Die Sonne und Du

Ist es der Spargedanke oder doch eher Umweltbewusstsein, das immer mehr Menschen dazu veranlasst, Solarenergie zu nutzen?

Christoph Elsner

Wir fragen Christoph Elsner, Systemberater bei der HS HausStrom Management GmbH, einem Unternehmen, bei dem man seine Solaranlage nicht kaufen muss, sondern – und das ist neu und weitestgehend unbekannt –  mieten kann.

„Den Ostwestfalen und besonders den Lippern sagt man ja eine gewisse Sparsamkeit nach“, schmunzelt Christoph Elsner. „Aber auch der Umweltgedanke kommt angesichts zunehmender Verschmutzung von Luft und Wasser immer mehr zum Tragen.“

Eine Solaranlage zu mieten, hört sich interessant an. Was sind die Vorteile?

„Vorteile, der klar ersichtlich sind: Man muss nicht investieren, also nicht in Vorleistung treten. Die kleinste Solaranlage ist bei uns schon ab 46,00 € monatlich erhältlich. Die Stromrechnung vom örtlichen Energieversorger kann sofort um den Mietbetrag gekürzt werden. Dazu kommt, dass der Strompreis pro Kilowattstunde nach Inbetriebnahme der Anlage erheblich günstiger ist, und dieser Preis für 20 Jahre garantiert wird.“

Wie lang ist die Mietdauer?

„Gemietet wird die Solaranlage für 20 Jahre. Nach Ablauf dieser Zeit kann sie entweder zum Restwert gekauft oder die Mietzeit zu verringertem Mietkurs verlängert werden. Natürlich kann sie auch vom Dach entfernt werden, aber auf die Idee kommt eigentlich niemand.“

Welche Voraussetzungen muss mein Haus erfüllen, damit eine Solaranlage installiert werden kann?

„Unsere Anlagen können grundsätzlich auf jedes Haus aufgebracht werden. Bei Interesse besuche ich den Kunden, bespreche mit ihm den bisherigen Stromverbrauch und begutachte das Dach. Wichtig sind dabei Himmelsrichtung und Dachneigung. Anschließend kann man ziemlich genau errechnen, welche Anlagengröße benötigt wird und wieviel Strom damit erzeugt werden kann. Das Wichtigste ist dabei aber immer der Bedarf des Kunden, nach dem Motto: So klein wie möglich, so groß wie nötig.

Die Beratung der HS Hausstrom Management GmbH ist aber immer auch ganzheitlich. Das heißt, es wird über die Eigenstromproduktion gesprochen, ihrer bestmöglichen Nutzung und den Reststrombezug, individuell angepasst an den Bedarf des Kunden.“

Und was ist im Winter?

„Auch in sonnenarmen Zeiten arbeiten unsere Solaranlagen effektiv“, so Christoph Elsner. Anders als bei vielen anderen Modellen fangen sie schon an zu arbeiten, sobald die Sonne auch nur ein einziges Modul streift.“

Gibt es auch etwas für Warmduscher?

„Ja natürlich! Mittels eines intelligenten Heizstabmanagement-Systems ist es möglich,die Sonnenkraft-Anlage des Kunden mit seinem Pufferspeicher zu verbinden, um die überschüssige Energie kostenoptimierend zu nutzen und die PV-Anlage annähernd zu 100% auszulasten. Die so gewonnene Wärme lässt sich für warmes Wasser nutzen, und die Heizung kann quasi von März bis Oktober ausgeschaltet werden.“

Das alles hört sich interessant an. Wo ist der Haken?

„Es gibt keinen“, lacht Christoph Elsner. „Für den Verbraucher hat diese Lösung nur Vorteile. Er braucht nicht zu investieren, erhält damit seine Liquidität. Er braucht sich weder um die Funktionstüchtigkeit noch um die Pflege der Anlage zu kümmern. Im Komplettpaket sind neben einer umfassenden persönlichen Beratung

•    Montage
•    Versicherung
•    Wartung und Instandhaltung
•    Service, inkl. Austausch oder Reparatur

enthalten. Unser PV-Paket bietet somit Sicherheit in der Planung, eine klare Kostentransparenz für die nächsten 20 Jahre und die Gewissheit, dass die Anlage jeden Tag fehlerfrei funktionieren wird.“

Christoph Elsner, Teamleiter für die Region Ostwestfalen-Lippe

 

Möchten Sie die nächsten 20 Jahre sorgenfrei die Energie der Sonne nutzen?
Kontaktieren Sie Christoph Elsner für einen unverbindlichen Beratungstermin. Selbstverständlich können die Anlagen, wahlweise mit einem umfassenden Servicepaket, auch gekauft werden.

Christoph Elsner
Selbständiger Teamleiter
Telefon: 05202-1500115
Mobil: 0176 47600961
E-Mail: christoph.elsner@vertrieb-hausstrom.de
Webseite: www.hausstrom.de

In Bewegung bringen

Inge Hörster (Artikel: Aurachirurgie – ein Geschenk des Himmels) erlebt in ihrer Tätigkeit immer wieder höchst erstaunliche Situationen und lässt die LeserInnen von livinginowl daran teilhaben. Heute kommt der (ehemalige) Klient selbst zu Wort:

SONY DSC
Inge Hörster

Ich bin 50 Jahre alt und hatte über Jahre immer Schmerzen in den Knien, Hüfte und Rücken, mal mehr mal weniger. Die schlimmsten Schmerzen jedoch hatte ich im rechten Ellenbogengelenk. Es knackte darin, teilweise hakte das Gelenk, so dass ich Schwierigkeiten hatte, den Arm wieder gerade zu bekommen, und das auch nur unter starken Schmerzen.

Die Untersuchungen bei Ärzten brachten gar nichts, ich solle versuchen, so lange es geht, es so zu ertragen bzw. Schmerzmittel einnehmen. Wenn man das Gelenk operieren würde, müsste ich mich damit abfinden, dass der Arm versteift wird und nicht mehr beweglich ist.

Auf Drängen meiner Frau bin ich dann zu Inge Hörster gekommen. Ich hatte keinerlei Erwartung und hatte ja nichts zu verlieren. Wir vereinbarten dann einen Termin zur Fernbehandlung, die spät Abends stattfinden sollte.

Am Morgen nach der Behandlung konnte ich es gar nicht fassen, all meine Gelenke konnte ich ohne Schmerzen durchbewegen. Ich war einfach baff.

Es ist jetzt eine Woche seit der Behandlung vergangen und ich fühle mich super gut. Selbst mein Allgemeinzustand hat sich verbessert. Ich bekomme besser Luft und habe gute Laune, was natürlich meiner Familie auch zugute kommt. Grins

Auf diesem Weg möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei Inge Hörster bedanken.

 

Wer mehr über Inge Hörster erfahren möchte, dem sei ihr Buch „endlich Ich“ ans Herz gelegt. Zu bestellen bei amazon, beim Buchhandel oder bei Inge Hörster selbst.

 

Inge Hörster
E-Mail: hoerster-schloss@web.de
Webseite: www.meine-aura-oase.de

 

Wunder geschehen

Inge Hörster (Artikel: Aurachirurgie – ein Geschenk des Himmels) erlebt in ihrer Tätigkeit immer wieder höchst erstaunliche Situationen und lässt die LeserInnen von livinginowl daran teilhaben. Die Begebenheit, von der sie uns heute erzählt ist erst wenige Tage her:

SONY DSC
Inge Hörster

30.04.2018

Früh morgens erhielt ich von einer Freundin die Nachricht, dass ein mir unbekannter Mann aus dem Nichts heraus einen epileptischen Anfall bekommen hat. „Kannst du ihm helfen?“, bat sie mich.

Er war mit seiner Frau gerade am Urlaubsort in Belgien angekommen und sie gingen auf der Promenade spazieren. Minuten später fiel er ohne Vorwarnung wie ein Baum um, der Notarzt wurde informiert.

Im Krankenhaus wurde festgestellt, dass er Hirnblutungen hatte, also auch eingeblutet war. Er kam auf die Intensivstation. Sein Sprachzentrum war angegriffen, ansonsten reagierte er normal. Nach dem 2. CT sah man, dass die Schwellung ganz minimal zurückgegangen war. Die Ärzte hofften, dass sie um eine OP herumkommen würden. Er schlief viel, konnte seine Frau erkennen, sprechen war aber sehr schwierig. Es kam nur Kauderwelsch heraus, da das Sprachzentrum sehr stark in Mitleidenschaft gezogen war.

Ich fragte meine Freundin, ob sie das Einverständnis von der Frau oder dem Mann selbst erhalten würde. Sie verneinte dies. Daraufhin unternahm ich zunächst nichts, denn ohne Einverständnis „arbeite“ ich nicht.

Nachmittags war ich zu einem Termin unterwegs, als ich mitten auf der Autobahn die Info bekam, dass ich ihn sofort behandeln soll. Es stiegen Bilder auf: Ich sah, welches Trauma ihn belastete, befreite ihn davon, nahm ihm den Schock und legte eine Drainage am Gehirn.

01.05.2018

Seine Frau und seine Stieftochter besuchten ihn, er erkannte beide. Eine Neurologin war bei ihm und hat sämtliche Untersuchungen gemacht. Er konnte allem folgen, seine Stimme war klar und deutlich. Das fand seine Frau super gut. Er konnte sagen: „Schau mal, draußen regnet es ja.“

Nach der Untersuchung hat er die beiden nach Hause geschickt. Er sagte, dass sie ihn mal in Ruhe schlafen lassen sollten. Er wäre fertig, sie sollten sich eine schöne Zeit machen.

Die Ärztin meinte, dass es Wochen dauern wird, bis alles zurückgegangen sein wird.  Sie wären aber guter Dinge und hofften auf übermorgen, dass er dann schon auf die normale Station verlegt werden könnte. Danach dürfte man vielleicht schon mal darüber nachdenken, wie er wieder nach Deutschland kommen kann. „Beten hilft, an uns denken auch, es geht gut voran, ihr dürft euch mit uns freuen.“

Spät abends kam ein Video, in dem er klar und deutlich sprach: „Hey, mir geht es wieder gut.“ Er ist fröhlich, sieht richtig gut aus.

03.05.2018

Er wird am 05.05.2018 nach Detmold ins Krankenhaus verlegt. Er ist nach gerade mal ein paar Tagen schon transportfähig.

WUNDER geschehen……..ich bin so dankbar!

 

Inge Hörster
E-Mail: hoerster-schloss@web.de
Webseite: www.meine-aura-oase.de

Get the power of ELPH …

… in Gütersloh

Erwecke deine Lebenskraft mit Meditation. Die Fähigkeit zu mehr Leichtigkeit, Freude und einem Leben in Harmonie und Klarheit trägt jeder Mensch in sich – in seinem Herzen.
  • ELPH kann helfen, diese zu aktivieren, so dass wir mit dem Kern unseres Wesens –der reinen Liebe – in Kontakt treten können.
  • ELPH bietet in geführten Meditationen, unterstützt durch die von ELPH entwickelten Essenzen, die Möglichkeit, unserem Alltag eine neue Richtung und unserem Leben wieder mehr Qualität zu geben.

Der nächste Elph-Nachmittag findet am 25. August 2017 in Gütersloh statt. Er dauert von 14.30 bis 17.30 Uhr. Der Teilnahmebetrag beträgt 50 Euro pro Person.

An diesem Nachmittag erfährst du nicht nur eine geführte Meditation, sondern du
erhältst auch einfache praktische Hinweise, um deinen Alltag zu erleichtern.
Du bekommst Materialien mit nach Hause, um die Empfehlungen direkt umsetzen
zu können. Du erhältst Einblicke in ein Verständnis der Selbstbestimmtheit und
Selbstsicherheit das Leben spielend zu erfahren.

INFO und Anmeldung:

Katharina Adams, Dipl.Musiktherapeutin, ELPH-Coach
Tel. 05261/ 770 48 03,     mobil  0 151 575 474 40
Katharina.Adams@t-online.de

Weitere Informationen unter : www.elph-academy.net

und in unseren Artikeln:

Die Elph Philosophie
Elph – der direkte Weg zum Herzen

 

Get the Power of ELPH

Einladung zu einem ELPH-Nachmittag am 29.07.2017.

Die Weisheit von ELPH ist uralt, dennoch hochaktuell in dieser Welt der Depressionen, Schmerzen und Dramen. Die Sehnsucht nach Frieden, Sorglosigkeit, Harmonie, Gelassenheit und Freude wächst immens.“

Wer mehr über diese Philosophie erfahren möchte, dem seien die ELPH-Nachmittage ans Herz gelegt, zu denen Katharina Adams einlädt.

Hier wird die ELPH-Arbeit vorgestellt, Fragen werden beantwortet. Die Wirkungsweise der ELPH-Essenzen und -Öle wird erklärt. Es darf ausprobiert werden. Das Geheimnis der Mittwochsverbindung wird gelüftet und es wird meditiert. Auch diejenigen, die von sich glauben, nicht meditieren zu können, werden staunen.

Der nächste Elph-Nachmittag findet am 29. Juli 2017 in Lemgo-Voßheide statt. Er dauert von 14.00 bis 17.00 Uhr. Der Teilnahmebetrag beträgt 50 Euro pro Person.

INFO und Anmeldung:

Katharina Adams, Dipl.Musiktherapeutin, ELPH-Coach
Tel. 05261/ 770 48 03,     mobil  0 151 575 474 40
Katharina.Adams@t-online.de

Weitere Informationen unter : www.elph-academy.net

Die Elph Philosophie

  • ELPH ist eine Lebenshaltung, die nichts ausschließt und alles respektiert, auch wenn es nicht sofort verstanden wird.
  • ELPH ist eine Lebensschule, die praktische Hilfe gibt in Krisensituationen.
  • ELPH ist eine Lebensphilosophie, die Realität als logisches Ergebnis von Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit versteht.
  • ELPH ist eine Vergebungslehre, die sowohl Täter als auch Opfer die Chance zur Gnade gibt durch Konfusion von Selbstverantwortung für Ursache und Wirkung.
  • ELPH ist gelebte Liebe, Mitgefühl, Achtung und Respekt, Verantwortungsbewusstsein und Vergebungsbereitschaft sich selbst ebenso wie allen anderen gegenüber.   (Mhaádeii AmaMia)

Wer mehr über diese Philosophie erfahren möchte, ist herzlich zu einem Elph-Nachmittag eingeladen.

Die nächsten Termine sind:

  • Samstag, 20. Mai 2017 im STEP Bielefeld, Kreuzstraße 34 a
  • Samstag, 10. Juni 2017 im Yoga-Vidya, Horn-Bad Meinberg

Anmeldungen über

Katharina Adams
Telefon: 05261-770 48 03
E-Mail: Katharina.Adams@t-online.de

Foto 1: Fotolia

ELPH – der direkte Weg zum Herzen

Als ich das Wort „ELPH“ zum ersten Mal hörte, hatte ich die Vision von Elfen, einer gewissen Leichtigkeit und das Gefühl, es müsse sich um etwas Mystisches handeln. Bei der Leichtigkeit lag ich gar nicht so falsch, denn ELPH ist die Abkürzung für

  • Einfach leben – praktisch handeln
  • Easy Life Program for Harmony
  • Eternal Life Project for Healing
  • Erfahrungen des Lebens prägen die Handlungsweise

Ich wollte gern mehr wissen und traf Katharina Adams aus Lemgo. Die Diplom-Musiktherapeutin ist seit 2007 ausgebildeter ELPH-Coach.

Katharina Adams

Die Weisheit von ELPH ist schon uralt, dennoch hochaktuell in dieser Welt der Depressionen, Schmerzen und Dramen. Die Sehnsucht nach Frieden, Sorglosigkeit, Harmonie, Gelassenheit und Freude wächst immens.“

All das ist ja eigentlich das Geburtsrecht eines jeden Individuums. Und doch kennen die meisten diese Endlosschleife aus Dingen, die passieren, aus diffusen Ängsten und unerklärlicher Verzweiflung.

Zu Katharina Adams kommen nun Menschen, die sich bewusst dafür entschieden haben, etwas in ihrem Leben zu verändern. Die sich endlich wieder wohlfühlen wollen in allen Bereichen. Und die wissen, dass sie auf keinen Fall mehr so weitermachen können wie bisher.

Sie selbst hat vor vielen Jahren – ebenfalls durch widrige Lebensumstände – zu ELPH gefunden und weiß daher sehr genau um die nachhaltige Wirksamkeit, um das Gefühl, endlich wieder die Verbindung zum eigenen Herzen gefunden zu haben.

 

Wie die ELPH-Energie entdeckt wurde, ihre Wirkungsweise und Philosophie können Sie auch unter www.mhaadeii.net nachlesen.

All jenen, denen Nachlesen nicht reicht, die gerne persönlich mehr erfahren möchten, seien die ELPH-Nachmittage ans Herz gelegt, zu denen Katharina Adams einlädt.

Hier wird die ELPH-Arbeit vorgestellt, Fragen werden beantwortet. Die Wirkungsweise der ELPH-Essenzen und -Öle wird erklärt. Es darf ausprobiert werden. Das Geheimnis der Mittwochsverbindung wird gelüftet und es wird meditiert. Auch diejenigen, die von sich glauben, nicht meditieren zu können, werden staunen.

Die nächsten Termine sind:

  • Samstag, 20. Mai 2017 im STEP Bielefeld, Kreuzstraße 34 a
  • Samstag, 10. Juni 2017 im Yoga-Vidya, Horn-Bad Meinberg

Die Nachmittage gehen von 14.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr. Der Teilnahmebetrag beträgt 50 Euro pro Person.

Weitere Infos erhaltet Ihr unter www.elph-source.net und bei

Katharina Adams
Telefon: 05261-770 48 03
E-Mail: Katharina.Adams@t-online.de

Wenn der Postmann zweimal klingelt, …

… dann hat es ihm sicherlich der edle Briefkasten der Briefkasten-Manufaktur angetan.

Briefkasten Living in OWL

Klare Linien und schnörkelloses Design zeichnen die Briefkästen der Briefkasten Manufaktur aus. Modern aus erstklassigem gebürstetem Edelstahl als Standbriefkasten, Stele oder als klassischer Postkasten. Die Briefkasten Manufaktur baut Briefkästen seit 2003. Mit dem Kauf eines Designer Briefkastens entscheiden Sie sich für ein exklusives Produkt „Made in Germany“ mit höchsten Qualitätsansprüchen. Alle Produkte der Briefkasten Manufaktur haben eine hohe Wertigkeit, zuverlässige Funktionalität und eine eigene Identität.

Die Briefkasten Manufaktur ist ein Hersteller aus der Region, nämlich aus Bad Salzuflen.

Zu kaufen bei KwiK Designmöbel GmbH.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

YOUMA – Moderne Eleganz um den Tisch herum

 

youma-kwik

Die dunkle Jahreszeit lädt ein zu Abenden mit gutem Essen bei Rotwein oder Grog. Den richtigen Stuhl dazu gibt es bei KwiK Designmöbel in Lemgo. Modern, elegant, formschön und dabei äußerst bequem.

YOUMA ist in 3 markanten Gestellvarianten erhältlich: mit einem graphisch anmutenden Stahldrahtgestell oder klassisch als 4-Fuss-Variante.

• Polsterstuhl mit Armlehne
• Massives Holzgestell mit Gestellaussteifung aus Edelstahl
• Sitz, Rücken und Seitenteile gepolstert und bezogen
• Loses Schaumkissen mit Klettband fixiert

Sie mögen diesen modernen Einrichtungsstil? Dann schauen Sie doch mal auf die Webseite von KWIK  oder fahren nach Lemgo in den großen Showroom. Inspiration garantiert.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Foto: Kwik

Beam me up

Kirk

 

Warum dieser Drehstuhl Kirk heißt…. wir wissen es nicht genau. Vielleicht ist es die futuristische Anmutung dieser Messeneuheit von KFF.

Durch die ergonomisch geformte Sitzschale bietet der Kirk einen ausgesprochen hohen Sitzkomfort. Er ist mit bezogener Sitzschale mit einem weichen Anilinleder in 7 Farben und 2 Gestellfarben erhältlich.

Zu bestaunen bei KwiK Designmöbel in Lemgo.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Foto: Kwik

Tische Tische Tische

Sie heißen ARTUS, BALTAS, BARBAROSSA, FOERSTER, MAVERICK oder VEGAS.

tisch kwik

Und sind Tische bekannter Designer, zu besichtigen bei KWIK Designmöbel in Lemgo. Passende Stühle gibt es übrigens auch.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Foto: Kwik

Unique von KFF

EINFACH UND DESWEGEN SO EINMALIG

kwik stühle

Das Sitzen wird bunt. UNIQUE Stühle bei KWIK Designmöbel in Lemgo.

Eine flexible Rückenlehne und die softe Sitzfläche machen UNIQUE extrem komfortabel. Die breiten Stuhlflächen sind mit edlem Leder umhüllt. Der UNIQUE wurde 2011 mit dem „red dot award“ in der Kategorie Produktdesign prämiert.

• Polsterstuhl
• Aluminiumgussgestell poliert oder pulverbeschichtet
• Sitzschale mit umschäumtem Kern
• Sitz und Rücken gepolstert und bezogen

https://www.kwik-designmoebel.de/kff-unique-stuhl.html

Psssst… Eine große Auswahl an Unique Stühlen ist im Showroom & Outletstore vorrätig. Und es gibt noch viele andere Designstücke zu entdecken.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 11.00 bis 18.00 Uhr
Samstag von 11.00 bis 14.00 Uhr

Foto: Kwik

KWIK: D-Light in your Eyes

 

kwik sofa

Da dürfen die Mahlzeiten ruhig mal länger dauern. Das Sofa D-Light von KwiK Designmöbel bietet maximalen Sitzkomfort und sieht dabei richtig stylisch aus.
• Gepolsterte Bank als 2-Sitzer, 3-Sitzer oder 4-Sitzer
• Gestell Stahlrohr rund
• Sitzbereich mit dauerelastischem Gewebe bespannt und Schaumteil konfektioniert
• Sitz und Rücken gepolstert und bezogen

Zu bestaunen bei KwiK Designmöbel in Lemgo.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Foto: Kwik

YOUMA Armlehnstuhl – der elegante Allrounder

safe_image

Das Modell YOUMA lädt zu ausgedehnten Abenden am Esstisch ein. Aber auch in Hotel-Lobbys und edlen Restaurants macht das formschöne Sitzmöbel eine gute Figur. YOUMA ist in 3 markanten Gestellvarianten erhältlich: mit einem graphisch anmutenden Stahldrahtgestell oder klassisch als 4-Fuss-Variante.

• Polsterstuhl mit Armlehne
• Massives Holzgestell mit Gestellaussteifung aus Edelstahl
• Sitz, Rücken und Seitenteile gepolstert und bezogen
• Loses Schaumkissen mit Klettband fixiert

Gesehen bei KwiK Designmöbel in Lemgo.

 

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Foto: Kwik

Unkonventionell – JAMIE

jamie

Gedacht als kleiner zierlicher Sessel macht der JAMIE nicht nur optisch eine gute Figur. Dank seiner unkonventionellen Art lädt er ein zum kurzzeitigen Verweilen und ist dabei betont unaufdringlich. Auch für die Ausstattung von Hotel- und Loungebereichen ist der Jamie Sessel bestens geeignet. Er ist leicht zu bewegen, schnell veränderbar und fügt sich nahezu in jeden Einrichtungsstil ein.

Gesehen bei KwiK Designmöbel in Lemgo.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Der Herzschlag der Seele – Trommeln jenseits von Afrika

Das Trommeln ist ein uraltes Ritual, ein Kommunikations- und Ausdrucksmittel. In Afrika  wurden und werden noch heute durch Trommeln Botschaften von Dort zu Dorf übermittelt. Aber das ist längst nicht alles. Der ureigene Rhythmus bringt die inneren Gefühle und Gedanken des Trommlers zum Ausdruck. Dinge, die sich nicht in Worte fassen lassen.

 

Aber auch nur für sich allein kann das Schlagen der Trommel magisch sein. Ob Sie nun eine Trommel benutzen oder einen leeren Karton, das spirituelle Erleben ist gleich. Finden Sie Ihren eigenen Rhythmus, Ihre eigene Abfolge von Schlägen, Ihre eigene Geschwindigkeit. Das Trommeln stellt eine Verbindung zwischen dem Diesseits und der spirituellen Welt dar. Es weckt die Lebensgeister. Hektik und schlechte Gedanken fallen ab. Raum und Zeit werden zur Nebensache.

Lust auf mehr? Dann schauen Sie mal auf diese Webseite.

Foto: Fotolia

 

 

Hier sitzen Sie richtig

Man könnte meinen, an Möbeln sei bereits alles erfunden. Wer das glaubt, hat indes noch nie eine Möbelmesse besucht.

Milieu_KIRK_chr_4F_mA_pol_KFF_3_web

Die imm cologne in Köln ist eine der wichtigsten Einrichtungsmessen. Die Jungs und Mädels von KwiK-Designmöbel waren vor Ort und stellen auf ihrer Webseite  ausgewählte Neuheiten und Trends vor. Das Gute daran, sie sind alle bald erhältlich.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Heimtex 2016 – auch Ostwestfalen ist vertreten

Heute endet in Frankfurt die Heimtextil 2016. Sie gilt als die bedeutendste Fachmesse im Heimtextilbereich. Hersteller und Händler aus aller Herren Länder stellen hier ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Als Heimtextilien bezeichnet man zum Beispiel Gardinen, Bettwäsche, Frottierwaren, Küchentücher und Möbelbezugsstoffe. Auch Firmen aus Ostwestfalen-Lippe waren vor Ort.

Collage Heimtex 2016

Die Firmen WTG aus Salzkotten und JAB Anstoetz aus Bielefeld zeigten Wohntrends, mal frühlingshaft bunt und dann wieder mit kühlen Nichtfarben. Auf bunt setzt auch der Rietberger Textil- und Schuhimport Vinnemeier.

Aus Bünde kommen hochwertige Wohn- und Polsterstoffe der Firma Textum. Die Firma Kracht aus Lemgo ist spezialisiert auf Küchentücher aus Leinen, Halbleinen und Baumwolle.

Teppiche nach Maß und zum Verlieben in modernen Designs und Farben fanden wir am Stand der Gütersloher Firma ARndT European Rug Art.

Dürkopp-Adler, eines der ältesten Bielefelder Unternehmen, war mit seinen Industrienähmaschinen vor Ort.

Weitere interessante Informationen über die Heimtextil 2015 können Sie diesem Blog entnehmen.

Lust auf Leichtigkeit?

KFF_Weihnachten_ElkeBecker_2014_MAVERICK_ZWO 60_basalt_ (2)

Leichte, helle Möbel – ein Lichtblick in trüber Winterzeit. Hier die Serie Maverick Zwo in der Farbe Nussbaum. Gesehen bei KWIK Designmöbel GmbH.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Sitzen Sie bequem?

Falls nicht – KwiK Designmöbel GmbH in Lemgo hat jetzt jede Menge stylischer Marken-Stühle im Outlet-Center.

designer-m_bel-outlet_1

Lassen Sie sich inspirieren.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Foto: Kwik

KFF Ycks – Der Kulttisch jetzt sofort lieferbar

ycks

Die markant-freche Form und drei kesse Beine sind die Trend-Zutaten für den YCKS von KFF. Auf der Möbelmesse in Köln erstmals präsentiert, hat der coole Beistelltisch aus Lemgo sofort viele Liebhaber gefunden.

Zu Recht! Die ovale Form der stabilen Tischplatte und die keck gekreuzten, konisch geformten Beinchen erinnern sofort an die Nierentische der 50er und 60er Jahre. Diese Kultobjekte müssen Sie ab sofort nicht mehr auf Flohmärkten aufspüren. Die Designmanufaktur aus Lemgo hat das Modell mit den klassischen Merkmalen aus der Zeit des Rock’n’Rolls und des Petticoats jetzt im Programm. Denn als Cocktailsessel und Tütenleuchten zu deutschen Wohnzimmern gehörten wie Elvis Presley und Buddy Holly zum Radioprogramm, waren Nierentische Möbel, an denen wirklich keiner vorbei kam!

Alle Einzelheiten über dieses Tischchen finden Sie hier.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Foto: Kwik

 

Sven Dogs ist Designer des Monats

Auch der bekannte KFF-Armlehnstuhl Youma ist von ihm entworfen worden und in unzähligen Varianten bei dem Lemgoer Händler KwiK Designmöbel erhältlich.

sven-dogs

Sven Dogs (*1974) ist gebürtiger Berliner und wurde in seiner Kindheit an renommierten Schulen (Henri Nannen Stiftung) kreativ gefördert.

Nach seiner Ausbildung zum Raumausstatter legte er ein Studium als Produktdesigner unter Documenta Künstler Heinrich Brummack in Münster ab. Währenddessen sammelte er zahlreiche Erfahrungen als freiberuflicher Designer. Er bearbeitete Projekte in den Bereichen Industrie-, Innen-, und Grafikdesign für den europäischen und internationalen Markt. Seine technischen Fähigkeiten und seine Kreativität ermöglichen es ihm, in vielen Bereichen mit Leidenschaft überwiegend im Produkt und Industrie Design bis hin zum Verpackungsdesign, sowie Corporate Identity zu arbeiten. Später führte es ihn über Umwege und Zwischenstationen in Amerika nach Wien, wo er bis Dato sein eigenes Designbüro leitet.

Mit innovativen Ideen, Lebendigkeit und Experimentierfreudigkeit überträgt er seine Konzepte in Produkte, Räume und Erfahrungen. Zu seinen Kunden zählen renommierte Firmenwie z.B. KFF, Durlet, Berendsohn AG, Villa Tectona, Villeroy & Boch, Vauen, Softline (DK), Formvorrat und Leonardo.

Alle Informationen über Youma finden Sie auf der Webseite von KwiK Designmöbel, die sich übrigens jetzt in einem ganz neuen Gewand präsentiert.

Genau das Richtige für Wohn-Inspirationen vom Feinsten.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Foto: Kwik

Erleuchtet

KwiK Design Leuchten machen Licht zur Kunstform. 

kwik leuchten

Jetzt neu in Sortiment, die Leuchtenfamilie LUCA von maigrau. Fünf eigenständige Leuchten, die durch ihre geradlinige und zugleich elegante Fomensprache überzeugen. Jede einzelne maßgeschneidert für eine bestimmte Raumsituation.

Bei KwiK findet Ihr ausgesuchte Design-Leuchten für eine harmonische, stimmige Innenausstattung.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Yoda – die schönen Seiten der Nacht

Kwik Boxspringbett

Meister Yoda es sicher gefreut hätte, zu leihen seinen Namen einer solchen Schlafstätte.

YODA steht hier für einen urbanen und modernen Bettstil. Das an den Seiten abgerundete Kopfteil vermittelt dabei ein hohes Maß an Geborgenheit. Die Innenfläche des Kopfteiles kann auf Wunsch in einer schönen Faltenoptik gearbeitet werden.

Alle Einzelheiten erfahren Sie hier.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Von Herford bis Hameln. Der Hansaweg.

75 Kilometer lang. Von Herford bis Hameln
75 Kilometer lang. Von Herford bis Hameln

Um 1930 wurde der Hansaweg vom Teutoburger Wald-Verein angelegt. Und führt von Herford über Lemgo nach Hameln. 75 Kilometer quer durch das nordlippische Bergland. Heute noch sind die Städte an dieser Route Mitglieder des internationalen Hanse-Netzwerkes.

Outdoor Living – Vorfreude auf den Frühling

Villa Tectona – Jetzt bei KwiK Designmöbel!

Liege von Villa Tectona
Liege von Villa Tectona

Das inhabergeführte Unternehmen Villa Tectona beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der Entwicklung und dem Vertrieb von hochwertigen Outdoormöbeln.

„Unsere Maxime ist die Verwendung von hochwertigen Materialen unter handwerklicher Fertigung, um durable Garten- & Freizeitmöbel für das gehobene Outdoor-Living zu offerieren.

Mit der Passion, langlebige Ästhetik mit den Aspekten von innovativen Design-Trends zu kombinieren, werden unsere Möbelserien in Materialkombinationen aus Geflecht, Edelstahl, Aluminium und natürlich auch Teakholz gefertigt.“

Die Sorgfalt und Liebe zum Detail bei höchsten Qualitätsansprüchen an Komfort, Funktionalität sowie der Wetterbeständigkeit bestimmen das Produktsortiment von Villa Tectona.

Zu bestellen bei:

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: www.kwik-designmoebel.de

Rund oder eckig?

couchtische_2 Living in OWL

Modern oder klassisch? Puristisch oder opulent? Rustikal oder ausgefallen? Elegant oder bunt?  Couch- und Beistelltische gibt es in großer und facettenreicher Auswahl. Wo?

Bei KwiK Designmöbel GmbH.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

 

Foto: Kwik Designmöbel GmbH

Wenn der Postmann zweimal klingelt …

… dann hat es ihm sicherlich der edle Briefkasten der Briefkasten-Manufaktur angetan.

Briefkasten Living in OWL

Klare Linien und schnörkelloses Design zeichnen die Briefkästen der Briefkasten Manufaktur aus. Modern aus erstklassigem gebürstetem Edelstahl als Standbriefkasten, Stele oder als klassischer Postkasten. Die Briefkasten Manufaktur baut Briefkästen seit 2003. Mit dem Kauf eines Designer Briefkastens entscheiden Sie sich für ein exklusives Produkt „Made in Germany“ mit höchsten Qualitätsansprüchen. Alle Produkte der Briefkasten Manufaktur haben eine hohe Wertigkeit, zuverlässige Funktionalität und eine eigene Identität.

Die Briefkasten Manufaktur ist ein Hersteller aus der Region, nämlich aus Bad Salzuflen.

Zu kaufen bei KwiK Designmöbel GmbH.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Lust auf Leichtigkeit?

KFF_Weihnachten_ElkeBecker_2014_MAVERICK_ZWO 60_basalt_ (2)

Leichte, helle Möbel – ein Lichtblick in trüber Winterzeit. Hier die Serie Maverick Zwo in der Farbe Nussbaum. Gesehen bei KWIK Designmöbel GmbH.

KwiK Designmöbel GmbH
Bahnhofstraße 27
32657 Lemgo
Telefon: 05261-2879682
Fax: 05261-2879683
E-Mail: info@kwik-designmoebel.de
Webseite: http://www.kwik-designmoebel.de

Köttbullar an Spanplatte

Essbare Lockmittel beim Möbelriesen
Essbare Lockmittel beim Möbelriesen

Ob das im blaugelben Möbelhaus (Bielefeld, Südring) wirklich alles „Original Schweden“ ist, sei mal dahingestellt. Man versucht es halt mit dem Nordic touch. Aber haben Sie mal überlegt, wie das so abläuft? Sie suchen sich z.B. ein „Billy“ aus. Mobilisieren Ihre Kräfte. Haben die Heckklappe in gewisser Höhe festgebunden. Bändigen so den Überhang. Hoffen, daß daheim am Spanplattenregal aus Polen keine Schraube fehlt. Dann wuchten Sie das Teil hoffentlich nicht quietschend zusammen. Na, ist das wirklich ein Einkaufserlebnis? Oder war es doch eher Köttbullar, Preiselbeere und Kartoffelbrei?

Es geht auch anders. Online. Bequem. Produkte mit Pfiff. Aus OWL. Klicken Sie mal bei KwiK Designmöbel rein.