„Unser“ erstes Buch

The Making-of „Endlich ich“

Zwei, die sich verstehen. Autorin Inge Hörster (l.) und Petra Zreik

Soeben erschienen: Inge Hörsters Erstlingswerk „Endlich ich – mein Weg zur Aurachirurgin“. Das „Making-of“ hat zwar einiges an Nachtschlaf gekostet, war aber für uns beide eine schöne Erfahrung.

Wir, das sind Jungautorin Inge und ich, in diesem Fall zuständig für die Formatierung von Text und Cover, Gegenlesen, Fotos und Überwindung allerlei technischer Hindernisse. Nach vielen schlaflosen Nächten voller Zweifel, ob das denn nun wohl so alles richtig ist (Inge) und intensivem Einlesen in die Tücken des Eigenverlages (Petra), war es schließlich soweit, dass „Endlich ich“ in den Buchhandlungen und bei amazon einen erfolgreichen Verkaufsstart hinlegte.

Das wurde gebührend gefeiert. Die Poolparty war richtig heisssssss, und der Champagner floss in Strömen.

Inge Hörster auf der Poolparty zum Erscheinen ihres Buches

Ich freue mich schon auf das nächste Buch.

 

In Worten baden

Inge Hörster feiert das Erscheinen ihres Buches „endlich Ich“

Vor einigen Tagen erschien Inge Hörsters Buch endlich Ich, in dem sie ihren oft steinigen Weg zur Aurachirurgin beschreibt.

Inzwischen ist endlich Ich auch als E-Book im Amazon Kindle-Shop, den Tolino Shops, bei Apple iBooks und Google Play erhältlich, ebenso in vielen anderen Online-Shops und bei über 2.000 Online-Buchhändlern. Es geht außerdem in 30 europäische Länder und über Apple iBooks und Kobo sogar in die USA und nach Kanada.

Grund zum Feiern und für eine coole Poolparty. Der Champagner floss in Strömen.

livinginowl gratuliert und wünscht viel Erfolg!

endlich ICH

Das erste Buch von Inge Hörster geht in Druck.


Ein Titel, der Außergewöhnliches verspricht. Das Debut der Rietberger Autorin Inge Hörster berichtet von ihrem Weg zur Aurachirurgin. Wie es dazu kam, dass sie sich mit den kosmischen Energiequellen beschäftigte, ja beschäftigen musste. Wie sie von ihren Begabungen erfuhr,  wie sie VERTRAUEN in sich und in den für sie bestimmten Weg fand. Und zum Engel für viele Menschen wurde, die die Hoffnung schon fast aufgegeben hatten.

Das mit viel Herzblut geschriebene Buch soll den Menschen Mut machen, ihre Träume zu verwirklichen, für sie zu brennen und ihrer inneren Stimme zu vertrauen, neue Wege zu gehen.

„Leuchte/strahle in die Welt.
Sollte es andere blenden,
müssen SIE wegschauen –
nicht DU!“

„endlich ICH, mein Weg zur Aurachirurgin“ erscheint in Kürze. Wir halten Euch auf dem Laufenden.