BERÜHRENDES in Bielefeld

 „Lies-WAS!“ – Die Lese-Lounge am 1. Dezember.

 

Wenn man etwas geschrieben hat und es selbst gut findet, dann möchte man auch andere daran teilhaben lassen. Jeder Text findet seinen Liebhaber. Deswegen folgt Schreib-Vielfalt nicht dem Mainstream, sondern bietet bereits zum sechsten Mal allen Schreibenden und Zuhörenden den Raum, sich mit Selbstverfasstem zu zeigen.

„Lies-WAS!“ ist eine offene Lesebühne, ein Mitmach-Event für alle Schreib-, Lese- und Zuhörbegeisterten. Dieses Mal findet der Abend unter dem Motto „Berührendes“ statt. Das Thema, das sich auch in der Moderation widerspiegelt, soll nicht einschränken, sondern inspirieren und den Raum für Vielfalt öffnen.

Vier Schreibende (bekannte und oder weniger bekannte Autoren) stellen in wohlwollender Atmosphäre ihre Texte (Buchauszüge/Kurzgeschichten/Gedichte/Slams) vor. Die Lesebühne, zum Thema „Berührendes“, hat wie immer zwei „Spontan-Leseplätze“ frei.

Wer einen selbstverfassten Text in der Schublade hat, kann am Abend das „Lies-WAS!“–Los über eine Teilnahme entscheiden lassen.

Vorbeikommen und mitmachen oder einfach nur zuhören!

Moderation: Alexa Förster

Veranstaltungstermin: 19.30 Uhr, Café Künstlerei, Turmstraße 10, 33615 Bielefeld

AF_sf_170501

Neues von der Schreib-Vielfalt erfahrt Ihr auch bei Facebook.

MARCCAIN neu in Bad Salzuflen

Die exklusive Modemarke jetzt bei Sigrid-Moden.

Mode von MARCCAIN

Da soll keiner sagen, im November gäbe es nichts Grünes mehr. Doch!  MARCCAIN bringt Frische in den Winter. Perfekt zum Trenchcoat passt die Handtasche von Save my bag.

MARCCAIN – neu und exklusiv bei Sigrid-Moden.

Sigrid Moden
Inhaberin: Heike Wehmeier

Im Ort 3
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-50758
www.sigrid-moden.com
und bei Facebook

Einmal auftanken bitte!

Boxenstopp-Relaxmassage bei SKIN Einfach Schoen jetzt mit 10 % Rabatt.

Männergeschenke sind ja so eine Sache. Da macht man sich viele Gedanken, und nachher werden es doch nur wieder Schlips und Socken.

Nicht so bei Osnabrücks Männern. Die können sich jetzt etwas anderes wünschen. Nämlich 60 Minuten Rücken-/Schulter-/Nackenmassage mit Ausreinigung des Rückens (falls erforderlich) im Kosmetik-Institut SKIN Einfach Schoen.

60 Minuten zum Abschalten und Auftanken. Jetzt mit 10 % Rabatt. Zum Gleich-Mitnehmen oder als Gutschein zum Verschenken.

SKIN Einfach Schoen hat übrigens viele Angebote speziell für den Mann. Denn er braucht besondere Pflege. Schenken wir sie ihm.

Sofia Khaliq-Natawan
SKIN Einfach Schoen
Kamp 76
49074 Osnabrück
Telefon: 0541-47 05 49 71
E-Mail: info@skin-einfachschoen.de
Webseite:www.skin-einfachschoen.de
Facebook: SKIN Einfach Schoen

Foto: Clipdealer

Verschenk doch mal was Weiches

Heute: Optiplüsch-Bettwäsche

Bettwäsche von Optidee hält warm – die ganze Nacht.

Kennt Ihr das? Man geht mit kalten Füßen ins Bett und kann dann stundenlang nicht einschlafen, weil sie einfach nicht warm werden. Oder: Der Partner möchte auch im Winter bei offenem Fenster nächtigen, und Ihr zittert Euch jeden Abend in den Schlaf.

Die Optifaser-Plüschbettwäsche ist das Wärmste, das Ihr Euch vorstellen könnt. Die Füße und auch der Rest des Körpers werden sofort angenehm warm, aber nicht zu warm, denn die Klimawell®-Funktion sorgt für anhaltenden Klimaausgleich.

Optideal schlafen zu jeder Jahreszeit. Die Vorteile dieser Bettwäsche auf einen Blick:

  • –  Hautfreundlich und anschmiegsam
  • –  Ideal für Allergiker: Milben, Pollen und mehr werden vollständig ausgewaschen
  • – Hochwertige Verarbeitung garantiert viele Jahre Freude – Jede Nacht warme Füße
  • – Keine Knötchen, kein Pilling
  • – Trocknergeeignet
  • – Bügelfrei

In vielen Uni-Farben und Dessins. Passende Spannbettlaken sind ebenfalls erhältlich. Schaut doch einmal in den Katalog.

CLAUDIA LAUFER
Team-Direktorin
Telefon: 05231 70 19 452
E-Mail: c.laufer@optidee.biz
www.optidee.biz/claudia-laufer
Foto: Optidee

Ein neues Outfit ist immer die Rettung …

… an Tagen, wo der eigene Kleiderschrank nichts mehr herzugeben scheint. Bielefelds Altstadt hat da eine neue Anlaufstelle. Gabriele Schaadt und AUST Fashion stehen für sportlich-elegante, bequeme Mode, detailreich, witzig und alles andere als langweilig.

Gabriele Schaadt vor ihrem Geschäft in der Bielefelder Goldstraße.

Hier passt alles zusammen. Jede Woche kommt neue Ware hinzu, die perfekt mit den vorigen Kollektionen harmoniert. Lasst Euch modisch inspirieren!

livinginowl freut sich auf die Zusammenarbeit.

AUST Fashion
Gabriele Schaadt

Goldstraße 5
33602 Bielefeld
0521-97 79 81 22
Facebook: AUST Fashion Bielefeld

Multivitamin – ganz natürlich

Wussten Sie schon, dass ein Apfel  lediglich 10 Milligramm Vitamin C enthält, seine antioxidative Wirkung jedoch aufgrund des Zusammenspiels mit allen im Komplex enthaltenen natürlichen Pflanzenstoffen um ein Vielfaches größer ist als die antioxidative Wirkung von isoliertem Vitamin C?

Dagmar Vogel,  Juchheim-Partnerin aus Paderborn:

„Ein wichtiges Produkt ist das Multivitamin von Juchheim.

Das Day-to-Day Multi-Vitamin-Mineral-Komplex bietet nicht nur lebensnotwendige, natürliche Vitamine und Mineralstoffe aus Extrakten von Früchten, Gemüse, Kräutern und Sango Koralle, sondern auch wertvolle, pflanzliche Bioflavonoide, Polyphenole und Enzyme zum Schutz und zur Regeneration der Zellen – ideal für Gesundheit, Energie und Kraft.

Es schafft so den täglichen Ausgleich, der allein durch Nahrungsaufnahme oft nicht mehr möglich ist, und aktiviert die natürlichen Lebenskräfte in unseren Zellen für einen aktiven Lebensstil.

Während synthetische, isolierte Vitamine und Antioxidantien bei langfristiger Einnahme
zu einem erhöhten Krankheitsrisiko führen können, sind natürliche Vitamine und Antioxidantien für unsere Gesundheit äußerst gewinnbringend und stellen einen wichtigen Anti-Aging-Faktor dar.“

Infos bei Dagmar Vogel unter direkt bestellen unter:

https://dagmartorka.juchheim-methode.de/product/multivitaminmineralkomplex-1-dose

 

Dagmar Vogel
Max-Reger-Weg 24
33100 Paderborn
Telefon: 0151-207 411 64
E-Mail: super-straff@gmx.de
Webseite: www.super-straff.de

Energetische Heilhypnose und Familienstellen

Workshops und Einzelsitzungen mit Anja Kreinest
im Natur-Vital-Zentrum OWL.

Anja Kreinest

Mit der energetischen Heilhypnose (einer Kombination aus Energiearbeit und Heilhynose) können leicht die ursächlichen Blockaden gelöst werden. Besonders wirksam bei Ängsten, Süchten, Übergewicht, Beziehungsproblemen, kreisenden Gedanken, innerer Leere.

Anja Kreinest, Heilpraktikerin aus Bielefeld: „Hypnose ist eine sanfte, sichere und gleichzeitig sehr intensive und effektive Möglichkeit, um Veränderungen zu bewirken und innere und äußere Ziele zu erreichen.“

Die energetische Heilhypnose findet als Einzelbehandlung in den Therapieräumen des Natur-Vital-Zentrums statt.

Ebenfalls im Natur-Vital-Zentrum OWL:

Neues energetisches Familienstellen aus dem Raum der Stille

Das „neue Familienstellen“ ist still, gesammelt und sehr wirkungsvoll. Im eigentlichen Aufstellungsprozess wird über Stellvertreter gearbeitet. Die Stellvertreter spüren ihren körperlichen Empfindungen nach und bringen damit verbundene Bewegungs-Impulse still zum Ausdruck. Dadurch entsteht eine eigene natürliche Bewegung und eine innere Verbindung zu den bisher nicht wahrgenommenen Personen.

Wenn die Verstrickungen aus der Vergangenheit, die Verstrickungen mit der eigenen Familie gelöst sind, entwickelt sich Lebendigkeit und Authentizität.
Der eigene Platz im Leben kann gefunden werden.

Anja Kreinest bietet das Familienstellen in 3 Formaten an:

Seminar, Dauer 5 Stunden

Während des Seminars wird auf vielfältige Weise mit allen TeilnehmerInnen gearbeitet. Wir führen in kleinen Gruppen miteinander Aufstellungen durch und machen innere und äußere Übungen.

Auch werden ca. 3 Aufstellungen mit der gesamten Gruppen gemacht, hier wird aber intuitiv entschieden, wer die aufstellt. Diese Aufstellung sind aber immer heilsam für alle Teilnehmer, egal ob man selbst sein Thema aufstellt oder aber Stellvertreter ist.

Der nächste Termin für ein Seminar ist der 20.01.2019 von 11 – 17 Uhr.

Abendworkshop Dauer 2 Stunden

An diesem Termin finden 2 Aufstellungen statt, die vorher schon feststehen. Der nächste Termin ist am 14.12.2018 von 19 – 21 Uhr.

Einzeltermin Dauer 1 Stunde

Hier werden auf dem Systembrett mit Figuren als Stellvertreter aufgestellt.

Für Kurzentschlossene: Am Samstag, den 24.11.2018 von 10 – 17 Uhr findet ein Praxistag Familienaufstellung in Einzelarbeit statt.

Termine für 2019 auf www.Anja-Kreinest.de

 

Christine Kobusch

Natur-Vital-Zentrum OWL
Christine Kobusch
Babenhauser Straße 153
33619 Bielefeld
Telefon: 0521-785 30 635
E-Mail: info@natur-vital-zentrum-owl.de
Webseite: www.natur-vital-zentrum-owl.de
Facebook

Zusammengefügt, was zusammengehört

Inge Hörster (Artikel: Aurachirurgie – ein Geschenk des Himmels) erlebt in ihrer Tätigkeit immer wieder höchst erstaunliche Situationen und lässt die LeserInnen von livinginowl daran teilhaben. Heute geht es um einen Trümmerbruch, der nicht heilen wollte.

SONY DSC
Inge Hörster

Mann in den Sechzigern. Er war von der Leiter gefallen und hatte sich einen Oberschenkel-Trümmerbruch zugezogen. Selbst nach monatelangen Behandlungen und viel zu vielen Medikamenten ging es ihm immer noch nicht besser. Er hatte Schmerzen, konnte sich nicht richtig bewegen. Die Familie war sehr traurig, weil sie ihm nicht helfen konnte, und weil es sich schon so lange hinzog.

29.10.2018    Erste Behandlung

Ich habe energetisch sämtliche Knochensplitter wieder zusammen gefügt und Heilung rein gegeben.

30.10.2018     Erster Bericht

Die Schmerzen bei Bewegung haben sich verbessert. Er beschließt, wieder mehr zu trainieren. Wenn es zu arg mit den Schmerzen werden sollte, will er wieder Schmerzmittel nehmen.

04.11.2018      Zweite Behandlung

Ein paar kleine Knochensplitter waren noch zu sehen. Energetisch wurde wieder alles zusammen gefügt, mit göttlichem Kleber überzogen und wiederum Heilung rein gegeben.

08.11.2018      Zweiter Bericht

Guten Morgen liebe Inge, ich möchte dir berichten, dass der Oberschenkelknochen bei meinem Mann nicht mehr schmerzt. Er kann sich aufs Bein klopfen, es tut nichts mehr weh. Große Probleme machen anscheinend die Muskeln. Sobald er die beansprucht, gibt es Probleme z.B. beim laufen. Ich möchte dir von Herzen Danke sagen, dass du dich gekümmert hast.

Ich habe ihm Magnesium hochdosiert empfohlen. Dazu habe ich die Muskeln ein bisschen „massiert“.

Danke für euer Vertrauen 🙂

 

Wer mehr über Inge Hörster erfahren möchte, dem sei ihr Buch „endlich Ich“ ans Herz gelegt. Zu bestellen bei amazon, beim Buchhandel oder bei Inge Hörster selbst.

Inge Hörster
E-Mail: hoerster-schloss@web.de
Webseite: www.meine-aura-oase.de

Hundedecke aus Optifaser – wow!

Gemütlich – Hundedecke von Optidee

Hunde wollen bei jedem Wetter raus. Freudig toben sie durch Regen und Matsch und möchten, wieder daheim, am liebsten zu Frauchen auf das Sofa.

Claudia Laufer, Team-Direktorin bei Optidee, empfiehlt die Klimawell-Decke aus Optifaser, eine weiche Unterlage für den Hund. So hat er es im Winter warm und trocken, im Sommer dagegen, dank Klimaregulierung angenehm kühl. Die Decke ist waschbar und in vielen Farben erhältlich.

Auch für Frauchen und Herrchen hat Optidee eine Menge kuscheliger Home-Accessoires, wie Decken, Kissen, Schals und Kuscheljacken. Schaut doch einmal in den Katalog.

 

CLAUDIA LAUFER
Team-Direktorin
Telefon: 05231 70 19 452
E-Mail: c.laufer@optidee.biz
www.optidee.biz/claudia-laufer
Foto: Optidee

 

 

Luxus für Bad und Schlafzimmer

Sonderverkauf in Bielefeld bei Evelyn Kahle.

Der Name Evelyn Kahle  steht für Heimtextilien in erstklassiger Qualität mit Stil. Als Grundlage ihrer Kollektionen dient die alte Tradition portugiesischer Wäscheherstellung. Die edle Bettwäsche, die Tagesdecken, Badvorleger, Frottierwaren und Accessoires werden normalerweise ausschließlich über den Fachhandel vertrieben.

Heimtextilien in zurückhaltenden Pudertönen 

Einmal im Jahr jedoch öffnet Evelyn Kahle ihre Türen für uns EndverbraucherInnen, die sich ein wenig Luxus und Opulenz nach Hause holen möchten.

Die Daten für den diesjährigen Sonderverkauf:

Freitag, 23.11.2018
Montag, 26.11.2018
Dienstag, 27.11.2018
jeweils von 11 bis 18 Uhr, weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung.

 

Genau die richtige Zeit für das allherbstlich einsetzende Bedürfnis, zuhause alles schön zu gestalten.

Evelyn Kahle GmbH
Gewerbepark Kisker
Milser Str. 37
33729 Bielefeld
Fon 0521-52 20 17 71
Fax 0521-52 20 17 72
info@evelyn-kahle.de
www.evelyn-kahle.de

Fotos: Evelyn Kahle

Geplant Planlos

Entspann Dich. Lass das Steuer los.

Ein Kalender voller Weisheit , der uns in guter Energie hält, auch wenn das Leben mal nicht so rund läuft. Ein absolutes Herzensprojekt von Stephanie Müller-Kok, HerzensWegBegleiterin und ImpulsGeberin aus Rheda-Wiedenbrück.

Die Monatsseiten sind gefüllt mit inspirierenden Gedanken von Menschen, die Stephanies Leben begleiten. Dazwischen Raum für eigene Notizen und Erinnerungen.

Ab dem 1. Januar 2019 wird Geplant Planlos  meinen Schreibtisch zieren und mich stets an die Dinge erinnern, die im Leben wirklich wichtig sind: Liebe, Leichtigkeit und Annehmen.

Zu haben ist der Kalender im Online-Shop von com.pass.ion by Steffi.

 

Die Haut auf Sparflamme

Unwiderstehliche Winterangebote von Skin Einfach Schoen

Wußten Sie schon, dass bei Temperaturen unter acht Grad Celsius unsere Talgdrüsen streiken? Sofia Khaliq-Natawan, Inhaberin des Osnabrücker Schönheitsinstituts Skin Einfach Schoen erklärt es:

Sofia Khaliq-Natawan bei der Hautanalyse

„Der natürliche, schützende Fettfilm wird aus hunderten kleiner Talgdrüsen in der Haut gespeist. Bei fallenden Temperaturen produzieren diese Drüsen immer weniger Hautfett. Bei extremer Kälte kann die Produktion sogar ganz eingestellt werden. Auf diese Weise geht ein Hauptbestandteil des natürlichen Hautschutzmantels verloren.“

Heizungsluft und Wollpullover geben ihm dann den Rest. Die Haut ist gereizt. Wir sind es auch und würden uns am liebsten für einige Monate in den Winterschlaf verabschieden.

Nicht nötig. Denn da gibt es spezielle Angebote, gültig bis zum 31.12.2018

Angebot 1:

3D-Hautanalyse zum Sonderpreis von 29 € (anstatt 49 €). Durch diese Analyse ist es möglich, den Zustand der Haut bis in die tieferen Schichten zu begutachten und einen Behandlungsplan zu erstellen. Später können Vergleichsanalysen gemacht werden, um zu sehen, wie sich die Haut zum Positiven verändert hat.

Angebot 2:

Um den Stoffwechsel der Haut anzuregen, schlaffer Haut mehr Elastizität zu verleihen und ein Doppelkinn zu reduzieren, bedarf es stärkerer Maßnahmen als nur einer Kosmetik-Behandlung. Daher gibt es auf Wunsch eine Radiofrequenz-Behandlung on Top, und das für nur 35 € (anstatt 69 €).

Lassen Sie sich unverbindlich beraten!

Sofia Khaliq-Natawan
SKIN Einfach Schoen
Kamp 76
49074 Osnabrück
Telefon: 0541-47 05 49 71
E-Mail: info@skin-einfachschoen.de
Webseite:www.skin-einfachschoen.de
Facebook: SKIN Einfach Schoen

 

Vitamin D-Mangel spürt man nicht?

Oh doch!!! Erste Anzeichen eines Mangels können depressive Verstimmungen, Antriebs- und Lustlosigkeit, allgemeines Unwohlsein oder ein Heißhunger auf Süßigkeiten sein. Zusätzlich machen sich oft auch Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, schlechte Stimmung, Schlafstörungen, Nervosität, Gereiztheit, Rückenschmerzen oder Knieschmerzen bemerkbar.

In der Folge kann die Anfälligkeit für bakterielle Infektionen und Infekte steigen und Muskelschwäche eintreten.

Dagmar Vogel,  Juchheim-Partnerin aus Paderborn:

„Ich habe die beste Unterstützung für deinen Körper, und kann dir diese von Herzen empfehlen! Das Day-to-Day Vitamin D + Sango Koralle + Vitamin K2 1. Die natürliche Formel für gesundes Immunsystem, gesunde Knochen und schöne Haut und Zähne.

Diese DAY-TO-DAY Vitamin D Kapseln enthalten 800 I.E. natürliches Vitamin D3 und versorgen Dich mit 400% der vollen Tagesdosis. Das Vitamin D wird aus einer Flechtenart (Lichen) gewonnen, ist rein pflanzlich und kann optimal vom Körper verwertet werden.

Die Sango Meereskoralle liefert mehr als 70 natürliche Spurenelemente sowie natürliches Calcium und Magnesium im idealen Verhältnis. Sie gilt als das Mineralstoffwunder in Perfektion und ist der absolute Spitzenreiter.

Das ebenfalls enthaltene Vitamin K2 gilt als das vergessene Vitamin. Es ist essentiell für viele wichtige Körperfunktionen, insbesondere ist es am Calciumstoffwechsel beteiligt und trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei. Das Vitamin K2 ist mikroverkapselt und kann daher optimal aufgenommen werden.“

Infos bei Dagmar Vogel oder direkt bestellen unter

https://dagmartorka.juchheim-methode.de/product/vitamindsangokorallevitamink2-1-dose

Dagmar Vogel
Max-Reger-Weg 24
33100 Paderborn
Telefon: 0151-207 411 64
E-Mail: super-straff@gmx.de
Webseite: www.super-straff.de

Himmelserscheinung

Inge Hörster (Artikel: Aurachirurgie – ein Geschenk des Himmels) verblüfft uns immer wieder auf’s Neue mit ihren wunder-vollen Erlebnissen. Meist handeln die Berichte von ihren Klienten, heute jedoch erzählt sie von einer Erscheinung, die sie selbst gesehen und erlebt hat:

„Heute früh gegen halb sieben wurde ich wach und ging ins Bad. Es war noch dunkel, allerdings habe ich kein Licht angemacht, da ich nachher zurück ins Bett und nicht zu wach werden wollte. Wie immer bedankte ich mich bei Gott und der Geistigen Welt für die gute Nacht und bat darum, dass sich heute alles zu meinem höchsten Wohl und zum Wohle der daran Beteiligten erfüllt.

Wieder im Bett, wollte ich mir eine Aufnahme über die Befreiung von Erzengel Michael anhören. Allerdings musste ich schon nach fünf Minuten erneut ins Bad. Also auf Stopp gedrückt und aufgestanden. Beim Blick aus dem Fenster hielt ich dem Atem an. Am dunkelblauen Himmel strahlte ein heller Stern, den ich noch nie gesehen hatte. Er strahlte, funkelte und glitzerte wie ein Diamant in der Sonne. Die beiden kleinen Sterne rechts und links daneben sind auf dem Foto leider nicht so gut zu erkennen. Ich glaube, ich habe Gott, Jesus und Erzengel Michael gesehen.

 

Wer mehr über Inge Hörster erfahren möchte, dem sei ihr Buch „endlich Ich“ ans Herz gelegt. Zu bestellen bei amazon, beim Buchhandel oder bei Inge Hörster selbst.

Inge Hörster
E-Mail: hoerster-schloss@web.de
Webseite: www.meine-aura-oase.de

Winterlicher Spaziergang

Das Schöne bei Sigrid-Moden in Bad Salzuflen ist, dass die Farben auch markenübergreifend zueinander passen.

Winterliches Outfit neben Fotografie „Salzufler Wasser“ von Beate Letschert

Dieses Outfit besteht aus Strickjacke und Hose von Riani, einem Mantel von Manuela Conti und einer Bluse von van Laack. Das i-Tüpfelchen bildet der edle Schal von Hemisphere. Winter is coming :-

Sigrid Moden
Inhaberin: Heike Wehmeier

Im Ort 3
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-50758
www.sigrid-moden.com
und bei Facebook

Gelassenheit – die begehrte Ressource

„Schmid ist wie ein Ort der Stille auf einem Flughafen“, so schrieb die FAZ über den Berliner Philosophen Wilhelm Schmid

Wilhelm Schmid
Foto: Heike Steinweg

Am Freitag, den 09.11.2018 um 19.30 Uhr ist er 
zu Gast im Gräflichen Park Health & Balance Resort, Bad Driburg

Gelassenheit? Es scheint an ihr zu fehlen: Die fortschreitende Moderne wühlt die Menschen dermaßen auf und wirbelt ihr Leben so sehr durcheinander, dass die Sehnsucht nach Gelassenheit wächst. Sie war ein großer Begriff seit der Antike. In der Moderne aber geriet sie in Vergessenheit. Sie wurde zum Opfer des modernen Aktivismus, des wissenschaftlich-technischen Optimismus. Die Zurückhaltung, die sie verkörperte, galt nicht als Tugend. Eine bestimmte Lebenszeit schien lange wie geschaffen für die Gelassenheit: Das Älterwerden. Aber auch daraus ist eine stürmische Zeit geworden, die Gelassenheit will nicht mehr so ohne Weiteres gelingen. Wie ist sie wiederzugewinnen? Kann die älter werdende Gesellschaft eine gelassenere sein? Gelassenheit wird zur begehrten Ressource, sowohl für den Einzelnen wie auch für die Gesellschaft.
Der Berliner Lebenskunstphilosoph und Bestsellerautor Wilhelm Schmid präsentierte Überlegungen dazu in einem kleinen Buch, das zu einem großen Bestseller geworden ist. Er proklamiert nicht einfach nur Gelassenheit, sondern zeigt lebenspraktisch in 10 Schritten, wie sie erreicht werden kann.

 

Wilhelm Schmid, geb. 1953, lebt als freier Philosoph in Berlin und lehrt Philosophie als außerplanmäßiger Professor an der Universität Erfurt. 2012 erhielt er den deutschen Meckatzer-Philosophiepreis für besondere Verdienste bei der Vermittlung von Philosophie, 2013 den schweizerischen Egnér-Preis für sein bisheriges Werk zur Lebenskunst.

Tickets gibt es unter diesem Link.

Frauen im Gespräch

Das, was uns am Gegenüber fremd ist, fällt ins Auge. Das Gemeinsame muss entdeckt werden. Die Ausstellung „Frauen im Gespräch“ lädt zum Entdecken ein.

Vom 6. 11 – 22.11. 2018 wird im Foyer des Rathauses die Ausstellung „Frauen im Gespräch. Miteinander leben – miteinander reden“ zu sehen sein. Idee der Ausstellung war, Frauen miteinander ins Gespräch zu bringen über das, was ihnen wichtig ist. Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, Berufstätige, Schülerinnen und ältere Frauen, Ehrenamtliche und Führungsfrauen. Jeweils zwei Frauen mit verschiedenem kulturellem Hintergrund, die aber etwas Gemeinsames verbindet, werden im Gespräch vorgestellt.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Susanne Fischer, hat die Ausstellung aus dem Kirchenkreis Unna ausgeliehen. Die Ausstellung macht eventuelle Unterschiede sichtbar und stellt das Gemeinsame in den Mittelpunkt.  Dabei wurde sie von der Frage begleitet:  Spielt es eine Rolle, ob die eigenen Wurzeln in Albanien, in der Türkei, in Syrien, in Polen, der DDR, Frankreich, Ghana oder Lateinamerika liegen?

Mitten hinein in die Debatte um Überfremdung und Angst vor dem Anderen ist es wichtig, die Gemeinsamkeiten aufzuzeigen. Wer mit der anderen spricht, lernt zu verstehen und zu tolerieren.

Susanne Fischer hat zusätzlich zu den porträtierten Frauen aus Unna 14 Frauen, die ihren Lebensmittelpunkt in Rheda-Wiedenbrück haben, miteinander ins Gespräch gebracht. Sie hat die Gespräche moderiert und weiter gefragt.

Die Gespräche sind auf Roll-Ups fest gehalten worden. Sie thematisieren ganz persönliche aber auch politische Themen, spiegeln Hoffnungen und Wünsche wieder.

Die Ausstellungseröffnung findet am 6. November um 18.00 Uhr durch den Bürgermeister Theo Mettenborg statt. Die beteiligten Frauen werden dabei sein und freuen sich auf Gespräche mit den Besucherinnen und Besuchern.

Bei der Eröffnung singt die Bielefelder Chansonette Andrea Wittler. Die Mezzosopranistin mit Schauspieltalent hat sich auf Lieder und Chansons der 20er bis 40er Jahre spezialisiert. Musik mit prickelndem Wortwitz und ironischem Augenzwinkern, voller Lebensfreude.

Alle interessierten Menschen sind herzlich eingeladen.

Ihre Kreativität liegt im Wasser

„Beim Schwimmen kommen mir die besten Ideen“, erzählt Marion Olesch, Fitness- und Vital Coach aus Bad Oeynhausen. „Hier fallen mir Texte ein, Blockaden und Ängste lösen sich. Es ist fast so, als könnte ich aus dem Element Wasser unendlich viel Motivation und Kraft schöpfen.“

Marion Olesch in ihrem Element

„Wasser ist der Urquell“ von allem. Das Wunder des Lebens begann hier. Vielleicht erklärt sich daraus auch die tiefe, gar mystische Anziehungskraft, die dieses Element auf uns ausübt.

In ihrem früheren Leben war Marion Olesch in der Touristikbranche tätig, jobbedingt viel auf Reisen, Jetlags inklusive. Bis der Körper eines Tages nicht mehr mitmachte und krank wurde. „Ich litt unter massiven Gleichgewichtsstörungen und meine Gesichtsmuskeln waren teilweise gelähmt. An die Ausübung meines Berufes war nicht mehr zu denken.“

Marion Olesch

Marion Olesch wurde klar, dass sie ihr Leben ändern musste. Damals begann sie mit dem Leistungsschwimmen und beschäftigte sich intensiv mit gesunder Ernährung und Nahrungsergänzungsmitteln. Das mittlerweile legendäre Aloe-Gel der Firma FOREVER hatte ihr in der Vergangenheit über so manchen Jetlag hinweggeholfen und ihr Energie und Konzentration für den anstrengenden Job gegeben. Sie wurde Team-Partnerin bei FOREVER und lernte alles über die Herstellung und Wirkungsweise der verschiedenen Produkte.

„Ohne diese Vitamine und mein tägliches Schwimmen wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin“, resümiert Marion Olesch. Und tatsächlich ist die Mittfünzigerin heute fitter und leistungsfähiger denn je.

In ihren Schwimmkursen lernt sie viele Menschen kennen. „Insbesondere Mütter mit ihren Kindern sind für mich ein offenes Buch. Ich kann sehen, dass es vielen nicht gut geht. Die Mütter sind oftmals ausgepowert, die Kinder schlapp, müde und energielos. Sie leiden unter Konzentrations- oder Stoffwechselstörungen.“ Marion Olesch geht auf diese Menschen zu, spricht mit ihnen und konnte schon vielen helfen, ihr Immunsystem mit dem Aloe-Vera-Trinken wieder in den Griff zu bekommen.

Am Anfang steht immer der Wunsch nach Veränderung. Folge ist: „Eine Entscheidung zu treffen, mehr auf sich zu achten, ein fitteres und vitaleres Leben zu führen.“

Einen perfekten Start bietet neben dem regelmäßigen Schwimmsport das „Clean 9 Reinigungs-Programm“. Neun Tage, die es in sich haben, und die oft eine Initialzündung sind für die Zukunft. In einem Körper, der gesund, fit und schlank ist. Clean 9 ist ein modifiziertes Fasten-Programm, bei dem allerdings nicht auf Nahrung verzichtet wird, sondern ein aufeinander abgestimmtes Programm aus dem jahrtausendealten Naturprodukt Aloe Vera macht es leicht, mit dem Umdenken zu beginnen.

 

Marion Olesch selbst macht diese Kur alle sechs bis acht Wochen. „Es passiert jedes Mal etwas anderes“,  erzählt sie. „Auf der einen Seite bin ich viel gelassener geworden, auf der anderen Seite bekomme ich ungeheure Energieschübe. In meinem Haus gibt es schon lange keine unaufgeräumten Ecken mehr.“ Sie lacht. „So richtig beschreiben kann man die Wirkungsweise nicht. Am besten, man probiert es selbst einmal aus.“

Wer bei seinem Neuanfang in Richtung gesunder Körper Begleitung möchte, kann sich mit Marion Olesch in Verbindung setzen. Darüber hinaus finden in regelmäßigen Abständen Vitalabende in der  Segway-Halle in Bad Oeynhausen-Rehme statt. Dort gibt es Antworten auf alle Fragen und eingehende individuelle Beratung.

Marion Olesch
Fitness- und Vitalcoach
Am Königsholz 4
32547 Bad Oeynhausen
Telefon: 05731 – 4909415
Mobil: 0172 – 2886620
E-Mail: marion.olesch@web.de
Webseite: https://marion-olesch.de

Gute Energien inklusive

Gesundheitstag im Natur-Vital-Zentrum OWL

Christine Kobusch beim Kartenlegen

Christine Kobusch öffnete ihre Türen für einen bunten Austausch. Bunt im Sinne von vielfältig, außergewöhnlich und magisch. Alternative Heilweisen werden vorgestellt, Heilsteine, Räucherwerk, Beauty- und Wellnessprodukte, Kartenlegen, spirituelle Wegbegleitung und vieles mehr.

Marco Wiegand-Butzkies

Kluge Köpfe trinken reines Wasser. Marco Wiegand-Butzkies informierte über Umkehrosmose-Wasseranlagen und über die unzähligen Vorteile, die reines Wasser mit sich bringen. Nicht nur, dass sich weder am Wasserkocher noch am Kaffeeautomaten oder Bügeleisen Kalkablagerungen bilden, besonders wichtig sind hier gesundheitliche Aspekte. Oder trinken Sie gerne Kupfer, Asbestfasern oder Medikamentenrückstände? Dies alles ist jedoch in unserem Leitungswasser vorhanden. Zu diesem Thema gibt es sehr viel zu sagen. Sprechen Sie doch mal mit Marco-Wiegand-Butzkies.

Catherina Bock

Coaching & Meditatives Heilen – das ist die Profession von Catherina Bock. Unter meditativem Heilen ist ein ganzheitliches Arbeiten zu verstehen, das darauf beruht, den Körper von Blockaden und Anspannungen zu befreien, so dass die Selbstheilungskräfte wieder wirken können. Dabei wirkt das Prinzip „Wie innen, so Außen“. Ist der Mensch innerlich im Gleichgewicht, zeigt sich dies auch im Außen, also am Körper, an den Lebensumständen, Lebensfreude, Motivation und Gesundheit. Weitere Infos gibt es unter www.meditatives-heilen.de.

 

Anja Kreinest

Wer kennt es nicht, das Feststecken in blockierenden Lebensumständen oder Ängsten, ohne eine Möglichkeit zu sehen, das zu ändern? Wer wünscht sich nicht inneres und äußeres FreiSein? Heilpraktikerin Anja Kreinest begleitet Sie auf Ihrem Weg in die Freiheit. Dazu wendet sie verschiedene Tools an, hauptsächlich das Familienstellen und die energetische Heilhypnose. Weitere Infos auf auf www.anja-kreinest.de.

Lebensbereichernde Lektüre von Kadesha

Kadesha ist ein Esoterik-Fachgeschäft in Bad Oeynhausen. Bücher, Steine, Schmuck, Räucherwerk und alles was das Herz sonst noch begehrt, ist hier erhältlich. Eine kleine Auswahl hat die Inhaberin Kerstin Heinz-Gehlhaus nach Bielefeld mitgebracht.

Und was ist sonst so los im Natur-Vital-Zentrum OWL? Sehr viel. Haltet Euch informiert auf der Homepage, über Facebook und natürlich bei livinginowl.

Christine Kobusch

Natur-Vital-Zentrum OWL
Christine Kobusch
Babenhauser Straße 153
33619 Bielefeld
Telefon: 0521-785 30 635
E-Mail: info@natur-vital-zentrum-owl.de
Webseite: www.natur-vital-zentrum-owl.de
Facebook

Sabine Kalbus bei Thanatos.tv

Das Wahrnehmen von Engeln und Lichtwesen – die meisten Menschen können sich nicht vorstellen, dass das möglich ist, weil sie glauben, dass nur das existiert, was sie hören, sehen, schmecken, fühlen und riechen können. Und übersehen dabei, dass es ja nur winzige Frequenzausschnitte sind, die wir Menschen überhaupt in der Lage sind, zu empfangen.

Sabine Kalbus

Bei Sabine Kalbus wurden diese Begrenzungen durch einen Hirntumor, den sie im Alter von 18 Jahren bekam, aufgehoben. In dieser Zeit der Verzweiflung, angesichts schlechter Prognosen und einer bevorstehenden Operation, von der sie wusste, dass sie sie nicht überleben würde, erschienen ihr erstmals ihre Lichtwesen. Und haben sie bis heute nicht verlassen. Später schrieb sie ein Buch über Ihre Erlebnisse mit den Engeln. Der Titel ist „So nah am Licht“. livinginowl hat dieses Buch vorgestellt.

 

Thanatos.tv, ein seit 2015 bestehender YouTube-Kanal, der dazu beitragen soll, die Themenbereiche Sterben, Tod und Jenseits zu enttabuisieren, war an Sabine Kalbus‘ Geschichte interessiert. Das Produktionsteam besuchte sie in ihrem Zuhause und nahm ein Video auf. Hier könnt Ihr es sehen:

Für Sabine war es ein aufregender Tag, als Thanatos.tv vor ihrer Tür stand. „Wir haben das Wohnzimmer halb ausgeräumt. Selbst der Kühlschrank musste abgestellt werden“, erinnert sie sich. „Aber alles hat sich gelohnt, der Film gefällt mir sehr gut.“

Und er wird sicher dazu beitragen, die Themen Nahtoderfahrung und Engelkontakte weiter zu enttabuisieren.

 

Die Sterne im November

Mintaka heißt ein Stern im Oriongürtel. Auf dem gleichnamigen Dessous-Ensemble erinnern funkelnde Glitzerstickereien auf  geheimnisvollem Blau an den Sternenhimmel im November. Und so gibt es bei MadameBoyd in diesem Monat 25 % Rabatt auf die Serie Mintaka. Und noch einen Slip gratis zu jeder Bestellung.

Die Marke MadameBoyd ist mittlerweile Synonym für hochwertige und moderne Lingerie.

BH Mintaka in drei verschiedenen Ausführungen

„Mintaka“  ist in jeweils drei verschiedenen BH- und Höschenmodellen erhältlich. Alles perfekt untereinander kombinierbar, in der gewohnt erstklassigen Qualität von MadameBoyd und in den Cup-Größen A – P.

Um das Angebot zu erhalten, einfach im Online-Shop den Code November eingeben.

 

MadameBoyd – jeden Tag das schönste Gefühl
Üdinghauser Straße 20
49326 Melle
Tel +49 5402 60 79 351
E-Mail: nicole@madameboyd.de
www.madameboyd.de

Neuroplastizität und das Lächeln am Morgen

Lächeln als erste gute Tat am Morgen startet ein kleines Wunderwerk im Körper. Es setzt im Stammhirn Vorgänge in Gang, die das Selbstheilungsprogramm aktivieren. Nervenzellen können sich in Sekundenbruchteilen verbinden, neue Netzwerke bilden und Heilungsprozesse einleiten. Diesen Vorgang nennt man Neuroplastizität.

Auch wenn wir morgens das Haus verlassen, sollten wir das in zuversichtlicher Stimmung tun. Haben wir uns doch in der Vergangenheit am meisten vor den Dingen gefürchtet, die niemals eingetreten sind. Eine Studie der University of Pittsburgh hat herausgefunden, dass stressgeprägtes Denken langfristig Auswirkungen auf unsere Blutgefäße hat, deren Innenwände sich unter  diesem Einfluss verdicken und verengen. Bei Menschen, die ihre Probleme positiv und realistisch betrachten, bleiben sie hingegen elastisch und nahezu unverändert.

Fangen wir also erstmal mit einem Lächeln an…

Foto: fotolia

Erster Preis für Optidee

Alexander Tien und André Lange von Optidee

Der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e.V. (BDD) setzt sich seit 1967 mit großem Engagement für die Interessen seiner Mitglieder, deren Vertriebspartner und Kunden ein. Er versteht sich als Hüter des seriösen Direktvertriebs. So müssen sich Mitgliedsunternehmen zu einem fairen und lauteren Verhalten gegenüber Verbrauchern und Mitbewerbern verpflichten.

Beim Kongress des BDD in Willingen wurden wieder diejenigen Unternehmen geehrt, die die höchste prozentuale Umsatzsteigerung erzielen konnten.

In diesem Jahr ging der erste Preis an Optidee (Gewinner in der Kategorie kleine Unternehmen).

Alexander Tien und André Lange nahmen den Preis entgegen und bedankten sich bei den zahlreichen Stilistinnen von Optidee, die diesen Erfolg erst möglich machten.

„Wir sind stolz darauf, das beste kleine Direktvertriebsunternehmen mit dem allerbesten Team  zu sein!“

Herzlichen Glückwunsch auch von livinginowl.

Ein Tag für Seele, Geist und Körper

Natur-Vital-Zentrum OWL –  was steckt eigentlich dahinter? Die Antwort gibt es am

3. November 2018 von 10 bis 18 Uhr.

An diesem Tag öffnet die Inhaberin Christine Kobusch die Türen für interessierte Menschen. Wer mag, erhält Probebehandlungen, es ist Zeit zum Austausch über die verschiedensten Themen im Rahmen des Gesundheitszentrums, das nun seit Januar 2016 besteht.

Der Empfang beginnt um 10:00 Uhr mit Häppchen, Gebäck, Kaffee, Tee, u.v.m.

Dabei sind:

  • Catherina Bock (Meditatives Heilen und Coaching);
  • Anja Kreinest (Heilpraktikerin, Familienstellen aus dem Raum der Stille);
  • Kerstin Gelhaus mit dem Kadesha – Verkauf von Büchern, Schmuck, Steinen u.v.m.;
  • Sabine Heusinger von Waldegge (Heilpraktikerin, Innere-Kind-Arbeit);
  • Melanie Schäfermeier (ProvitalEnergetixX® Manual Practitioner/Instructor, Reikimeisterin/ – lehrerin;
  • Beate Kruse (tibetische Massage, energetische Begleiterin)
  • Marco Wiegand-Butzkies (Wasser als Lebensquelle),
  • Anne Sommerfeld (Ringana-Frischepartnerin) und
  • Christine Kobusch (Inh. des Natur-Vital-Zentrums OWL, Yogalehrin, Beraterin, Klangpraktikerin) – an diesem Tag wird auch in die Karten geblickt 🙂

Sie alle freuen sich auf zahlreiche Gäste und heißen Euch herzlich willkommen.

 

Christine Kobusch

Natur-Vital-Zentrum OWL
Christine Kobusch
Babenhauser Straße 153
33619 Bielefeld
Telefon: 0521-785 30 635
E-Mail: info@natur-vital-zentrum-owl.de
Webseite: www.natur-vital-zentrum-owl.de
Facebook

Camu Camu – die Beere für natürliches Vitamin C

Herbstzeit = Erkältungszeit? Dagmar Vogel,  Juchheim-Partnerin aus Paderborn empfiehlt den Vitamin C-Komplex aus 100 % natürlichen Zutaten.

 

Hoch dosiertes Vitamin C. Foto: Juchheim

„Unsere DAY-TO-DAY Vitamin C Komplex-Kapseln mit R-Alpha-Liponsäure enthalten natürliches Vitamin C, reich an bioaktiven Pflanzenstoffen, und versorgen Sie mit 156% der vollen Tagesdosis an Vitamin C.

Diese Kapseln werden aus der Camu-Camu Beere gewonnen, die zu den reichhaltigsten Quellen für natürliches Vitamin C zählt. R-Alpha-Liponsäure ist die aktive Form der Alphaliponsäure, einer natürlichen Substanz, die in jeder Körperzelle vorkommt.

VORTEILE

  • Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems, der Psyche und des Nervensystems bei.
  • Vitamin C trägt dazu bei, Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
  • Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knorpel und Knochen, der Haut, der Zähne und des Zahnfleisches bei.
  • Vitamin C trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.
  • In einer Packung sind 60 Kapseln aktives Vitamin C mit 3-Alpha-Liponsäure enthalten. Dies reicht für zwei Monate. 1 Kapsel pro Tag ist die empfohlene Dosis.“

Nächste Woche stellen wir den Multi Vitamin Complex von Dr. Juchheim vor.

Dagmar Vogel
Max-Reger-Weg 24
33100 Paderborn
Telefon: 0151-207 411 64
E-Mail: super-straff@gmx.de
Webseite: www.super-straff.de

Novemberruhe

 

Die Uhr steht auf Winterzeit. Morgens wird es spät hell, abends dafür früh dunkel.  Das bunte Laub verwandelt sich langsam zu Matsch auf den Straßen. Der wunderschöne Sommer 2018 ist Geschichte. Seine Sonnenstrahlen wärmen uns nur noch in der Erinnerung. Der Winterblues guckt um die Ecke.

Ein paar Tage Ruhe schenkt uns der Handel noch, und dann werden die grellen, glitzernden Weihnachtskulissen in Geschäften und Schaufenstern aufgebaut, Jingle Bells wird aus vielen Lautsprechern klingen, man blickt in gehetzte Gesichter und sieht selbst auch nicht glücklich aus.

Der November hingegen bietet uns Stille an.

Eine Tasse Tee bei einer Kerze, ein schöner Film am Samstagnachmittag auf dem Sofa unter einer gemütlichen Decke, ein ausgiebiges Bad mit Duftessenzen.

Für kurze Zeit ist es noch still. Und das tut gut!

Sie schaut Euch in die Karten

Es gibt Situationen im Leben, in denen wir das Gefühl haben, jetzt unbedingt Antworten und Lösungen zu brauchen. Auch der pragmatischte Mensch hat da schonmal mit dem Gedanken gespielt, eine Kartenlegerin aufzusuchen. Bei vielen bleibt es beim Gedanken, eine Furcht vor dem Unbekannten oder die Angst vor schlechten Nachrichten hält sie davon ab, sich in die Karten schauen zu lassen.

Christine Kobusch, Inhaberin des Natur-Vital-Zentrums OWL in Bielefeld  hatte schon als Jugendliche Interesse am Kartenlegen.

„Ich war einfach neugierig, auch ein bisschen mystisch angehaucht, ich mochte das Verborgene und hatte ein starkes Gefühl dafür – aber auch Angst, mich weiter aus dem Fenster zu lehnen. Tarotkarten interessierten mich schon vor 20 Jahren, und ich mochte die Bilder, die Farben und spielte damit. 2007 geschah es, dass mir die Karten, selbst gelegt, eine Antwort auf eine wichtige Frage gaben. Sie deckten mir wahrhaftig Unbewusstes auf. Das war der eigentliche Startschuss! Heute nenne ich sie auch gern liebevoll – die „Krisenmanager“. Die Karten decken eine Geschichte auf und lassen mich in die Tiefe sehen.“

Wie ging es weiter?

„Im Laufe der Jahre entwickelte sich im Kartenlegen ein roter Faden. Aus diesem roten Faden konnte ich viele Informationen entnehmen. Heute ist es so, dass ich diesem roten Faden nur noch kurz folge. Die Geschichte des Klienten springt mich quasi an, und die Worte rollen einfach wie eine Durchsage. Für mich zeigt sich das Blatt als einheitliches Energiebild.

Mittlerweile richte ich den Blick auf den Fragenden selbst und nicht mehr so sehr auf die Geschichte, die sich nach Außen zeigte, da ja die Welt für den Fragenden immer eine Spiegelung bedeutet – gut so, denn dann kann auch etwas verändert werden.“

Wie kann man sich das vorstellen?

„Es ist ein Schauen in das Innere des Fragenden. Unheimlich? Nein, nicht wirklich, weil wir uns alle neben den schönen Seiten im Leben auch den Schattenseiten zuwenden dürfen – und die helfen uns ungemein in unserem Entwicklungsprozess, denn sie lassen uns vieles verstehen.“

Wie könnte das Ergebnis einer Kartenberatung aussehen?

„Es ist mir wichtig, dass der Klient Impulse mitnehmen kann, für sich selbst mehr Mitgefühl entwickelt und sich Unbewusstes bewusst macht, um es zu integrieren. Damit kann sehr viel Lebenskraft freigesetzt werden zum Vorteil des Klienten.“

Worauf muss besonders geachtet werden?

„Auf die Worte. Sie müssen mit Bedacht gewählt werden, auch wenn sie durch mich hindurchfließen. Die Antworten der Karten müssen dem Fragenden verständlich sein. Er muss auf der Ebene abgeholt werden, wo er sich jetzt gerade befindet. Wenn sich ein Klient in den Dingen der Welt verlaufen hat, greift sehr gut die innere Kindarbeit, auch das sieht man in den Karten.“

Christine Kobusch berät nicht nur mit den Karten, sondern gibt auch in regelmäßigen Abständen Kurz-Workshops und 2-Tages-Intensiv-Schulungen. Zwei Übungsgruppen existieren bereits, und es öffnet sich gerade eine Intensivgruppe, in der alle mit Freude lernen dürfen.

Wer sich die Karten legen lassen möchte, kann sich telefonisch oder per Mail an Christine Kobusch wenden. Workshops und Schulungen werden regelmäßig über das Facebook-Portal vom Natur-Vital-Zentrum OWL bekanntgegeben. Bitte einfach auf „Gefällt mir“ klicken.

Christine Kobusch

Natur-Vital-Zentrum OWL
Christine Kobusch
Babenhauser Straße 153
33619 Bielefeld
Telefon: 0521-785 30 635
E-Mail: info@natur-vital-zentrum-owl.de
Webseite: www.natur-vital-zentrum-owl.de
Facebook

Reife Leistung!

Unsere Redaktionshündin Emmy ist Tante geworden. Von sieben Neffen und zwei Nichten.

Neun kleine Havaneser bei ihrer ersten festen Mahlzeit

Eine wirklich reife Leistung, als so kleiner Hund so vielen Welpen das Leben zu schenken. Havaneser sind für ihre Farbenvielfalt bekannt, und auch in diesem Wurf ist so ziemlich jedes Design vertreten.

Einige Wochen dürfen sie noch bei ihrer Mutter Amy in Schloß Holte-Stukenbrock verweilen, dann suchen sie ein liebevolles neues Zuhause. Wer einen kleinen Havaneser oder Havaneserin adoptieren möchte, wende ich bitte an mich. Ich kann den Kontakt vermitteln.

Ihr wisst ja, ein Leben ohne Hund ist möglich, aber … nicht halb so schön wie eines mit Hund!