht zu investieren, erhält damit seine Liquidität. Er braucht sich weder um die Funktionstüchtigkeit noch um die Pflege der Anlage zu kümmern. Im Komplettpaket sind neben einer umfassenden persönlichen Beratung

•    Montage
•    Versicherung
•    Wartung und Instandhaltung
•    Service, inkl. Austausch oder Reparatur

enthalten. Unser PV-Paket bietet somit Sicherheit in der Planung, eine klare Kostentransparenz für die nächsten 20 Jahre und die Gewissheit, dass die Anlage jeden Tag fehlerfrei funktionieren wird.“

Christoph Elsner, Teamleiter für die Region Ostwestfalen-Lippe

 

Möchten Sie die nächsten 20 Jahre sorgenfrei die Energie der Sonne nutzen?
Kontaktieren Sie Christoph Elsner für einen unverbindlichen Beratungstermin. Selbstverständlich können die Anlagen, wahlweise mit einem umfassenden Servicepaket, auch gekauft werden.

Christoph Elsner
Selbständiger Teamleiter
Telefon: 05202-1500115
Mobil: 0176 47600961
E-Mail: christoph.elsner@vertrieb-hausstrom.de
Webseite: www.hausstrom.de

Eine Messe für Queens und Prinzessinnen …

… also für alle Frauen. Die erste QueensNight.

Ein Traum in Pink: Veranstalterin Sandra Hambrügge

Wir Frauen haben ein großes Interessens-Spektrum. Technik, Steuerpolitik und komplexe Zusammenhänge zwischen biologischer Vielfalt und menschlicher Entwicklung sind uns ebenso wenig fremd wie Kosmetik, Wellness, Schmuck, Dessous und Handtaschen. Mit letzteren Themen konnte sich frau am vergangenen Samstag in Bückeburg intensiv beschäftigen. Denn dort fand die QueensNight statt.

Gut gelaunte Aussteller präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen. Prosecco und Erdbeerkuchen taten ihr Übriges, die Besucherinnen zu erfreuen.

Das oftmals komplizierte Gedankensystem einer Frau versucht die Autorin Sabine Christel zu entschlüsseln. Auf der QueensNight stellte sie ihr Buch „Frauen sind anders, aber Mann gewöhnt sich daran“, vor.

Autorin Sabine Christel

 

Elevinnen des Cosmetic College Hannover waren vor Ort, um den geneigten Besucherinnen ein (noch) schöneres Gesicht zu schminken. Es gelang ihnen hervorragend.

Nicole Znotins und Solange Amo

 

Schöne, gut sitzende und qualitativ hochwertige Wäsche ist ein Stück Lebensqualität. Nicole Grünker alias MadameBoyd präsentierte einen Teil ihrer Kollektion auf der Bühne. Und erzählte, was sie auf einer Fahrt im Rettungswagen erlebte. Diese Geschichte erfahrt Ihr aber erst nächste Woche, wenn der Artikel über MadameBoyd in livinginowl erscheint.

Sandra Hambrügge und Nicole Grünker

 

Sich ummanteln mit Glück, Duschen im Licht von Feen und Einhörnern, den Duft von naturreinen Essenzen und Aromaölen genießen. Das war möglich am Stand von By Naldi’s aus Bad Salzuflen. Inhaberin Diana Kunze stellte außerdem ihr Buch „Leuchtende Bärenherzen“ vor. Eine Lektüre für Kinder und Erwachsene.

Inhaberin Diana Kunze
Duschpeeling mit Feenzauber

 

 

 

 

 

 

In nur 2 – 3 Minuten um Jahre jünger aussehen, das soll mit Verway 2-Phasen-Lift Serum funktionieren. Bei Phase 1 werden die Falten in Minutenschnelle optisch reduziert (das klappt tatsächlich!), und bei Phase 2 tritt ein Langzeiteffekt in Kraft, der der Vorbeugung vorzeitiger Hautalterung dient.

Chantal Hartmann präsentiert Verway

 

„Wenn eine Frau wütend ist, nimm sie in den Arm. Wenn das nichts bringt, wirf ihr Schokolade zu“. Typisch Frau, so heißt das Magazin von Monja Korthaus. Ein Heft voller Weiblichkeit, guter Laune und jeder Menge Information.

Monja Korthaus

Nahrungsergänzungsmittel aus der Natur. Moringa ist eine Heilpflanze, die schon seit über 5.000 Jahren bekannt ist. Johannes und Marion Schwochert stellten Kosmetik und hochwertige Nahrungsergänzungsmittel vor.

Marion und Johannes Schwochert

 

Eine schöne Tasche tut etwas für die Frau. Das weiß auch Petra Stiewe und brachte eine große Auswahl mit nach Bückeburg.

Petra Stiewe

 

Ringana. Der Name steht für frische, zukunftsweisende Pflegeprodukte für den ganzen Körper – und das ohne Konservierungsstoffe.

Ulrike Gagel-Petereit präsentiert die frische Kosmetik von Ringana

 

Das waren nur einige Impressionen einer gelungenen Messe. Es wurden sogar vereinzelte Männer gesichtet. Sandra, mach weiter so!

Es muss nicht immer gleich eine OP sein

Nasenkorrektur mit Hyaluron im Bad Salzufler Institut GENES:IS.

Erfolgreiche Korrektur eines Nasenhöckers mit Hyaluron

Eine harmonische, gerade Nase wie von Zauberhand? Susanne Hübsch, Heilpraktikerin, Ausbildungsdozentin und Inhaberin des Bad Salzufler Instituts GENES:IS: „Eigentlich ist es keine Zauberei. Denn mithilfe von Hyaluron ist es heute möglich, hängende Nasenspitzen, starke Nasenhöcker oder ungerade Nasenstege deutlich zu verbessern.“

Durch eine Unterspritzung der Nase an den richtigen Stellen kann eine sofortige und harmonische Verschönerung der Nase erreicht werden. Die Behandlung dauert keine Viertelstunde, und man ist nach dem Eingriff sofort wieder gesellschaftsfähig.

Hyaluron…der Alleskönner im Beautybereich. Nähere Infos gibt es bei

 

GENES:IS
Susanne Hübsch
Schießhofstraße 11
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-386428
E-Mail: info@genes-is.de
Homepage: www.genes-is.de

Booster für die guten Vorsätze

Wer kennt sie nicht, diese Problemzonen, die sich trotz gesunder Ernährung und sportlicher Betätigung am Körper festsetzen? Susanne Hübsch, Heilpraktikerin, Ausbildungsdozentin und Inhaberin des Bad Salzufler Instituts GENES:IS bietet die Injektions-Lipolyse an, auch Fett-weg-Spritze genannt.

Wie funktioniert das?

„Eine Wirkstoffkombination aus natürlichen Substanzen wird in die unerwünschten Fettpolster injiziert. Sie lösen die Fettzellen auf. Der Inhalt der Fettzellen, also das eigentliche Fett wird dann über das Blut und die Lymphflüssigkeit zur Leber transportiert und dort abgebaut.“

Also ganz einfach zur Traumfigur?

„Für extrem übergewichtige Menschen ist diese Methode nicht geeignet. Aber sie ist einfach ideal für Problemzonen wie Doppelkinn, Reiterhosen, Oberschenkel-Innenseiten, Ober- und Unterbauch, Schulter- und Achselfettwülste, Rückenfettwülste und für schlaff herabhängende Fettpolster an den Oberarmen. Und das Schöne ist, dass nicht nur Fett abgebaut wird, sondern durch die in der Wirkstoffkombination enthaltenen Aminosäuren das Gewebe gestrafft wird.“

Noch Fragen? Susanne Hübsch hat die Antworten.

GENES:IS
Susanne Hübsch
Schießhofstraße 11
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-2398116
E-Mail: info@genes-is.de
Homepage: www.genes-is.de

Foto: Fotolia

Bedenkenlos

Sehr oft stelle ich fest, dass ich mich immer noch leicht von meinen Mitmenschen mitnehmen lasse in ihre Stimmungen. Ich muss hier viel klarer werden, auch wenn ich es zig mal wiederholen muss.

Werde still und frag dein Herz wie es weitergeht, denn das Herz ist das einzige, das den Weg genau kennt. Die höhere Macht passt nur auf, dass wir nicht zu stark von unserem Lebensweg abkommen. Ansonsten gibt es nur die Führung aus unserem Herzen. Unser Herz hat sich dieses Leben so wie es ist ausgesucht und deswegen sollten wir mit allem was war und ist, im Frieden sein.

Es konnte nicht anders sein, denn wenn wir zu stark vom Weg abgekommen wären, hätte eine höhere Macht eingegriffen. Wir müssen uns nicht fragen wieso weshalb warum. So wie es war und ist, soll es sein. Das Wunderbare ist, dass, wenn wir das erst so annehmen können, das Leben leicht wird …… ganz leicht. Wenn wir dann noch lernen, immer unser Herz zu fragen und uns bewusster vom Herz führen zu lassen, kommt eine absolute Leichtigkeit, für das was kommt. Hiermit lernen wir unweigerlich bedenkenloser zu leben.

Text: Hedwig Bonensteffen

Schön in die kalte Jahreszeit

Weihnachtsangebot von GENES:IS, das sich ganz schön lohnt.

Der jugendlichen Schönheit ein wenig auf die Sprünge zu helfen, dieser Traum kann jetzt zu einem sensationellen Preis verwirklicht werden.

Susanne Hübsch, Heilpraktikerin, Ausbildungsdozentin und Inhaberin des Bad Salzufler Instituts GENES:IS hat unwiderstehliche Angebote für Sie:

20 % auf Faltenunterspritzung mit Hyaluron

Faltenunterspritzung mit Hyaluron –
Die Alternative zu Botox für ein jugendliches und natürliches Aussehen.

20 % auf Linerase      

Wir bieten Ihnen hier eine sanfte und neuartige Methode der Hautstraffung- und Verfeinerung mit natürlichen Peptiden, die die Kollagenneubildung in der Haut hervorruft.

Das Kollagen_Lifting_mit_Linerase hilft auch gegen Dehnungsstreifen oder Cellulite.

20 % auf Jett Plasma Medical Behandlungen

Jett Plasma Lift Medical basiert auf einer elektronischen Ladung (Elektronen- und Ionen-Strahl) zwischen dem Gerät und der Haut des Patienten. Durch die sehr feine Spitze des Gerätes können Hautareale mit größter Präzision behandelt werden. Es dient z.B. zur noninvasiven Blepharoplastik (nichtoperative Schlupflidentfernung) und Entfernung von tiefen Falten, Xanthelasmen, Pigmentflecken, Fibromen, Warzen, Hämangiomen und wird mit vorheriger Lokalanästhesie angewendet. Die Behandlung erfolgt zeitlich effizient und ist aufgrund des Durchmessers der Plasma-Entladung von <0,1 mm von unvergleichlicher Präzision.

Anwendungsbereiche im Überblick:

– Durchführung einer noninvasiven Blepharoplastik
– Behandlung von tiefen und flachen Falten
– Entfernung von Warzen, Pigmentierungen, Fibromen, Couperosen,  Hämangiomen
– Korrektur von Narben
– Gesichts- und Körperlifting
– Entfernung und Reduzierung von Dehnungsstreifen

Jetzt 20 % sparen!

Holen Sie sich schnell einen kostenlosen Beratungstermin!

Die Angebote gelten bis 30.12.2017

Noch Fragen? Susanne Hübsch hat die Antworten.

GENES:IS
Susanne Hübsch
Schießhofstraße 11
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-2398116
E-Mail: info@genes-is.de
Homepage: www.genes-is.de

Straffe Augenlider ohne Skalpell

Die Spannkraft der Haut im Bereich der Augen lässt im Laufe der Jahre sichtbar nach. Schlupflider entstehen und lassen denjenigen, der sie hat, müde und erschöpft aussehen. Lange Zeit konnte hier nur eine Operation Abhilfe verschaffen. Dank Jett-Plasma Medical ist das inzwischen anders.

Susanne Hübsch, Heilpraktikerin, Ausbildungsdozentin und Inhaberin des Bad Salzufler Instituts GENES:IS erklärt die Funktionsweise:

„Bei Jett Plasma Medical handelt es ich um einen Stift, an dessen Ende eine Art Mini-Blitz erzeugt wird. Die dabei auftretende Energie ist viele Millionen mal niedriger als bei einem echten Blitz und daher unschädlich. Dennoch erzeugt der Plasmastrahl im Bereich seines Auftreffens auf der Haut Hitze. Diese hat zwei Hauptwirkungen, nämlich das Abtragen von unerwünschtem Gewebe und die Straffung von Gewebe durch das Zusammenziehen der Kollagenfasern. Die Behandlung ist unblutig und schmerzarm, und die Patientin schon nach wenigen Tagen wieder „salonfähig“.

Und das ist nicht das einzige, was der Jett Plasma Pen leisten kann.

Auch für das Abtragen von unerwünschten Hauterscheinungen wie Warzen und Fibromen, das Entfernen von Pigment- und Altersflecken, Aknenarben und Couperose kann Jett Plasma Medical eingesetzt werden.

Noch Fragen? Susanne Hübsch hat die Antworten.

GENES:IS
Susanne Hübsch
Schießhofstraße 11
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-2398116
E-Mail: info@genes-is.de
Homepage: www.genes-is.de

Fünf Jahre jünger in zehn Minuten …

… oder was ist eigentlich Fadenlifting?

Susanne Hübsch

Es sind sicher nicht die feinen Lachfältchen um die Augen herum, die den Menschen mittleren Alters zu schaffen machen. Viel eher ist es die langsam verschwimmende Gesichtskontur, gegen die auch die sorgfältigste Pflege nicht ankommt. Oder Mimikfalten, die die Mundwinkel nach unten ziehen.

Wer von uns Mädels hat nicht schon einmal vor dem Spiegel die Haut an den Schläfen hochgezogen und überlegt, WIE stramm ein Pferdeschwanz gebunden werden müsste, um das jugendliche Aussehen wiederherzustellen?

Susanne Hübsch, Heilpraktikerin, Ausbildungsdozentin und Inhaberin des Bad Salzufler Instituts GENES:IS praktiziert seit einigen Jahren das Fadenlifting – eine minimalinvasive Methode der Gesichtsstraffung – und erzielt damit erstaunliche Ergebnisse.

Ihre heutige Patientin ist Heike, attraktive Mittfünfzigerin aus dem benachbarten Lemgo. Ich darf bei der Behandlung dabei sein. Heike nimmt auf der Liege Platz. Nach der Desinfektion der Wangen wird ein leichtes Lokalanästhetikum unter die Haut gespritzt. „Das war jetzt schon das Schlimmste“, ermuntert Susanne Hübsch sie.

Sie tastet das Behandlungsgebiet ab und setzt eine Kanüle, durch welche der Faden in die Unterhaut eingeführt wird. Nun wird die Haut nach oben in Richtung Schläfe gezogen. Mikroskopisch kleine Widerhaken in der Struktur des Fadens verhindern ein Zurückrutschen in die alte Position. Das Ende des Fadens wird abgeschnitten, eine Gesichtshälfte ist fertig. Die gleiche Prozedur noch auf der anderen Seite, und Heike darf in den Spiegel schauen.

Und ist sofort begeistert. „Ich habe wieder ein Kinn, und meine Mundwinkel sind da, wo sie sein sollen“, freut sie sich. Susanne Hübsch erklärt ihr noch einige Verhaltensweisen für die nächsten Tage (kein Sport, kein Solarium, keine Sauna), doch Heike hört nur mit halbem Ohr zu, so fasziniert ist sie noch immer von ihrem Spiegelbild.

Jetzt will ich Genaueres wissen. Susanne Hübsch klärt gerne auf.

Was ist das für ein Faden?

Das Fadenmaterial wird auch in der Chirurgie verwendet und nach 8 bis 10 Monaten vom Körper resorbiert.

Was geschieht nach der Resorption mit der gestrafften Haut? 

Die bleibt straff, denn der Körper erkennt den Faden als Fremdkörper und bildet kollagene Fasern um ihn herum. Die bleiben bestehen, auch wenn der Faden sich längst aufgelöst hat und halten das Gewebe – wie ein Gerüst – weiterhin in der erzielten Position.

Wie lange hält das Ergebnis an?

Ungefähr 1 bis 3 Jahre. In dieser Zeit geht der normale Alterungsprozess weiter und die Wirkung lässt langsam nach.

Für wen ist Fadenlifting geeignet?

Da es sich um eine sehr sanfte Methode handelt, die ohne chirurgische Schnitte auskommt, ist Fadenlifting für jeden geeignet, der seine Gesichtskonturen modellieren und anheben lassen möchte.

Wann ist man nach so einem Eingriff wieder gesellschaftsfähig?

Es gibt keine Verletzungen, und nur in sehr seltenen Fällen Schwellungen oder blaue Fleckchen, so dass man getrost sofort wieder unter die Leute gehen kann.

 

Inzwischen leitet Susanne Hübsch regelmäßige Fachausbildungen für Ärzte und Heilpraktiker, die die Techniken des Fadenliftings, der Hyaluronunterspritzung und anderer minimalinvasiver Methoden erlernen möchten.

Fadenlifting ist eine sanfte und dennoch nachhaltige und sofort sichtbare Maßnahme, um die natürliche Schönheit zu unterstützen. Aber das ist längst nicht alles, was das Schönheitsinstitut Genesis zu bieten hat. Da sind noch

  • Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure
  • Straffung von Ober- und Unterlid mithilfe des Jett Plasma-Pens
  • Microneedling
  • Lippenunterspritzung
  • Injektions-Lipolyse, auch Fett-weg-Spritze genannt

… und vieles mehr.

livinginowl wird die Methoden in den kommenden Wochen eingehender vorstellen. Sollten Sie dies nicht abwarten können oder wollen, wenden Sie sich vertrauensvoll an Susanne Hübsch unter 05222-386428 oder stöbern Sie auf www.genes-is.de.

Man sieht ja manchmal so gruselige Fotos von Stars, die es mit ihren Schönheits-OPs übertrieben haben….???

Ja, die kenne ich auch, lacht Susanne Hübsch. Natürliche Schönheit bedeutet aber, dass die Patienten nach einer Behandlung bei mir im Institut so aussehen, als hätten sie einen erholsamen Urlaub hinter sich. Die Gesichtszüge wirken jugendlich entspannt, fern von jeglichem Maskeneffekt.

Vor jeder Maßnahme führt Susanne Hübsch mit den Patienten ein ausführliches Beratungsgespräch, das selbstverständlich kostenlos und unverbindlich ist. In ihrer Anamnese ermittelt sie die am besten geeignete individuelle Behandlungsmethode.

Auch Weiterbildung wird groß geschrieben: „Da es in diesem Sektor ständig Neuerungen  gibt, sind regelmäßige Schulungen für mich Pflicht und persönliches Anliegen“, erklärt Susanne Hübsch.

Ihre Patienten dürfen sich also vertrauensvoll in ihre Hände begeben.

GENES:IS
Susanne Hübsch
Schießhofstraße 11
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-2398116
E-Mail: info@genes-is.de
Homepage: www.genes-is.de

 

Aktuelle Wirklichkeit

So heißt die Ausstellung des Malers Redzep Memisevic im Bad Salzufler Fachwerk.

Mädchenhafte Gestalten, mit sich auflösenden Konturen, wie in einem flüchtigen Traum. Man kann sich schnell in der Betrachtung dieser lichtdurchfluteten Bilder verlieren.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 22.10.2017.

Das Fachwerk
Künstler in Bad Salzuflen e. V.
Pfarrkamp 8
32108 Bad Salzuflen
+49 (0) 5222 85308
www.dasfachwerk.de

Öffnungszeiten:
Die-Fr.: 17.00 – 19.00 Uhr
Sa, So.: 15.00 – 18.00 Uhr

Lesen Sie auch: Maler des Lichts und der Frauen

Schön und einzigartig …

… sind die Kreationen aus handgefertigten Glasperlen der Bad Salzuflerin Gabriele Sewening.

Die Kette auf dem Foto besteht aus 32 Süßwasserperlen und einer handgewickelten Glasperle, in die 24 ct. Feingold gearbeitet wurde. Ein Hingucker für jedes festliche Outfit.

Weiteren stylischen Schmuck von Gabriele Sewening finden Sie auf den Seiten etsy.com und Perlen-Perle. Lassen Sie sich von der Vielfältigkeit und Farbenpracht überraschen.

Brot und Rosen für die Frauen dieser Welt

rezep memisevic Living in OWL

Heute ist der 8. März. Internationaler Tag der Frau. Ein Tag der Solidarität im Kampf um bessere Arbeits- und Lebensbedingungen von Frauen, der schon eine über hundertjährige Tradition hat.

„Brot und Rosen“ lautete im Jahre 1912 die Parole von mehr als 20.000 Textilarbeiterinnen in Massachusetts, die  gegen Hungerlöhne und Kinderarbeit streikten. Das dazugehörige Gedicht von James Oppenheim wurde zu einem zentralen Element der Gewerkschafts- und Frauenbewegung.

Seit damals wurde zwar viel erreicht, aber auch im 21. Jahrhundert leiden noch unzählige Frauen und Mädchen unter Diskriminierung, Gewalt und Abhängigkeit.

Ihnen überreiche ich – von Frau zu Frau – Brot, Rosen und Gedanken der Verbundenheit.

Das Bild hat übrigens der Bad Salzufler Maler Redzep Memisevic gemalt. Es strahlt die Eleganz der Kraft aus, zu der Frauen in der Lage sind, und passt gut zu diesem Tag.

Mehr über diesen Künstler können Sie in diesem Artikel lesen.

 

Wenn der Postmann zweimal klingelt, …

… dann hat es ihm sicherlich der edle Briefkasten der Briefkasten-Manufaktur angetan.

Briefkasten Living in OWL

Klare Linien und schnörkelloses Design zeichnen die Briefkästen der Briefkasten Manufaktur aus. Modern aus erstklassigem gebürstetem Edelstahl als Standbriefkasten, Stele oder als klassischer Postkasten. Die Briefkasten Manufaktur baut Briefkästen seit 2003. Mit dem Kauf eines Designer Briefkastens entscheiden Sie sich für ein exklusives Produkt „Made in Germany“ mit höchsten Qualitätsansprüchen. Alle Produkte der Briefkasten Manufaktur haben eine hohe Wertigkeit, zuverlässige Funktionalität und eine eigene Identität.

Die Briefkasten Manufaktur ist ein Hersteller aus der Region, nämlich aus Bad Salzuflen.

Zu kaufen bei KwiK Designmöbel GmbH.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

YOUMA – Moderne Eleganz um den Tisch herum

 

youma-kwik

Die dunkle Jahreszeit lädt ein zu Abenden mit gutem Essen bei Rotwein oder Grog. Den richtigen Stuhl dazu gibt es bei KwiK Designmöbel in Lemgo. Modern, elegant, formschön und dabei äußerst bequem.

YOUMA ist in 3 markanten Gestellvarianten erhältlich: mit einem graphisch anmutenden Stahldrahtgestell oder klassisch als 4-Fuss-Variante.

• Polsterstuhl mit Armlehne
• Massives Holzgestell mit Gestellaussteifung aus Edelstahl
• Sitz, Rücken und Seitenteile gepolstert und bezogen
• Loses Schaumkissen mit Klettband fixiert

Sie mögen diesen modernen Einrichtungsstil? Dann schauen Sie doch mal auf die Webseite von KWIK  oder fahren nach Lemgo in den großen Showroom. Inspiration garantiert.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Foto: Kwik

Der Weg zum Wohlfühl-Körper …

… führt zum SHÉE Body Point nach Bad Salzuflen.

shee-bodypoint

Sport, Fitness, Wellness, Gesundheit, Ernährung und Beauty – SHÈE Body Point bietet ein ganzheitliches Konzept speziell für Frauen. Somit gilt die Ausrede nicht länger, für Sport, Ernährungsberatung und Anti-Aging einfach nicht genug Zeit zu haben.

„Mit meinem Programm möchte ich gezielt Frauen die Gelegenheit geben, einen Raum für sich zu finden, in dem sie begleitet durch kompetente und persönliche Beratung ihre Figur ‚angreifen‘ und ihre ganz individuelle Wunsch-Form finden“, betont Birgit Wahl, Gründerin und Inhaberin von SHÉE Body Point.

Wer dreimal in der Woche das 30-minütige Programm absolviert, spürt schon nach kurzer Zeit positive und sichtbare Effekte. Probieren Sie es aus.

SHÉE BODY POINT
Frauenfitnesslounge
Hoffmannstraße 13
32105 Bad Salzuflen
Telefon +49 5222 3637663
E-Mail: info@sheebodypoint.de
Webseite: www.sheebodypoint.de

Sportswear für Sie und Ihn

Freistil auf der my way

freistil

Illustre Marken wie Liebeskind, Cinque, Baldessarini und viele mehr bietet André Matyschik in seinem Modegeschäft Freistil in Bad Salzuflen an. Und für diejenigen, deren Weg in der nächsten Zeit nicht in das Staatsbad führt, stellt er seine erfrischende Mode auf der my way vor. Besuchen Sie Stand 226.

Die my way  Messe für Lifestyle & Genuss findet in diesem Jahr vom 9. bis 11. September statt. Wie immer im Gerry Weber Event Center.

FREISTIL
AM SCHLIEPSTEINER TOR 6
32105 BAD SALZUFLEN
TEL.: (05222) 2397278
INFO@FREISTILFASHION.DE
WWW.FREISTILFASHION.DE

Mode ist Lebensqualität …

… und Lebensfreude. Welche Frau kennt nicht das Glücksgefühl, eine volle Tüte guten Geschmacks nach Hause tragen zu dürfen?

caprice

Caprice-Mode im Herzen Bad Salzuflens hat ein ganzes Geschäft davon. Große Marken, aber auch kleine Luxuslabels ergeben einen wahrlich anziehenden Mix. Lassen Sie sich von der neuen Herbstmode verzaubern.

Mechthild Richter
Caprice Mode
Am Schliepsteiner Tor 5
32105 Bad Salzuflen
Telefon: +49 (0) 5222 / 1471
E-Mail: info@capricemode.de
Webseite: www.capricemode.de

 

Foto: Caprice-Mode

Schützendes Dach und Werbefläche zugleich

Expo-Friends in Bad Salzuflen sind die Spezialisten für Event-Zelte aller Art

expo-friends

Faltzelte, Kuppelzelte, Pagodenzelte … für jeden Zweck individuell gestaltbar und in verschiedenen Farben. Dabei leicht zu transportieren und von hochwertiger Qualität. Ein würdiger Rahmen für Events und Promotions aller Art. Erhältlich bei Expo-Friends in Bad  Salzuflen.

Dazu gibt es einen Rundumservice wie zum Beispiel Wartung, Inspektion, Reinigung und Reparaturen. Damit Sie lange Freude an Ihrem Zelt haben.

Und sollten Sie es zwischendurch einmal nicht benötigen, kümmert sich Expo-Friends um eine sachgemäße Einlagerung.

ExpoFriends
Lockhauser Str. 14-16
D-32107 Bad Salzuflen
Telefon: 05222 / 80750-0
Fax: 05222 / 80750-99
e.mail: info@expo-friends.de
Webseite: www.expo-friends.de

Wohnen wie Prinz und Prinzessin …

… in einer charmanten Villa der Jahrhundertwende im Herzen Bad Salzuflens. In der Kurvilla Fürstin Pauline vereinigen sich die Pracht der Vergangenheit mit den Errungenschaften der Neuzeit.

villa Pauline

Haartrockner und beleuchteter Kosmetikspiegel im Bad bedeuten schon einmal, dass Frau diese Platz verschwendenden Dinge nicht einzupacken braucht.

An der Kaffee- und Teebar im Zimmer kann man sich den ersten Morgenkaffee mit ins Bett nehmen – unbezahlbar.

Der kostenlose WLAN-Zugang ermöglicht den schnellen Zugang ins Internet, zum Beispiel, um sich einmal die Facebook-Seite der Kurvilla Fürstin Pauline anzusehen.

Kurvilla Fürstin Pauline
Inh. Heinz Dieter Dirker
Moltkestraße 2 + 2a
32105 Bad Salzuflen
Telefon : +49 (5222) 91330
Telefax : +49 (5222) 913343
E-Mail: mail@kurvilla.de
Webseite: www.kurvilla.de

Foto: Kurvilla

Ralf Wigand: Krebs – die cleveren Israelis

In Deutschland erkranken nach Angaben des statistischen Bundesamtes jährlich rund 500.000 Menschen neu an Krebs, etwa 222.000 Menschen sterben an den Krankheitsfolgen. Krebs ist damit die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. 51 % aller Männer und 43 % aller Frauen müssen hierzulande damit rechnen, im Laufe ihres Lebens an einem bösartigen Tumor zu erkranken. Pro 100.000 Einwohner ergeben sich somit 273 Krebstote pro Jahr. Die Sterberate in Israel liegt mit 152 Krebstoten pro 100.000 Einwohner deutlich niedriger.

Passover

Living in OWL: Kann man sich diese Differenz erklären?

Ralf Wigand:  Die jüdischen Einwohner Israels lehnen allgemein eine Krebsbehandlung durch Chemotherapie ab. In Israel umfasst eine Krebstherapie eine Entgiftung des Körpers, eine Harmonisierung von Geist und Seele und eine Umstellung auf gesunde Ernährung.

In Deutschland werden zudem diejenigen, die an den Folgen der chemotherapeutischen Behandlung versterben, als Herz-Kreislauf-Tote und nicht als Krebstote in das Sterberegister aufgenommen. Geht man von jährlich 100.000 Bürgern aus, die als Folge von Chemotherapie versterben, liegt die Differenz zu Israels Sterbestatistik weitaus höher.

Living in OWL: Wenn man im Internet die „Erfolge“ der Chemotherapie recherchiert, stellt sich die Frage, warum bei derart desolaten Ergebnissen unsere Gesetzgebung nicht reagiert.

Ralf Wigand: Jeder kann sich im Internet über die „Erfolge“ der Chemotherapie informieren. Mit Suchbegriffen wie „Giftkur ohne Nutzen“ oder „das Geschäft mit der Chemotherapie“ wird man schnell fündig. Unser ehemaliger Gesundheitsminister Horst Seehofer antwortete in einem Interview auf die Frage nach kriminellen Machenschaften der Pharma-Industrie wortwörtlich:

Die Pharma-Industrie ist zu mächtig, wir Politiker sind machtlos“. Das Interview kann man sich unter „Die Politik im Würgegriff der Pharma-Industrie“ im Internet anschauen. Seit dem Contergan-Skandal von 1962 wurde die Pharmaindustrie verpflichtet, eigene Medikamenten-Studien durchzuführen. Als Gegenleistung der Politik dürfen die Pharmafirmen selbst utopische Summen für ihre Medikamente verlangen. Ich denke, mit dieser politischen Regelung hat man den Bock zum Gärtner gemacht. Allein in den Jahren 2009-2012 sind einige führenden Pharma-Unternehmen wegen krimineller Machenschaften, Schmiergeldzahlungen und gefälschter Studien zu insgesamt 11 Milliarden Dollar Strafe verurteilt worden. Aber selbst derart gigantische Strafzahlungen werden aus der „Porto-Kasse“ beglichen.

Living in OWL: Wie hoch liegen die Kosten für die Chemotherapie?

Ralf Wigand: Da die Preise der Chemotherapeutika von der Pharma-Industrie bestimmt werden, dreht sich die Kostenspirale ständig nach oben. Mit einem Chemo-Krebspatienten lassen sich bis zu 200.000 Euro erwirtschaften. Den riesigen Rendite-Kuchen teilen sich die Pharma-Industrie, die vertraglichen Liefer-Apotheken und die Onkologie. Bis zum heutigen Tag gibt es bei Organtumoren und Metastasierung keinerlei seriöse Studien über die angeblich lebensverlängernde Wirkung der Chemotherapie. In einer aktuellen Studie des Fred Hutchinson Krebsforschungszentrum wurde festgestellt, dass durch Chemotherapie die gesunden Körperzellen ein Eiweiß (WNT16B) produzieren, welches Tumorwachstum und Metastasierung fördert.

Alte Chemo-Kombinationen werden mit neuen verglichen. Liegt die statistische Überlebenszeit der neuen Chemo-Kombination drei Wochen über die der alten Kombination, wird die neue Variante unter tosendem Applaus der medizinischen Leitlinien zugelassen. Es sollte uns schon nachdenklich machen, dass laut einer durchgeführten schriftlichen Umfrage 90% aller befragten Ärzte bei sich und der eigenen Familie (ausgenommen lymphatische Leukämie und Hodenkrebs) keine Chemo-Therapie anwenden würden. Zum Glück wachen immer mehr Bürger auf und blicken hinter die Kulissen unseres „Gesundheitssystems“. Alternative Behandlungsverfahren erleben derzeit berechtigterweise eine ungeahnte Konjunktur.

Living in OWL: Welche alternativen Behandlungsverfahren bei Krebs gibt es?

Ralf Wigand: Viele dieser alternativen Möglichkeiten sind bei Living in OWL veröffentlicht worden  („Krebs – Giftkur ohne Nutzen“, „B17 – die Waffe der Natur gegen Krebs, Teil 1 und Teil 2“ und „Cellsymbiosistherapie“). Im naturheilkundlichem Kampf gegen den Krebs rückt neben den bewährten Therapien wie Entgiftung, Ernährungsoptimierung, Vitamin B17, Cellsymbiosistherapie und Mitoenergy eine relativ neue Therapie in den Fokus: die Immuntherapie mit GcMAF. Ein starkes Immunsystem ist die Voraussetzung für eine Krebsheilung. Durch den Wirkstoff GcMAF (steht für Gc Makrophagen aktivierender Faktor) werden spezielle, körpereigene Killerzellen aktiviert, die Krebszellen gezielt eliminieren. Die GcMAF Therapie gilt laut dem renommierten Science-Magazin als der Wissenschafts-Durchbruch 2013. 2015 bekamen die beiden GcMAF-Forscher James P. Allison und Carl H. Jones den international angesehenen Paul Ehrlich und Ludwig Darmstaedter Preis. Allerdings handelt es sich bei dem GcMAF um einen biologischen Wirkstoff. Biologische Substanzen lassen sich nicht patentieren und können somit auch nicht mit Milliarden-Gewinnen veräußert werden. Nachdem die Behandlungserfolge mit dem Mittel GcMAF weltweit für Aufsehen gesorgt haben, wurde es zumindest in Amerika verboten und unterdrückt. Im Mai 2015 sollen in den USA 14 GcMAF-Forscher gestorben oder verschwunden sein. Nachzulesen ist diese Information unter „GcMAF und die 14 toten Ärzte“.

Foto: Florian Freimuth www.FotoFreimuth.deNaturheilpraxis Ralf J. Wigand
Vilsendorfer Straße 4
33739 Bielefeld (Jöllenbeck)
Telefon 05206-4484
http://www.heilpraktiker-wigand-bielefeld.de

Stell Dir vor, Du kaufst ein Auto…

… und jemand mit ganz viel Ahnung steht Dir dabei zur Seite. Er überlegt mit Dir gemeinsam, welches Auto zu Dir und Deinen Bedürfnissen passt, recherchiert, fährt mit Dir zu den Händlern, macht Probefahrten und handelt den besten Preis aus.

passion

 

Und dann nimmt er auch noch den Verkauf des gebrauchten Fahrzeugs in die Hand. Er prüft, ob eine Inzahlungnahme oder ein Privatverkauf sinnvoller wäre. Wenn der Kunde sich für den Privatverkauf entscheidet, nimmt er auch das in die Hand. Schöne Vorstellung! Doch wo gibt es so jemanden?

Der Bielefelder Martin Loth weiß genau, worauf beim Autokauf zu achten ist, war er doch selbst über 10 Jahre lang in einem Autohaus im Premiumsegment. Acht Jahre davon als Gebraucht- und Neuwagenverkäufer. Wir begleiten ihn mit einer Kundin zu einem Renault-Händler. Martin Loth hatte bereits zuvor mit der Dame über ihre Wünsche gesprochen und im Internet einen Twingo ausfindig gemacht, der sowohl in puncto Farbe, Baujahr und gefahrener Kilometer  ihren Ansprüchen gerecht wurde.

Besichtigung

Das gute Stück war schnell gefunden und wurde von Martin Loth und seiner Kundin in Augenschein genommen. Nach einer Probefahrt war klar, dass es sich hier um ein gepflegtes, technisch einwandfreies Fahrzeug handelte und insgesamt um ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Kontrolle

Kann man da denn überhaupt noch handeln?

„In den meisten Fällen schon“, erwidert Martin Loth. Dabei gehe es nicht darum, das Letzte aus dem Verkäufer herauszuholen, sondern um eine zu beiden Seiten hin faire Geschäftsabwicklung. „Aber“, so Martin Loth, „wenn man es nicht anspricht, bekommt man auch nichts.“ Und so erhielt die Kundin zu ihrem schicken Twingo noch einen Satz Winterreifen, ein zusätzliches Jahr Garantie sowie die Zulassung obendrauf.

Welches Klientel findet den Weg zu Ihnen?

„Meine Beratung richtet sich nicht an ein bestimmtes Geschlecht“, erklärt Martin Loth, „aber es ist so, dass Frauen beim Thema Autokauf gern übervorteilt werden. Sie sind in technischen Dingen unsicher und trauen sich oft nicht, den Preis zu verhandeln.“

Welche Dienstleistungen bieten Sie an?

  • Beratung (welches Fahrzeug? Neu oder gebraucht? Was für ein Auto passt zu mir?)
  • Recherche nach dem Wunschfahrzeug
  • Fahrzeugcheck (in Bielefeld und Umgebung)
  • bis zu 3 Probefahrten (in Bielefeld und Umgebung)
  • Ermittlung der Verkaufschancen des Gebrauchtwagens
  • Preisermittlung Gebrauchtwagen
  • Verkauf des Gebrauchtwagens
  • Preis- und Angebotsvergleiche
  • Aushandeln von Preisen und Rabatten
  • Hilfe beim Vertragsabschluss
  • Überprüfung von Leasing- und Finanzierungskonditionen
  • Ermittlung von Versicherungsprämien
  • Betreuung auch nach dem Autokauf

So eine intensive Beratung ist doch sicher teuer, oder?

„Wesentlich preiswerter, als das falsche oder ein fehlerhaftes Auto zu kaufen, und viel weniger als die möglicherweise nicht in Anspruch genommenen Rabatte und Zugaben“, lacht Martin Loth. „Meine Dienstleistung beginnt bei 235 Euro und wird nach Aufwand berechnet.“

Ein Autokauf in Begleitung von Martin Loth ist ein Rundum-Sorglos-Paket, das Sie sich gönnen sollten, wenn Sie lange Freude an Ihrem neuen Auto haben möchten.

Martin Loth
Telefon: 0170-8220080

Ralf Wigand: Giftdeponie Körper

Infusions Foto

Wie entsteht eine Arteriosklerose?

Freie Radikale verursachen Zellmembran-schädigungen an den Innenwänden der Arterien und einen vermehrten Einstrom von Calciumionen in die Zellen. Hierdurch entstehen im Laufe der Jahre Mikroverletzungen an den Arterienwänden, die Arterien verhärten und der Blutfluss wird verringert. Durch Gefäßverengung kommt es zu Durchblutungsstörungen. Organe und Gewebe können nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden und Stoffwechselprodukte nicht mehr ausreichend abtransportiert werden. Die Entgiftung verlangsamt sich, der Stoffwechsel in dem betroffenen Gebiet bricht zusammen und der partielle Zelltod ist die Folge. Das fatale an der Arteriosklerose ist, dass sich die ersten Symptome erst bemerkbar machen, wenn die Gefäße bereits zwischen 70% bis 90% verstopft sind. Es drohen Herzinfarkt, Schlaganfall,   Organschäden und letztendlich Bypass-Operationen. Man sollte wissen, dass durch Operationen nur das Symptom und nicht die wirkliche Ursache behandelt wird.

Manche Operationen sind lebensrettend und notwendig – jedoch sind viele Operationen durch die EDTA-Chelat-Therapie vermeidbar. Meiner Meinung nach sollte die EDTA-Chelat-Therapie nach Bypass Operationen regelmäßig durchgeführt werden, um einen erneuten Verschluss der Bypässe vorzubeugen.

Was ist die Chelat-Therapie?

Die EDTA-Chelat-Therapie ist ein ambulantes Heilverfahren, bei dem die synthetisch hergestellte Aminosäure (Ethylene Diamine Tetra Acetic Acid – kurz EDTA) zusammen mit bestimmten Vitaminen und Mineralien als intravenöse Infusion verabreicht wird. Während die Lösung mit dem Chelatbildner EDTA langsam durch die etwa 200.000 Km Blutgefäße zirkuliert, werden giftige Metallionen und Plaques, die die Durchblutung behindern, gebunden und zusammen mit der EDTA-Lösung über die Nieren ausgeschieden. Die EDTA- Chelat-Therapie entgiftet den Körper von toxischen Metallen aus Atemluft, Trinkwasser (alte Wasserleitungen!), Nahrung, Zigarettenrauch, Kosmetika (z. B. Aluminium in Deos), Amalgamfüllungen, Impfen und vielen anderen Umweltgiften, die wir in unserem Körper aufnehmen und im Falle von fehlenden oder defekten Entgiftungsenzymen (z.B. Cytochrom P450 und Glutathion-S-Transferase) im Organismus ansammeln. Indem die giftigen Schwermetalle gebunden und ausgeschieden werden, reduziert sich der Angriff von aggressiven Sauerstoffverbindungen (freie Radikale) auf die Zellen. Die Adernverkalkung (Arteriosklerose) wird zumindest gebremst, die Elastizität der Arterien verbessert und die Durchblutung optimiert. Vergrößert man den Durchmesser eines Blutgefäßes um 19%, bewirkt dieses eine Verdopplung der Durchblutung (Hagen–Poiseuille´sches-Gesetz).

Ist eine Verbesserung der Durchblutung nachweisbar?

Durch eine Angiographie (eine radiologische Untersuchung, bei der die Blutgefäße mit Kontrastmittel gefüllt und mit Hilfe von Geräten sichtbar gemacht werden) sind die mikroskopisch kleinen Blutgefäße nicht darstellbar. Das ist auch der Grund dafür, dass häufig Patienten trotz einer subjektiven

Verbesserung des Allgemeinzustands keine positiven Befunde bei einer vor allem zu kurzfristigen Kontrolle nachweisen können. Aber auf lange Sicht ist immer eine Verbesserung der großen Gefäße nachweisbar. 

Gibt es außer Durchblutungsstörungen weitere Indikationen für die Chelat-Therapie und gibt es auch Kontraindikationen?

In der Naturheilpraxis hat sich die Chelat-Therapie vor allem bei chronischen Vergiftungen, diabetischen Gefäßerkrankungen, Eisenspeichererkrankungen, Rheuma, Fibromyalgie, chronischem Müdigkeits-Syndrom, degenerativen Augenerkrankungen, Depressionen, Parkinson, Demenz und der Prophylaxe von Krebserkrankungen seit Jahrzehnten bewährt. In einer Studie über 18 Jahre (1959-1976) wiesen zwei amerikanische Wissenschaftler (Dr. Blumer und Dr. Cranton) nach, dass die Krebssterblichkeit bei chelatierten Patienten zehnfach niedriger war.

Wird die Therapie nach den Richtlinien der Chelat-Gesellschaft durchgeführt, gibt es keinerlei Risiken oder nennenswerte Nebenwirkungen. Die zum Teil kursierenden negativen Beurteilungen der Chelat-Therapie beziehen sich auf fehlerhafte Behandlungen in den sechziger Jahren, mit zum Teil massiven Überdosierungen des EDTA- Wirkstoffes.

Kontraindikationen für die Therapie sind schwerste Nieren und Lebererkrankungen, ausgeprägte Herzrhythmusstörungen und Schwangerschaft.

Gibt es Studien über die Wirksamkeit der Chelat-Therapie?

Bisher war ein wesentlicher Kritikpunkt, dass bislang keine randomisierten, kontrollierten Studien vorgelegt wurden. In den Jahren 2003 bis 2010 wurde in den USA auf staatliche Kosten des amerikanischen Gesundheitsministeriums eine 30-Millionen-US-Dollar-Studie durchgeführt. Die randomisierte, placebokontrollierte, klinische Doppelblindstudie gilt als Meilenstein in der Geschichte der Umweltmedizin. Zum ersten Mal in der langen Geschichte der EDTA- Chelat-Therapie wurde die Wirkung durch eine wissenschaftliche Studie von höchstem Niveau belegt. Im Vergleich zur Kontrollgruppe profitierten die chelatierten Patienten, die vor dem Behandlungszeitraum einen Herzinfarkt erlitten hatten, signifikant im Vergleich zur Placebo-Gruppe.

Interessierte Leser können sich den Artikel unter TACT-Chelat-Studie im Internet herunterladen.

 

Foto: Florian Freimuth www.FotoFreimuth.deNaturheilpraxis Ralf J. Wigand
Vilsendorfer Straße 4
33739 Bielefeld (Jöllenbeck)
Telefon 05206-4484
http://www.heilpraktiker-wigand-bielefeld.de

Herz zu verschenken

Herz aus Glas
Herz aus Glas

Bald ist es wieder soweit. Valentinstag. Tag der Liebenden. Tag des Verschenkens von Blumen und/oder Pralinen für die Liebste. Beides indes ist vergänglich. Blumen verwelken. Pralinen zergehen auf der Zunge. Ein Herz aus Glas ist da beständiger (es kann sogar beständiger sein als die Liebesbeziehung selbst).

Gabriele Sewening aus Bad Salzuflen fertigt in liebevoller Handarbeit diese Herzen, verfeinert sie mit Blattgold oder Silber, kombiniert sie mit Süßwasserperlen und heraus kommt ein im wahrsten Sinne des Wortes „einmaliges“ Schmuckstück. Einmalig wie Ihre Liebste!

Gabriele Sewening
Handgefertigte Glasperlen
Stiftweg 55
32108 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-13730
E-Mail: perlen-perle@t-online.de
Homepage: www.perlen-perle.de

Schminken ist nicht gleich schminken!

Claudia Herda, Beauty-Fitmacherin aus Herford, weiß das sehr genau. Im vergangenen Jahr hat sie die Ausbildung zum makeupBEAUTIST® erfolgreich absolviert und ist auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Trends, moderner Produkte und raffinierter Make-up-Techniken.

UTENSILIEN

 

Jünger und attraktiver wirken, ohne geschminkt auszusehen, das ist eine Kunst, die Claudia Herda perfekt beherrscht.

collage susanne

 

Eines der kosmischen Gesetze lautet „Wie innen – so außen“. Sie werden spüren, dass das auch umgekehrt gilt: Sich wohl fühlen mit dem Äußeren hebt die Stimmung. Immer!

Lassen Sie sich also von Claudia Herda verwandeln. Einzeln, zusammen mit der besten Freundin oder im Rahmen eines „Mädelsabends“. Schminktipps inklusive.

Foto Claudia HerdaFußpflege und mehr
Claudia Herda

Diebrockerstraße 334
32051 Herford
Telefon: 05221-1789945
Mobil: 0151-15713015
E-Mail: kontakt@beauty-fitmacher.com
Webseite: http://www.beauty-fitmacher.com
und natürlich auf Facebook

Fotos: Claudia Herda

Unguis incarnatus dolet *

* Ein eingewachsener Nagel tut weh.

Microsoft Word - Ablauf Podofix Spange.docx

Hierbei wächst der Nagel in die seitliche Nagelfalz ein bzw. er schiebt sich tief in den Nagelfalz hinein, wodurch schmerzhafte Entzündungen entstehen können. Hier gibt es eine einfache Abhilfe im Rahmen der Fußpflege: „Die Klebespange“.

Im Studio „Fusspflege und mehr … in Herford-Eickum wird auch präventiv behandelt. Nach einer 2 minütigen Trockenphase klebt die Spange fest auf dem Nagel und Sie können duschen, walken, Tennis spielen und sogar High Heels tragen. Für ein Beratungsgespräch steht Ihnen Claudia Herda jederzeit zur Verfügung.

Angehende Fußpflegerinnen können diese Technik in einer 3-4 stündigen Schulung lernen.

Foto Claudia HerdaFußpflege und mehr
Claudia Herda

Diebrockerstraße 334
32051 Herford
Telefon: 05221-1789945
Mobil: 0151-15713015
E-Mail: kontakt@beauty-fitmacher.com
Webseite: http://www.beauty-fitmacher.com
und natürlich auf Facebook

Foto: Claudia Herda