Ladies im Bahnhof – Vera Schlenger

Geld tut Frauen gut, und frau tut gut daran, die Vorsorge nicht allein ihrem Ehemann zu überlassen.

Vera Schlenger

Frauen gehen meist anders mit Geld um als Männer. Vera Schlenger hat sich darauf spezialisiert, das Beste aus dem riesigen Angebot zu finden. Individuell, zugeschnitten auf die Wünsche und Möglichkeiten der Kundin.  Beim Ladies Day im Möbelbahnhof Bielefeld gibt sie Auskunft im Bereich Sachwerte, wie Edelmetalle (Gold, Silber, Strategische Metalle).

„Auch Nebenberuflich zum Erfolg aus dem Home Office ist bei mir möglich. Unser Unternehmen bietet Frauen gleiche Chancen/ Einkommen wie Männern. Jede, die Zeit und Geld in Balance bringen möchte, ist bei uns herzlich willkommen.“

Ladies im Bahnhof. Am Freitag, den 12. Oktober 2018 von 16 bis 20 Uhr im Möbelbahnhof Bielefeld!

Vera Schlenger
Sachwertexpertin
Mobil: +49 162 2133960
E-Mail: Schlenger.v@gmail.com

Kombination der Kostbarkeiten

Was hat fernöstliche Kunst mit wertvollem Schmuck zu tun? Sehr viel, wie wir in diesem Bericht noch erfahren werden. Zunächst einmal sind beide Schätze im Detmolder Geschäft Sabai zu bestaunen und zu erwerben. In der Freiligrathstraße 4, nur einige Meter von der historischen „Krummen Straße“ entfernt, offenbart sich eine exotische Welt.

Fernöstliche Gottheiten finden sich vor kunstvollen Wandreliefs aus erlesenen Hölzern. Edle Vasen aus vergangenen Dynastien zeigen künstlerische Vollkommenheit. Aber auch zeitgenössisches Kunsthandwerk hat hier seinen Platz.

Siriporn Rusche und Atchara Kornhaas
Die Inhaberinnen Siriporn Rusche und Atchara Kornhaas

Die beiden Inhaberinnen Atchara Kornhaas und Siriporn Rusche, beide gebürtige Thailänderinnen, können all diese Artefakte zu fairen Preisen anbieten, da sie ohne Zwischenhandel die Produkte selbst importieren. Und es sind immer einzigartige Stücke, abseits jeglicher Massenware, die den Weg nach Detmold finden.

cloisonne vase

 

Das gleiche gilt für den erlesenen Schmuck, Raritäten der Goldschmiedekunst. Rubine, Saphire und Smaragde, die mit Gold und anderen edelsten Metallen zu individuellen Schmuckstücken verarbeitet wurden.

R SM SA
Moderner Breitbandring mit echten Rubinen, Saphiren und Smaragden und 25 Diamanten aus 585er Gold, € 795,00

Hinter der Abteilung für Schmuck im Sabai steht kein Geringerer als der renommierte Juwelen- und Schmuckexperte Johannes O. Vranek. Fast 50 Jahre führte er ein angesehenes Juweliergeschäft in Detmold. Wer ihn googelt, erfährt unter anderem, dass er in seinem Leben schon Tausende von Edelsteinen unter die Lupe genommen hat, mit den abenteuerlichsten Verkehrsmitteln in die entlegensten Winkel der Erde gereist ist, um für seine Kunden, oft namhafte Unternehmerdynastien, nach den schönsten Edelsteinen zu suchen. Kompromisse in puncto Qualität gab und gibt es für ihn nicht. Noch heute ist sein Rat als Experte sehr oft gefragt.

Johannes O. Vranek
Johannes O. Vranek in Aktion

Viele der im Sabai erhältlichen Schmuckstücke sind von ihm selbst entworfen und nach seinen Anweisungen gefertigt worden. Ein Garant für exzellente Verarbeitung und hochwertigstes Material.

Und Johannes O. Vranek war es auch, der in den heutigen Zeiten des „florierenden“ Goldankaufs eine innovative Idee hatte. „Beim Goldankauf werden die Schmuckstücke zerstört, die Edelsteine herausgebrochen, das Gold eingeschmolzen“, erklärt uns der Experte. „Wir möchten, soweit möglich, schöne Stücke vor der Zerstörung bewahren und bieten einen einmaligen Service an.“

Schlange
Fast eine Sensation: Eine der größten Perlen der Welt (ca. 2 x 4 cm) mit goldener Schlange, die mit schwarzen Diamanten besetzt ist, als Anhänger gearbeitet. € 1.965,00

 

„Zeigen Sie uns Ihren Schmuck, von dem Sie sich trennen wollen. Lohnt es sich, arbeiten wir ihn auf und nehmen ihn in Kommission. Manch ein Schmuckliebhaber wird sich freuen, etwas Kostbares zu einem günstigen Preis zu bekommen.“

„Sabai“ ist übrigens thailändisch und heißt „Wohlbefinden“. Und das werden Sie bei einem Besuch in diesem schönen Geschäft spüren.

 

SABAI
Rusche & Kornhaas GbR
Freiligrathstraße 4
32756 Detmold
Telefon: 05231-565 72 90
E-Mail: sabai@t-online.de
Webseite: www.sabai-detmold.de

Wohlfühlmomente verschenken…

golden christmas night

… mit einem liebevoll und dekorativ verpackten Gutschein.

Ob für eine entspannende Gesichts und Dekolletébehandlung oder eine Maniküre mit oder ohne Lack oder eine straffende Körperbehandlung. Es gibt unzählige Möglichkeiten, Ihren Lieben eine Freude zu machen. Ulla Greweling von der Gütersloher Kosmetikparfümerie hat viele Ideen für tolle Geschenke.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Luxus-Creme? Die neuesten Pflegeprodukte haben Essenzen aus Gold, Platin, Caviar, Trüffel und sind wohl die Königsklasse der neuen Produktvielfalt. Lassen Sie sich ausführlich beraten!

Die KOSMETIKPARFÜMERIE Ulla Greweling wünscht eine schöne Weihnachtszeit und ein glückliches Neues Jahr!

KosmetikParfümerie
Ulla Greweling

Berliner Straße2
33330 Gütersloh
Telefon: 05241-20287
E-Mail: ulla@kosmetikparfuemerie.de
Homepage: www.kosmetikparfuemerie.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 10.00 bis 12.30 Uhr und 15.00 bis 18.30 Uhr
Sa.: 10.00 bis 14.00 Uhr

 

Foto: © drubig-photo – Fotolia.com

Lindenschwärmer in Gold

Der Lindenschwärmer (Mimas tiliae) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Schwärmer (Sphingidae). Die Raupen des Lindenschwärmers fressen die Blätter verschiedener Laubbäume, die Falter nehmen keine Nahrung mehr auf. Die mittelgroße Art ist in Mitteleuropa weit verbreitet und häufig…

lindenschwärmer Otterpohl Living in OWL

… und inspirierte den Goldschmied und Schmuckgestalter Wolfgang Otterpohl zu diesem extravaganten Schmuck.

Wolfgang Otterpohl
Goldschmiedemeister und Schmuckgestalter
Gartenstraße 1
33790 Halle-Westfalen
Telefon: 05201-5086
E-Mail: post@otterpohl.com
Homepage: www.otterpohl.com

Jürgen Hahns Gartentipp Nr. 2: Kompostieren leicht gemacht

„Das schwarze Gold des Gärtners“Kompost ist unverzichtbar als Dünger und zur Verbesserung der Bodeneigenschaften im Garten. Im Handel wird eine Menge an Behältern zur Kompostierung angeboten. Hier ist eine preiswerte Alternative, wie man eine ausgediente Regentonne zum Kompostbehälter umfunktionieren kann.

Zunächst wird mit einer Stichsäge der Boden der Regentonne herausgetrennt, dann mit einer Lochsäge Löcher in die Außenwand gefräst.

Komposttonne innen                      Ostwestfalen-Lippe               Living in OWL
Umfunktionierte Regentonne

Umgedreht auf den Boden gestellt, kann die Tonne gefüllt werden. Deckel drauf – fertig! Aber daran denken: bei Regen den Deckel runternehmen, da Kompost zur Reife Feuchtigkeit und Wärme benötigt.

Später wird durch einfaches Hochziehen der Tonne ein Kegel des verrotteten Abfalls frei und kann verwendet werden. Sollte etwas noch nicht ganz verrottet sein, einfach umsetzen und wieder ab in die Tonne.

Kompostieren leicht gemacht - Umfunktionierte Regentonne