Trends vergehen – guter Stil bleibt

Kirsten Wlotzke Mast MODE – ein Laden voller Lieblingsstücke

Wiedenbrück ist ein besonderes Städtchen. Sehenswert die historischen Fachwerkhäuser und die vielen, meist inhabergeführten Geschäfte mit individuellem Sortiment, das man in den umliegenden Großstädten vergeblich sucht.

250 Quadratmeter erstklassige Mode

Genau so ein Kleinod ist auch das Modegeschäft von Kirsten Wlotzke Mast. Zeitlos-elegant trifft hier auf lässig-schick und ausgefallen-unkompliziert.

„Wir Frauen wollen authentisch rüberkommen, attraktiv aussehen, einfach „ich“ sein. Wir möchten uns wohlfühlen in jeder Lebenslage“, so Kirsten Wlotzke Mast. Das ist ihr Style. Auf jeden Fall das  Besondere:  Extravagante Schnitte, überraschende Details und außergewöhnliche Materialien zeigen jede Frau von ihrer schönsten Seite.

Kirsten Wlotzke Mast und ihre Mitarbeiterin Verena Hasken

Die Liebe zum Textilen ist ihr Ding von Kindesbeinen an. Kirsten Wlotzke-Mast studierte Modedesign und Schnitttechnik, lebte in Berlin und Hong Kong, heiratete und bekam drei Kinder. Später landete sie in Ostwestfalen, wo sie über zehn Jahre für das Bielefelder Modelabel „Hindahl & Skudelny“, bekannt für seine lässige Mode im skandinavischen Stil, tätig war. 2016 dann der Schritt in die Selbständigkeit, der 250 qm große Laden  „Kirsten Wlotzke Mast MODE“ in Wiedenbrück.  Hindahl & Skudelny ist bei ihr mit einem großen Sortiment vertreten.

Kleid von Katharina Hovman, gekochte Wolle, Oversize-Modell.  Schal Pur Schön, Kaschmir gewaschen. Kette Chimp Berlin

Die unkomplizierten Schnitte und der Oversized-Look ist für viele Frauen mit Größe 42 plus äußerst attraktiv, sehr fashionable. Einfach schick sein und sich wohl fühlen. „Dabei sind wir kein Geschäft ausschließlich für Plus-Size“, betont Kirsten Wlotzke Mast. „Auch Frauen mit Größe S finden hier ihr passendes Outfit.“

Skandinavien wird auch vom traditionsreichen Kopenhagener Label BITTE KAI RAND vertreten. Diese eher etwas flippige Mode ist von ausgesprochen hoher Qualität und schmeichelt jeder Figur – wie auch der Oversizedlook von Alembika, einem Modedesigner aus Tel Aviv.

AMERICAN VINTAGE ein junges, stylisches Label, im Trendsetter Bereich unterwegs mit Shirts und Pullis.

Geradlinige Eleganz aus Hamburg bietet das Luxuslabel KATHARINA HOVMAN.  Die großzügig geschnittenen Hemden und Kleider aus Edeltaft sehen edel aus und sind fantastisch pflegeleicht.

Pflegeleicht sind übrigens auch die meisten anderen Stücke aus dem Sortiment von Kirsten Wlotzke Mast: „Unsere Lieblingsteile sind doch immer die, die man trägt, wäscht und gleich wieder anziehen kann. Und die nach vielen Jahren noch genauso stylish rüberkommen wie zu Anfang.“

Weitere Labels bei Kirsten Wlotzke Mast:

Jersey-Tunika von ANIS CONCEPT

ANIS CONCEPT –
kleines Label vom Chiemsee, pur, feminin und mit ausgetüftelten Schnitten.

BRODIE
Erste Wahl Cashmire aus England.

HANNES ROETHER
Shooting Star aus München, rustikale Edel-Boheme, tolle Materialien.

MAX VOLMARI
Blusenlabel aus Hannover, spezialisiert auf edle Materialien, überrasche Details und Schnitte.

mes soeurs et moi
Cooles, oversiziges Label aus Belgien, Focus auf Naturmaterialien.

MINX
Bi-elastische schmale Hosen, die immer in Form bleiben, Frau immer perfekt gestylt aussehen lassen, wann und wo auch immer.

PETRA MEIREN
Plakativer, handgefertigter Schmuck, versilbert oder vergoldet.

PUR SCHÖN
Übergroße Schals und Stolen aus gestricktem und gewaschenem Cashmire, federleicht und in allen Farben der Welt.

Nahezu alle Kleidungsstücke können auch markenübergreifend miteinander kombiniert werden. Lassen Sie sich bei einem Besuch inspirieren und „fachfraulich“ beraten.

 

Kirsten Wlotzke Mast
Mode

Lange Straße 51
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242-9 80 95 34
www.wlotzke-mast.de
info@wlotzke-mast.de

 

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 14.00 Uhr