Der Wow-Look der Woche

Neu eingetroffen bei AUST Fashion in Bielefeld.

Einmal in der Woche, meistens Mittwochs, steigt die Spannung. Denn dann gibt es bei AUST Fashion neue Looks und Accessoires. Neu, aber immer auch passend zu den schon vorhandenen Outfits. Ideal zum Kombinieren und Vervollständigen.

Diese Woche sind es ein Fashion Blazer in Blau oder Animalprint, eine chillige Bluse und ein gemütlicher oversized Pulli. Natürlich immer aufgepeppt mit den passenden Schals und Tüchern.

Für den Wow-Look.

 

AUST Fashion
Gabriele Schaadt

Goldstraße 5
33602 Bielefeld
0521-97 79 81 22
Facebook: AUST Fashion Bielefeld

Fotos: Aust Fashion Bielefeld

 

 

 

Kuschelweich und edel

Neue Schals von PUR SCHOEN bei Kirsten Wlotzke Mast MODE.

Die passende Farbe zu jedem Look

Der perfekte Cashmere-Begleiter für kühlere Tage. Die Tücher und Schals von PUR SCHOEN sind leicht, wirken fast schon transparent. Diese feine Anmutung wird durch eine besondere Handfilztechnik erzielt. Verarbeitet wird nur hochwertige Cashmerewolle aus Nepal.

PUR SCHOEN gibt es bei Kirsten Wlotzke Mast MODE in vielen Farben und Nicht-Farben. Damit aus Ihrem Kleid ein LOOK wird.

Kirsten Wlotzke Mast
Mode

Lange Straße 51
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242-9 80 95 34
www.wlotzke-mast.de
info@wlotzke-mast.de

 

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 14.00 Uhr

Der Mantel der Liebe …

… wärmt am besten. Am zweitbesten diese Steppmäntel von Fuchs Schmitt.

Gesehen bei Sigrid Moden in Bad Salzuflen. Übrigens ist am 9. Dezember verkaufsoffen. Gelegenheit für gemütliches Adventsshoppen.

Sigrid Moden
Inhaberin: Heike Wehmeier

Im Ort 3
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-50758
www.sigrid-moden.com
und bei Facebook

„Eine Tasche tut etwas für Dich“ …

… würde Guido sagen. Und er hat Recht. Denn erst eine schöne Handtasche komplettiert den perfekten Look.

Diese Taschen im Python-Look von Save My Bag  haben wir bei Sigrid-Moden in Bad Salzuflen entdeckt. Umhängetaschen sind in dieser Saison übrigens out of Style. Die Dame von Welt trägt die klassische Henkeltasche.

Sigrid Moden
Inhaberin: Heike Wehmeier

Im Ort 3
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-50758
www.sigrid-moden.com
und bei Facebook

Vom Glück schöner Mode

AUST Fashion neu in Bielefeld.

Gabriele Schaadt

Vom Shopping nach Hause kommen, das eben erstandene Outfit anziehen, sich ausgiebig im Spiegel betrachten und denken: „JA!“.  So kann sich Glück anfühlen.

„Mode soll die Persönlichkeit zum Strahlen bringen, den Typ unterstreichen, und dabei möglichst gekonnt unaufgeregt aussehen“, erklärt uns Gabriele Schaadt, Inhaberin von AUST Fashion, dem neuen Modetreffpunkt in Bielefelds Altstadt.

AUST Fashion in Bielefelds Altstadt

Geschmackvoll, mit angenehmer Lichtstimmung und großzügigen Kabinen, das ist der erste Eindruck beim Betreten des Geschäfts. Ein perfekter Rahmen für die Mode, der man ihr „Made in Italy“ ansieht, nämlich Lässigkeit kombiniert mit zwangloser Eleganz. Genau das i-Tüpfelchen, das aus Kleidung einen LOOK macht.

Jede Woche wird umdekoriert

Die Mode von AUST zeichnet sich durch hervorragende Qualität aus und eben durch das gewisse Etwas. So sind die Jeans nicht einfach nur „destroyed“, sondern mit einem witzigen Muster unterlegt, die Shirts und Blusen haben überraschende Details, die sie zum Hingucker werden lassen.

Witzige Jeans von PLEASE

„Unsere Outfits sind für jede Frau tragbar. Oft besuchen Mütter und Töchter gemeinsam unser Geschäft und werden beide fündig. Bei uns ist alterslos das Gegenteil von unsichtbar“, lacht Gabriele Schaadt. „Und fast alle Modelle gibt es in den Größen XS bis XL.“

AUST Fashion bekommt übrigens jeden Mittwoch neue Ware. Die aktuelle Kollektion wird durch neue Styles ergänzt, die sich super miteinander kombinieren lassen. Ein durchdachtes System, das viele Stammkundinnen bereits zu schätzen wissen. Übrigens gehören auch die Marken PLEASE, BLONDE 08 und COMO zum Sortiment.

„Die Mengen, die wir bekommen, sind nicht besonders groß“, erzählt Gabriele Schaadt. „Das ist so gewollt, weil wir möchten, dass unsere Mode individuell bleibt.“ Folgerichtig ist AUST auch in keinem Online-Shop erhältlich.

Schon früh ein Händchen für das perfekte Outfit

Eine Affinität zur Mode konnte Gabriele Schaadt schon als Kind bei sich feststellen. „Meine Mutter nahm mich immer gerne mit zum Shoppen, weil sie meine Beratung schätzte.“ Später waren es die Freundinnen, die auf ihre Stilsicherheit setzten und auf ihre Gabe, die richtigen Sachen miteinander zu kombinieren.

Lichte Räumlichkeiten zum Wohlfühlen

Ihr beruflicher Weg führte sie indes in die Touristikbranche, wo sie viele Jahre erfolgreich Reisen in die ganze Welt organisierte. Schon lange schlägt ihr Herz für Südafrika, das auch in Zukunft ein wichtiger Teil ihres Lebens bleiben wird.

Dennoch war da immer etwas in ihrem Hinterkopf, das sie nicht losließ. Der Wunsch, ihre Passion für Mode zum Beruf zu machen. Die Gelegenheit fand sich, als eine Freundin sie auf die Marke AUST aufmerksam machte. Ein etabliertes Hamburger Label, das in Italien produzieren lässt.

Die Chemie stimmte sofort, und der Traum von Gabriele Schaadt ging in Erfüllung. Sie ist Inhaberin eines Modegeschäfts, das das Potential hat, in den Schränken der Bielefelderinnen für Verjüngung zu sorgen.

Denn da gibt es so einen Virus, genannt „Einmal AUST, immer AUST“.

 

AUST Fashion
Gabriele Schaadt

Goldstraße 5
33602 Bielefeld
0521-97 79 81 22
Facebook: AUST Fashion Bielefeld

Fotos: Aust Fashion Bielefeld

Zwei Jahre Kirsten Wlotzke Mast MODE

Zum Modeeinkauf nach Wiedenbrück? Wer Kirsten Wlotzke Mast MODE kennt, nimmt gern auch eine weitere Anreise auf sich. Am kommenden Wochenende lohnt sich der Besuch doppelt. Anlässlich des 2. Geburtstages gibt es neben Sekt und Leckereien auch noch 10 % Rabatt auf jeden Einkauf. Auf Einzelteile sogar bis zu 50 %.

Geöffnet ist Samstag von 10 – 18 Uhr und am verkaufsoffenen Sonntag von 13 – 18 Uhr.

Adventsstimmung auf dem historischen Weihnachtsmarkt gratis!

Kirsten Wlotzke Mast
MODE

Lange Straße 51
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242-9 80 95 34
www.wlotzke-mast.de
info@wlotzke-mast.de

 

Lady in Red

Die Farbe Rot steht seit jeher für Leidenschaft und Wärme.

Kleid von Max Volmáry, Ledertasche von Blingberlin

Dieses Kleid des Hannoveraner Labels MAX VOLMARY ist ein Statement. Elegant und aus fließendem Material macht es seine Trägerin zum Hingucker. Die farblich passende Ledertasche kommt von BLINGBERLIN.

Sie sind noch auf der Suche nach einem festlichen Outfit? Kirsten Wlotzke Mast MODE hat es. Lassen Sie sich inspirieren und kommen Sie am 1. und 2. Dezember nach Wiedenbrück. An diesem Wochenende feiert das Geschäft nämlich seinen zweiten Geburtstag und verschenkt 10 % auf jeden Einkauf. Außerdem werden Drinks und kleine Leckereien angeboten. Geöffnet ist Samstag von 10 – 18 Uhr und am verkaufsoffenen Sonntag von 13 – 18 Uhr.

Adventsstimmung auf dem historischen Weihnachtsmarkt in Wiedenbrück gibt es gratis dazu.

Kirsten Wlotzke Mast
Mode

Lange Straße 51
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242-9 80 95 34
www.wlotzke-mast.de
info@wlotzke-mast.de

 

 

Trends vergehen – guter Stil bleibt

Kirsten Wlotzke Mast MODE – ein Laden voller Lieblingsstücke

Wiedenbrück ist ein besonderes Städtchen. Sehenswert die historischen Fachwerkhäuser und die vielen, meist inhabergeführten Geschäfte mit individuellem Sortiment, das man in den umliegenden Großstädten vergeblich sucht.

250 Quadratmeter erstklassige Mode

Genau so ein Kleinod ist auch das Modegeschäft von Kirsten Wlotzke Mast. Zeitlos-elegant trifft hier auf lässig-schick und ausgefallen-unkompliziert.

„Wir Frauen wollen authentisch rüberkommen, attraktiv aussehen, einfach „ich“ sein. Wir möchten uns wohlfühlen in jeder Lebenslage“, so Kirsten Wlotzke Mast. Das ist ihr Style. Auf jeden Fall das  Besondere:  Extravagante Schnitte, überraschende Details und außergewöhnliche Materialien zeigen jede Frau von ihrer schönsten Seite.

Kirsten Wlotzke Mast und ihre Mitarbeiterin Verena Hasken

Die Liebe zum Textilen ist ihr Ding von Kindesbeinen an. Kirsten Wlotzke-Mast studierte Modedesign und Schnitttechnik, lebte in Berlin und Hong Kong, heiratete und bekam drei Kinder. Später landete sie in Ostwestfalen, wo sie über zehn Jahre für das Bielefelder Modelabel „Hindahl & Skudelny“, bekannt für seine lässige Mode im skandinavischen Stil, tätig war. 2016 dann der Schritt in die Selbständigkeit, der 250 qm große Laden  „Kirsten Wlotzke Mast MODE“ in Wiedenbrück.  Hindahl & Skudelny ist bei ihr mit einem großen Sortiment vertreten.

Kleid von Katharina Hovman, gekochte Wolle, Oversize-Modell.  Schal Pur Schön, Kaschmir gewaschen. Kette Chimp Berlin

Die unkomplizierten Schnitte und der Oversized-Look ist für viele Frauen mit Größe 42 plus äußerst attraktiv, sehr fashionable. Einfach schick sein und sich wohl fühlen. „Dabei sind wir kein Geschäft ausschließlich für Plus-Size“, betont Kirsten Wlotzke Mast. „Auch Frauen mit Größe S finden hier ihr passendes Outfit.“

Skandinavien wird auch vom traditionsreichen Kopenhagener Label BITTE KAI RAND vertreten. Diese eher etwas flippige Mode ist von ausgesprochen hoher Qualität und schmeichelt jeder Figur – wie auch der Oversizedlook von Alembika, einem Modedesigner aus Tel Aviv.

AMERICAN VINTAGE ein junges, stylisches Label, im Trendsetter Bereich unterwegs mit Shirts und Pullis.

Geradlinige Eleganz aus Hamburg bietet das Luxuslabel KATHARINA HOVMAN.  Die großzügig geschnittenen Hemden und Kleider aus Edeltaft sehen edel aus und sind fantastisch pflegeleicht.

Pflegeleicht sind übrigens auch die meisten anderen Stücke aus dem Sortiment von Kirsten Wlotzke Mast: „Unsere Lieblingsteile sind doch immer die, die man trägt, wäscht und gleich wieder anziehen kann. Und die nach vielen Jahren noch genauso stylish rüberkommen wie zu Anfang.“

Weitere Labels bei Kirsten Wlotzke Mast:

Jersey-Tunika von ANIS CONCEPT

ANIS CONCEPT –
kleines Label vom Chiemsee, pur, feminin und mit ausgetüftelten Schnitten.

BRODIE
Erste Wahl Cashmire aus England.

HANNES ROETHER
Shooting Star aus München, rustikale Edel-Boheme, tolle Materialien.

MAX VOLMARI
Blusenlabel aus Hannover, spezialisiert auf edle Materialien, überrasche Details und Schnitte.

mes soeurs et moi
Cooles, oversiziges Label aus Belgien, Focus auf Naturmaterialien.

MINX
Bi-elastische schmale Hosen, die immer in Form bleiben, Frau immer perfekt gestylt aussehen lassen, wann und wo auch immer.

PETRA MEIREN
Plakativer, handgefertigter Schmuck, versilbert oder vergoldet.

PUR SCHÖN
Übergroße Schals und Stolen aus gestricktem und gewaschenem Cashmire, federleicht und in allen Farben der Welt.

Nahezu alle Kleidungsstücke können auch markenübergreifend miteinander kombiniert werden. Lassen Sie sich bei einem Besuch inspirieren und „fachfraulich“ beraten.

 

Kirsten Wlotzke Mast
Mode

Lange Straße 51
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242-9 80 95 34
www.wlotzke-mast.de
info@wlotzke-mast.de

 

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag: 10.00 – 12.30 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 14.00 Uhr

MARCCAIN neu in Bad Salzuflen

Die exklusive Modemarke jetzt bei Sigrid-Moden.

Mode von MARCCAIN

Da soll keiner sagen, im November gäbe es nichts Grünes mehr. Doch!  MARCCAIN bringt Frische in den Winter. Perfekt zum Trenchcoat passt die Handtasche von Save my bag.

MARCCAIN – neu und exklusiv bei Sigrid-Moden.

Sigrid Moden
Inhaberin: Heike Wehmeier

Im Ort 3
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-50758
www.sigrid-moden.com
und bei Facebook

Ein neues Outfit ist immer die Rettung …

… an Tagen, wo der eigene Kleiderschrank nichts mehr herzugeben scheint. Bielefelds Altstadt hat da eine neue Anlaufstelle. Gabriele Schaadt und AUST Fashion stehen für sportlich-elegante, bequeme Mode, detailreich, witzig und alles andere als langweilig.

Gabriele Schaadt vor ihrem Geschäft in der Bielefelder Goldstraße.

Hier passt alles zusammen. Jede Woche kommt neue Ware hinzu, die perfekt mit den vorigen Kollektionen harmoniert. Lasst Euch modisch inspirieren!

livinginowl freut sich auf die Zusammenarbeit.

AUST Fashion
Gabriele Schaadt

Goldstraße 5
33602 Bielefeld
0521-97 79 81 22
Facebook: AUST Fashion Bielefeld

Winterlicher Spaziergang

Das Schöne bei Sigrid-Moden in Bad Salzuflen ist, dass die Farben auch markenübergreifend zueinander passen.

Winterliches Outfit neben Fotografie „Salzufler Wasser“ von Beate Letschert

Dieses Outfit besteht aus Strickjacke und Hose von Riani, einem Mantel von Manuela Conti und einer Bluse von van Laack. Das i-Tüpfelchen bildet der edle Schal von Hemisphere. Winter is coming :-

Sigrid Moden
Inhaberin: Heike Wehmeier

Im Ort 3
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-50758
www.sigrid-moden.com
und bei Facebook

Die Sterne im November

Mintaka heißt ein Stern im Oriongürtel. Auf dem gleichnamigen Dessous-Ensemble erinnern funkelnde Glitzerstickereien auf  geheimnisvollem Blau an den Sternenhimmel im November. Und so gibt es bei MadameBoyd in diesem Monat 25 % Rabatt auf die Serie Mintaka. Und noch einen Slip gratis zu jeder Bestellung.

Die Marke MadameBoyd ist mittlerweile Synonym für hochwertige und moderne Lingerie.

BH Mintaka in drei verschiedenen Ausführungen

„Mintaka“  ist in jeweils drei verschiedenen BH- und Höschenmodellen erhältlich. Alles perfekt untereinander kombinierbar, in der gewohnt erstklassigen Qualität von MadameBoyd und in den Cup-Größen A – P.

Um das Angebot zu erhalten, einfach im Online-Shop den Code November eingeben.

 

MadameBoyd – jeden Tag das schönste Gefühl
Üdinghauser Straße 20
49326 Melle
Tel +49 5402 60 79 351
E-Mail: nicole@madameboyd.de
www.madameboyd.de

Noch immer top gekleidet …

… Sigrid Moden in Bad Salzuflen sechs Jahre später.

Bereits im Jahr 2012 berichtete livinginowl über das alt-eingesessene Modegeschäft in Bad Salzuflen. Wobei das Wort „alt-eingesessen“ so gar nicht zu der schicken, modernen Boutique für sportlich-elegante Mode passt.

Heike Wehmeier mit einem Schal von Hemisphere

Im Jahr 2014 stand eine große Veränderung an. Sigrid-Moden zog aus einem historischen Fachwerkhaus in neue, großzügige und lichte Räume, in denen Mode perfekt präsentiert werden kann.

Inhaberin Heike Wehmeier freut sich über viele Stammkundinnen, von denen einige auch weite Wege auf sich nehmen, um sich bei Sigrid-Moden modisch einzukleiden. Denn – und da werden mir alle Frauen zustimmen, es gibt nichts Besseres, als ein Modegeschäft, in dem Inhaberin und Verkäuferinnen den gewissen Blick haben für das, was der Kundin steht. Die einen auch mal ermutigen, eine andere Farbe oder einen anderen Look auszuprobieren. Ein Geschäft, aus dem man mit vollen Tüten und glücklichem Herzen nach Hause zurückkehrt.

Schick in die kalte Jahreszeit mit Mode von Riani

Die Marken bei Sigrid-Moden können sich sehen lassen: Ensembles von Riani, Jeans von Not your Daughters, Hosen von Michèle, Shirts von Margittes, Accessoires von Ralph Gladen, Taschen von Save my Bag, und wer einmal einen Pullover oder einen Schal aus Cashmere von Hemisphere getragen hat, möchte nie mehr etwas anderes an seine Haut lassen.

„Und ab November führen wir auch die Kollektion von Marc Cain exklusiv für Bad Salzuflen“, erzählt Heike Wehmeier. Darüber sind wir sehr glücklich, denn diese Mode ist die perfekte Ergänzung zu unserem Sortiment. A propos Ergänzung: „Wir achten darauf, dass die verschiedenen Stücke auch markenübergreifend farblich zueinander passen. So kann alles miteinander kombiniert werden.“

Accessoires sind das i-Tüpfelchen für ein modisches Outfit.

Auf dem Weg zu den Umkleidekabinen streift der Blick einen apart gestalteten Hinterhof. Gemütliche Kissen laden zu einem Ausruhen vom anstrengenden Modekauf ein. „Für diesen Hof haben wir im Jahre 2015 sogar einen Preis erhalten“, lacht Heike Wehmeier. „Schönster Hinterhof von Bad Salzuflen.“

Verewigt: Schönster Hinterhof von Bad Salzuflen

Auch im Inneren des Geschäfts zeugen zahlreiche Bilder vom ästhetischen Geschmack der Inhaberin. „Wir haben hier wechselnde Ausstellungen regionaler Künstler. Im Moment zeigen wir „Salzufler Wasser“ von Beate Letschert.“

Geschmackvolle Mode, kompetente Beratung, und das alles in einem angenehmen Ambiente. Frauenherz, was willst du mehr?

Sigrid Moden
Inhaberin: Heike Wehmeier

Im Ort 3
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-50758
www.sigrid-moden.com
und bei Facebook

Ladies im Bahnhof – MadameBoyd

Wir wissen zwar nicht, was dieser alte Möbel-Bahnhof schon so alles gesehen hat, aber der Anblick der heißen MadameBoyd Dessous wird ihn ganz sicher erfreuen. Und uns Mädels auch. Am 12. Oktober 2018 ist Nicole Grünker mit einer Auswahl aparter Lingerie bei der Ausstellung Ladies im Bahnhof dabei.

Nicole Grünker

„Jede Frau soll sich in ihrer Wäsche wohlfühlen. Ich möchte zu ihrer Schönheit und Weiblichkeit beitragen, jenseits aller Konfektionsgrößen. Ich möchte Drama ins Dekolleté zaubern und Magie in den Alltag.“ 

MadameBoyd – jeden Tag das schönste Gefühl
Üdinghauser Straße 20
49326 Melle
Tel +49 5402 60 79 351
E-Mail: nicole@madameboyd.de
www.madameboyd.de

Die Beeren sind reif

An die Farbe von Himbeeren erinnert das BH- und Höschen-Set Yris. Im Monat August ist es das EveryBoyds Darling mit 25 % Rabatt. Die Marke MadameBoyd ist mittlerweile Synonym für hochwertige und moderne Lingerie.

Lingerie-Set Irys

„Irys“  ist in jeweils drei verschiedenen BH- und Höschenmodellen erhältlich. Alles perfekt untereinander kombinierbar, in der gewohnt erstklassigen Qualität von MadameBoyd und in den Cup-Größen A – P.

Um das Angebot zu erhalten, einfach im Online-Shop den Code August eingeben.

MadameBoyd – jeden Tag das schönste Gefühl
Üdinghauser Straße 20
49326 Melle
Tel +49 5402 60 79 351
E-Mail: nicole@madameboyd.de
www.madameboyd.de

Wie kam es zu MadameBoyd?

Das Label MadameBoyd ist mittlerweile zu einem Synonym für aparte Lingerie auch jenseits von 75 B geworden. Aber wie kam es eigentlich zu dem Namen Madame Boyd?

BH und Slip „Aurora“

„Bei der Namensfindung habe ich an Pattie Boyd gedacht. Sie war ein Supermodel der 60er Jahre und hat seinerzeit sowohl George Harrison als auch Eric Clapton den Kopf verdreht. George schrieb für sie den Song „Something“ und Eric fühlte sich von ihr gleich zu drei Songs inspiriert, nämlich „Layla“, „Wonderful Tonight“ und „Bell Bottom Blues“, klärt uns Nicole Grünker, Inhaberin der Marke MadameBoyd auf.

Welche Wäsche Pattie Boyd damals trug, wissen wir nicht. Aber dass sie noch heute als Inspiration für ein Dessous-Label dient, dürfte ihr gefallen.

Und Ihr so? Lust auf schöne Wäsche? Werdet fündig im Online Shop von MadameBoyd!

 

MadameBoyd – jeden Tag das schönste Gefühl
Üdinghauser Straße 20
49326 Melle
Tel +49 5402 60 79 351
E-Mail: nicole@madameboyd.de
www.madameboyd.de

Lest bitte auch: Hommage an die Weiblichkeit

Rot wie der Mohn

Eine wilde, wunderschöne Blume mit leuchtender, tiefroter Färbung. Die Gegensätzlichkeit aus kräftigem Rot und zarter Gestalt macht ihren Reiz aus. Im Monat Juni blüht er überall.

Und deshalb gibt es im Juni die Serie Ollanta, deren Farbe an blühenden Mohn erinnert, bei MadameBoyd im Juni 20 % günstiger. Einfach im Online-Shop den Code Juni eingeben.

Ollanta bietet je drei verschiedene BH- und Höschenmodelle zum Kombinieren. Alles in der gewohnt erstklassigen Qualität von MadameBoyd und in den Cup-Größen A – P.

Mädels, schlagt zu!

MadameBoyd – jeden Tag das schönste Gefühl Üdinghauser Straße 20
49326 Melle
Tel +49 5402 60 79 351
E-Mail: nicole@madameboyd.de
www.madameboyd.de

Stillen ist Liebe …

… eine zärtliche Symbiose zwischen Mutter und Kind. Es schafft unendliche Nähe, gibt dem Baby wichtige Abwehrstoffe und der Mutter das Gefühl, alles für ihr Kind zu tun.

Beim Anblick der handelsüblichen Still-BHs allerdings mag sich schon manche Mama gefragt haben: „Gibt es die auch in schön???“

Still-BH von MadameBoyd

„Jetzt ja“, lacht Nicole Grünker, Inhaberin von Madame Boyd. Die Still-BHs sind neu im Programm, im modischen Lagenlook gearbeitet und in vielen Farben erhältlich. Erfunden wurden sie in Belgien, einem Land, in dem Stillen in der Öffentlichkeit verpönt ist. Mit diesen BHs ist es möglich, diskret zu stillen, ohne dass die Brust zu sehen ist.

Darüber hinaus sorgen diese BHs für optimalen Halt und zaubern ein schönes Dekolleté. Denn eines sollten stillende Mütter neben all den Babypflichten nicht vergessen: ihr Frausein!!!

 

MadameBoyd – jeden Tag das schönste Gefühl
Üdinghauser Straße 20
49326 Melle
Tel +49 5402 60 79 351
E-Mail: nicole@madameboyd.de
www.madameboyd.de

Damals im Rettungswagen

Man stelle sich folgendes Szenario vor. Im Supermarkt erleidet eine Frau  einen Schwächeanfall und wird mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Flugs muss die Bluse der Dame  geöffnet werden, um die lebenserhaltenden Maschinen anschließen zu können. Mitten in der hektischen Betriebsamkeit erstarren plötzlich die Bewegungen der Sanitäterin. Mit großen Augen schaut sie auf den BH der Patientin:

Unwiderstehliche Lingerie von MadameBoyd

„Können Sie mir sagen, wo Sie diese tolle Wäsche gekauft haben?“

Mit versiegender Kraft deutet die Geschwächte auf ihre Handtasche. „Dort drin finden Sie meine Karte….“

So geschehen vor einigen Jahren Nicole Grünker, der Inhaberin von Madame Boyd, die heute, wo es ihr längst wieder gutgeht, über diese Geschichte herzhaft lachen kann.

Da fallen uns die Worte unserer Großmütter wieder ein, die lauteten: „Zieh immer ordentliche Wäsche an, falls Dir unterwegs mal was passiert.“….

MadameBoyd – jeden Tag das schönste Gefühl
Üdinghauser Straße 20
49326 Melle
Tel +49 5402 60 79 351
E-Mail: nicole@madameboyd.de
www.madameboyd.de

Lest bitte auch: Hommage an die Weiblichkeit

Hommage an die Weiblichkeit

Die Worte „Dessous“ oder „Lingerie“ wecken Assoziationen von fein gewebter Spitze, edlen Mustern, schön verhüllten Kurven, Verführung …

Stimmt alles!

Mit der Marke MadameBoyd hat Nicole Grünker eine exquisite Wäsche auf den Markt gebracht, die bei aller Schönheit auch alltagstauglich ist.

„Die Zeiten, in denen man sich die Spitzenwäsche für „gut“ lässt, sind vorbei“, lacht die Unternehmerin aus Melle. Bei der Produktion legt sie besonderen Wert auf perfekten Sitz. Da kneift und scheuert nichts. Die BHs passen. Immer! Und das hat seinen Grund.

Nicole Grünker

„Wenn man Medienberichten glaubt, dann tragen 80 % der Frauen eine falsche BH-Größe“, klärt Nicole Grünker auf. „Dabei sind die Frauen nicht zu blöd, um einen BH zu kaufen. Entweder mangelt es am richtigen Schnitt, oder sie sind schlecht beraten worden, und das oft auch in Fachgeschäften. Ein schlecht sitzender BH ist häufig die Ursache von Kopf-, Nacken und Schulterschmerzen. Da ist es sogar besser, gar keinen BH zu tragen als einen falschen.“

Und was zeichnet den „richtigen“ BH aus?

„Wichtig ist, dass die Brust vom Unterbrustband und nicht von den Trägern gehalten wird. Das entlastet den Rücken und die Schultern. Unsere BHs haben zudem noch patentierte Träger, die weich unterfüttert sind für einen noch besseren Tragekomfort. Gerade Frauen mit größeren Cups wissen das zu schätzen.“

A propos größere Cups … ?

Ja, auch kurvige Frauen finden bei MadameBoyd das Passende. Vorbei die Zeiten, in denen es für sie nur Schwarz, Weiß und Hautfarben gab. Hier haben sie die komplette Farbauswahl zur Verfügung – von Körbchengröße A bis P.

Ein Modell, drei Varianten: transparent, leicht gefüttert, Push-up (v. l.)

„Was ist der Unterschied zwischen BH und BV“, möchte Nicole Grünker wissen und gibt selbst die Antwort. „BV heißt Büstenverpacker und ist das Gegenteil von BH, nämlich Büstenhalter. Ein Büstenverpacker tut nichts für die Frau. Die Brust wird verpackt und fertig.“

Genauso wenig hält Nicole Grünker von Minimizern. „Die sind sehr unvorteilhaft für die weibliche Silhouette. Die Brust wird plattgedrückt und nach außen geschoben. Die Frau sieht dadurch breiter aus als sie ist.“

Wo bekommt frau diese schöne Lingerie?

„Da gibt es drei Möglichkeiten. Entweder auf einem Mädelsabend, bei dem ich jede Frau exklusiv berate. Und das nicht vor der ganzen Gruppe, sondern immer separat. Die ausgewählten Modelle habe ich meist dabei oder schicke sie in wenigen Tagen zu.

Hier in der Region besuche ich auf Wunsch die Frauen auch zuhause und berate sie. Die dritte Möglichkeit ist mein Online-Shop.

Schöne Wäsche macht glücklich

Jede Frau, die einmal von Nicole Grünker vermessen worden ist, bekommt einen Pass. Bei weiteren Einkäufen braucht sie dann nur noch den darin vermerkten Cup-Index anzugeben. Die Modelle von MadameBoyd sind passformgenau. Das gibt Sicherheit beim Online-Kauf.

Gibt es auch passende Slips dazu?

„Aber selbstverständlich. Zu jedem BH gibt es entweder einen Mini-Slip, ein Panty oder ein normales Höschen, ganz nach Wunsch. Das schöne an den Slips ist, dass sie superbequem und strapazierfähig sind. Also etwas für jeden Tag.“

Drei verschiedene Höschenformen zur Auswahl: Slip, Panty, Mini-Slip (v. l.)

Die Netzkonstruktion, aus der die Höschen gefertigt sind, wird übrigens in Paderborn von der Firma Penn Textile Solutions produziert. Der „Clean Cut“ genannte Stoff muss nicht gesäumt werden und steht für glatte Kanten, die auch unter enger Oberbekleidung unsichtbar bleiben.

Wie sehen Nicole Grünkers Wünsche für die Zukunft aus?

„Ich möchte, dass jede Frau sich in ihrer Wäsche wohlfühlt. Ich möchte zu ihrer Schönheit und Weiblichkeit beitragen, jenseits aller Konfektionsgrößen. Ich möchte Drama ins Dekolleté zaubern und Magie in den Alltag.“

Das gelingt ihr bei immer mehr begeisterten Kundinnen, neuen und auch langjährigen Stammkundinnen, die nie mehr andere Lingerie als die von MadameBoyd an ihre Haut lassen möchten.

MadameBoyd – jeden Tag das schönste Gefühl
Üdinghauser Straße 20
49326 Melle
Tel +49 5402 60 79 351
E-Mail: nicole@madameboyd.de
www.madameboyd.de

Wie es zu dem Namen „MadameBoyd“ kam, was Nicole Grünker im Rettungswagen erlebte und Neuigkeiten in Sachen Still-BH könnt Ihr bald in diesem Magazin lesen.

 

Eine Messe für Queens und Prinzessinnen …

… also für alle Frauen. Die erste QueensNight.

Ein Traum in Pink: Veranstalterin Sandra Hambrügge

Wir Frauen haben ein großes Interessens-Spektrum. Technik, Steuerpolitik und komplexe Zusammenhänge zwischen biologischer Vielfalt und menschlicher Entwicklung sind uns ebenso wenig fremd wie Kosmetik, Wellness, Schmuck, Dessous und Handtaschen. Mit letzteren Themen konnte sich frau am vergangenen Samstag in Bückeburg intensiv beschäftigen. Denn dort fand die QueensNight statt.

Gut gelaunte Aussteller präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen. Prosecco und Erdbeerkuchen taten ihr Übriges, die Besucherinnen zu erfreuen.

Das oftmals komplizierte Gedankensystem einer Frau versucht die Autorin Sabine Christel zu entschlüsseln. Auf der QueensNight stellte sie ihr Buch „Frauen sind anders, aber Mann gewöhnt sich daran“, vor.

Autorin Sabine Christel

 

Elevinnen des Cosmetic College Hannover waren vor Ort, um den geneigten Besucherinnen ein (noch) schöneres Gesicht zu schminken. Es gelang ihnen hervorragend.

Nicole Znotins und Solange Amo

 

Schöne, gut sitzende und qualitativ hochwertige Wäsche ist ein Stück Lebensqualität. Nicole Grünker alias MadameBoyd präsentierte einen Teil ihrer Kollektion auf der Bühne. Und erzählte, was sie auf einer Fahrt im Rettungswagen erlebte. Diese Geschichte erfahrt Ihr aber erst nächste Woche, wenn der Artikel über MadameBoyd in livinginowl erscheint.

Sandra Hambrügge und Nicole Grünker

 

Sich ummanteln mit Glück, Duschen im Licht von Feen und Einhörnern, den Duft von naturreinen Essenzen und Aromaölen genießen. Das war möglich am Stand von By Naldi’s aus Bad Salzuflen. Inhaberin Diana Kunze stellte außerdem ihr Buch „Leuchtende Bärenherzen“ vor. Eine Lektüre für Kinder und Erwachsene.

Inhaberin Diana Kunze
Duschpeeling mit Feenzauber

 

 

 

 

 

 

In nur 2 – 3 Minuten um Jahre jünger aussehen, das soll mit Verway 2-Phasen-Lift Serum funktionieren. Bei Phase 1 werden die Falten in Minutenschnelle optisch reduziert (das klappt tatsächlich!), und bei Phase 2 tritt ein Langzeiteffekt in Kraft, der der Vorbeugung vorzeitiger Hautalterung dient.

Chantal Hartmann präsentiert Verway

 

„Wenn eine Frau wütend ist, nimm sie in den Arm. Wenn das nichts bringt, wirf ihr Schokolade zu“. Typisch Frau, so heißt das Magazin von Monja Korthaus. Ein Heft voller Weiblichkeit, guter Laune und jeder Menge Information.

Monja Korthaus

Nahrungsergänzungsmittel aus der Natur. Moringa ist eine Heilpflanze, die schon seit über 5.000 Jahren bekannt ist. Johannes und Marion Schwochert stellten Kosmetik und hochwertige Nahrungsergänzungsmittel vor.

Marion und Johannes Schwochert

 

Eine schöne Tasche tut etwas für die Frau. Das weiß auch Petra Stiewe und brachte eine große Auswahl mit nach Bückeburg.

Petra Stiewe

 

Ringana. Der Name steht für frische, zukunftsweisende Pflegeprodukte für den ganzen Körper – und das ohne Konservierungsstoffe.

Ulrike Gagel-Petereit präsentiert die frische Kosmetik von Ringana

 

Das waren nur einige Impressionen einer gelungenen Messe. Es wurden sogar vereinzelte Männer gesichtet. Sandra, mach weiter so!

Der Berufswunsch Model …

Podium on fashion show… könnte schon bald in Erfüllung gehen. Denn auch in diesem Jahr veranstaltet die my way zusammen mit dem WESTFALEN-BLATT den Contest „my way to Model“. Schöne Mädchen gibt es in Ostwestfalen-Lippe ja reichlich. Meldet Euch also bis zum 20. August hier.

Nach einer Vorauswahl startet das Leservoting. Anschließend präsentieren sich die Auserwählten auf der my way. Dort dürfen sie auf der Eventbühne im Zentrum der Messe Mode von Sabine Sommeregger vorführen und werden von Wieghorst Hair & Beauty frisurentechnisch gestylt.

 

Zum großen Finale am Sonntag beurteilt Stargast Peyman Amin die Mädchen und kürt die Siegerin, die einen Modelvertrag mit Effenberg Models erhält.

Also Mädels, habt Mut und bewerbt Euch bis zum 20. August beim Westfalen-Blatt!

 

Foto: fotolia

Was das Leben schöner macht – my way 2016

Hochkarätig shoppen auf der my way Messe
9. bis 11. September 2016 in der Gerry Weber World in HalleWestfalen

Group of happy friends shopping in the city

Bald ist es wieder soweit. Zum fünften Mal öffnet das Gerry-Weber-Event-Center seine Türen für die wohl größte Lifestyle- und Genussmesse der Region, der my way 2016. Über 100 Aussteller sind bereits angemeldet. Große Hersteller, aber auch viele kleine Manufakturen präsentieren ihr Angebot aus den Bereichen

REISE & ERLEBNIS
für alle, die dem Alltag entfliehen wollen

FEINKOST & GENUSS
für Liebhaber exquisiter Gaumenfreuden

BEAUTY & FASHION
für Modebegeisterte und Freunde hochwertiger Beautyprodukte sowie ausgesuchter Schmuckkollektionen

CARS & BIKES
für Autofans und Menschen mit „Benzin im Blut“

WOHNEN, GARTEN & DESIGN
für Menschen, die ein schönes Zuhause lieben

MY ART GALLERY
für Kunstbegeisterte und Ästheten

WELLNESS & SPA
für Wellnessfans und Genießer

 

Natürlich darf auch in diesem Jahr der Model-Contest „my way to model“ nicht fehlen. Der bekannte Model-Agent Peyman Amin steht wieder als Juror zur Verfügung.

Das Ambiente in der Gerry-Weber-World ist exklusiv, die Aussteller hochkarätig, die Show-Acts spektakulär. Freuen Sie sich auf dieses Event!

Living in OWL als Online-Medienpartner der Messe schaut für Sie hinter die Kulissen und hält Sie auf dem Laufenden… im Magazin und natürlich auf Facebook.

 

Foto: Fotolia

 

 

my way 2015 – PEARLS Women ist dabei

Nichts anzuziehen? Pearls Women könnte da Abhilfe schaffen. Mit frischen Fashion Styles für modebewusste Frauen von Drykorn, G-Star, BLOOM, BETTER RICH, ANA ALCAZAR, B-Belt, Bronzallure, und Oakwood.

 

Bildschirmfoto 2015-09-08 um 06.13.34 Kopie

 

Auf der my way werden  die Trends für die Saison Herbst/Winter gezeigt. Aber das ist noch nicht alles.

Werden Sie Mitglied im neuen ‪#‎PearlsMEMBERSClub‬ und erhalten Sie 10% auf Ihren Ersteinkauf! Mitglied werden können Sie nur, wenn Sie uns in Halle auf der ‪#‎MyWay‬  ‪#‎Messe‬ besuchen, die nächstes Wochenende (vom 11. bis 13. 09. 2015) in der GERRY WEBER WORLD stattfindet. Vor Ort präsentieren wir Ihnen zudem auch streng limitierte Styles von BronzallureDRYKORN PRODUCT® und Colmar Originals zu sensationellen Preisen! – Besuchen Sie und auf der Messe und werden Sie Mitglied im PEARLS MEMBERS CLUB!!

Vom 11. bis 13. September 2015 in der Gerry-Weber-World, Halle Westfalen.

„Durch die richtige Brille betrachtet…

… kann das Leben bezaubernd sein.“ Alexandre Dumas meinte das seinerzeit sicher im übertragenen Sinne. Recht hatte er dennoch.

Yvonne Schäfer, Augenoptikermeisterin und Inhaberin von „Sehenswert“ in Bielefeld ist der gleichen Ansicht. „Eine Brille ist so viel mehr als eine Sehhilfe. Sie unterstreicht oder verändert den Typ, ist modisches Accessoire, verrät etwas über Charakter und Stil.“

Yvonne Schäfer
Yvonne Schäfer

 

Gut sehen, gut aussehen und sich mit seiner Brille rundum wohlfühlen – seit 10 Jahren ist Sehenswert DAS Geschäft in Bielefeld für Menschen und ihre augenoptischen Wünsche. In einer immens großen Auswahl moderner und klassischer, aber immer zeitgemäßer Brillenmodelle findet jeder das Passende. Und er steht bei der Auswahl nicht allein da.

Wir nehmen uns viel Zeit, um mit unserem Kunden die optimale Fassung zu finden. Typberatung gehört genauso zu unserem Beruf wie fachliche Kompetenz.

 

Beratung 2 sehenswert living in bowl

Meist sind es indes zunächst mangelnder Sehkomfort dazu führt, sich auf den Weg zum Optiker zu machen. Oft taucht dabei die Frage auf, in welchen Fällen es sinnvoll ist, einen Augenarzt aufzusuchen.

Generell ist es so, dass der Augenarzt für die Gesundheit des Auges zuständig ist, also für alle Augenkrankheiten, für Diagnosen, medikamentöse Behandlungen und Operationen. Wir raten unseren Kunden, sich ab einem Alter von 40 Jahren regelmäßig beim Augenarzt untersuchen zu lassen.

 

Tom Ford grün

 

Für die „Wellness“ rund ums Auge hingegen ist der Optiker zuständig. Sehstärkenbestimmung, die optimale Glasauswahl für Ferne, Nähe und Arbeitsplatz, Anpassung von Kontaktlinsen sowie Visualtraining und Kinderoptometrie, das sind nur einige der Stärken von Sehenswert.

Mit einem neuen Kunden sprechen wir zunächst lange und eingehend. Was macht er beruflich, welche Hobbys hat er, betreibt er Sport? Die Antworten auf diese Fragen helfen uns bei der Auswahl der perfekten Brille mit der perfekten Sehstärke. Es ist uns ein Anliegen, unseren Kunden optimales Sehen in jeder Lebenslage zu verschaffen.

Prada rot

 

Die Markenvielfalt der Brillenfassungen liest sich wie ein Spaziergang durch die Designerwelt. Prada, Armani, Tag Heuer,  Tod’s, Vogue und Michael Kors sind nur einige der Top-Designs, gefolgt von den Klassikern Ray Ban, Silhouette und Porsche. Stylisch und trendy die Fassungen von Makellos, Miu Miu und Maui Jim.

 

Sonnenbrille Muscheln1

 

Trotz der unendlichen Vielfalt an Fassungen und Gläsern würden manche Brillenträger lieber auf Contactlinsen zurückgreifen, scheuen sich aber davor aus Angst vor einem „Fremdkörper“ im Auge oder sind der Meinung, bei ihrer Art der Fehlsichtigkeit wären Linsen nicht geeignet.

Selbst Säuglinge können schon Contactlinsen angepasst bekommen„, informiert uns Yvonne Schäfer. „Mit modernen Linsen ist mittlerweile fast alles möglich.“

Sehenswert ist Kompetenzzentrum für formstabile und weiche Contactlinsen. Yvonne Schäfer und ihr Team beraten Sie umfassend.

Sehenswert living in owl

 

Der Beruf des Augenoptikers vereint in sich Technik, Medizin, Handwerk, Handel und Mode. Dazu kommt das Gespür für die Einzigartigkeit eines jeden Kunden und für die Wünsche und Ansprüche an seine Sehhilfe.  Er soll sich schließlich lange über eine zeitlos schöne Brille freuen, die höchsten Ansprüchen an Design und Funktion gerecht wird.

Sehenswert
Zentrum für gutes Sehen

Niederwall 14
33602 Bielefeld
Telefon: 0521-17 14 20
E-Mail: info@sehenswert.eu
Webseite: www.sehenswert.eu

 

 

My Way 2015 – Manufaktur 512 ist dabei

EINZIGARTIGE ACCESSOIRES IN HANDARBEIT

Bildschirmfoto 2015-06-11 um 15.45.38 Kopie

 

Die MANUFAKTUR 512 ist Ihr perfekter Ansprechpartner für individuelle, einzigartige und aufeinander abgestimmte Accessoires. Die Leitidee der Manufaktur ist die spezielle Abstimmung verschiedener Accessoires für Damen und Herren oder auch die Kreation von unverwechselbaren Partner-Outfits für Paare.

„Jeder Mensch und jedes Paar ist unvergleichlich und einmalig. Das versuche ich durch meine handgefertigten Unikate sichtbar zu machen. Insbesondere die edlen Materialien, die harmonische Farb-und Formgebung sowie die hochwertige Verarbeitung machen meine Kreationen unverwechselbar“, so Inhaberin Rebekka Tegtmeier.

Auf der My Way 2015, einer der größten Messen für Lifestyle & Genuss der Region, ist sie mit einem Stand vertreten und präsentiert ihre Kollektion. Termin bitte vormerken:
11. bis 13. September 2015 in der Gerry Weber World, HalleWestfalen.

Sollten Sie das nicht abwarten wollen, können Sie jederzeit den Online-Shop der Manufaktur 512 besuchen.

 

„Sie müssen auch vom Herzen her schön sein“

Das sagt Claudia Nagel, die auf der kommenden My Way Messe für Lifestyle & Genuss die 30 Finalistinnen des Modelcontests mit einem professionellen Laufsteg-Training schulen wird.

Modelcontest auf der My Way 2014
Modelcontest auf der My Way 2014

Die Inhaberin der Coachingagentur Fashion Events Claudia Nagel: „Im letzten Jahr haben wir bei diesen Trainings unendlich viel Spaß gehabt. Und – was niemand vermutet – auch Schokolade und Chips gegessen.“

Claudia Nagel
Claudia Nagel

Die Agenturchefin, die seit vielen Jahren bundesweit Models castet, ist übrigens der Meinung, dass die Schönheitsdichte junger Damen gerade im Raum Bielefeld kaum zu überbieten ist.

Wir dürfen gespannt sein!

 

 

Inspiration pur. Lieblingsräume.

Kennen Sie das? Sie betreten ein Einrichtungshaus oder ein Geschäft für Wohnaccessoires und verspüren spontan den Wunsch, bei sich zu Hause alles umzumodeln?

Tiger Lieblingsräume Living in OWL

So würde es Ihnen auch ganz sicher in den Lieblingsräumen in Rheda-Wiedenbrück gehen. Und das ist kein Wunder. Bevor Inhaberin Susanne Bochert im Jahr 2011 ihren Traum von einem eigenen Geschäft verwirklicht hat, war sie viele Jahre bei der Firma Musterring für den Aufbau von Wohnbildern zuständig.

Wohnbilder, das sind jene geschmackvoll zusammengestellten Ensembles, die uns ein perfekt eingerichtetes Zimmer inmitten des Möbelhauses suggerieren. Da passt alles zusammen, die Kunden erhalten Inspiration und können sich bildlich vorstellen, wie diese Dinge sich auch bei ihnen daheim machen würden. Schöne Möbel allein reichen nicht. Erst die Accessoires machen das Tüpfelchen auf dem I. Und die finden Sie in den Lieblingsräumen in verschwenderischer Vielfalt.

collagelieblingsräume living in owl

 

Sie mögen es bunt? „In dieser Saison sind Lachs- und Aprikottöne, aber auch kräftige Türkis- und Grünnuancen angesagt“, informiert uns Susanne Bochert. Decken von PAD Design, kuschelige Kissen aus Nickystoff von Farbenfreunde, und natürlich dürfen die Klassiker von Bassetti nicht fehlen.

Basetti Kissen Living in OWL

 

Und dass schwarz-weiß nicht farblos sein muss, beweisen die Glasbilder von Cor Mulder (der Tiger auf Foto 1) oder die Kissen von La Finesse.

collage Kissen

 

Die großen Windlichter von Fink setzen sowohl Ihr Wohnzimmer als auch im Sommer Ihre Terrasse so richtig in Szene.

Fink SW Living in OWL

 

A propos Terrasse. Kennen Sie schon die“Edison the Petit“ von der Firma Fatboy? Diese stylischen Lampen werden am Kabel aufgeladen und leuchten danach noch 8 Stunden lang draußen oder wo immer Sie stimmungsvolles Licht möchten, aber keinen Stromanschluss haben.

Fatboy Living in OWL

 

Auch die Mode kommt in den Lieblingsräumen nicht zu kurz. Die farbenfrohen Kleider von Stegmann, Schmuck von Sweet Deluxe und Taschen von Eva Schreiber oder Abro machen das Outfit perfekt.

Kleider living in owl

 

Um es auf den Punkt zu bringen: Auf 147 Quadratmetern finden Sie in den Lieblingsräumen alles was das Herz begehrt, angefangen vom kleinen Mitbringsel über moderne und klassische Wohnaccessoires, Geschirr, Tischwäsche, Mode, Schmuck und Taschen bis hin zu exquisiten Delikatessen und Kaffeesorten.

Susanne Bochert
Susanne Bochert

Susanne Bochert und ihre Mitarbeiterinnen freuen sich auf Ihren Besuch. Wenn Sie Rheda-Wiedenbrück noch nicht kennen, werden Sie erstaunt sein über die Vielfalt der kleinen, exquisiten Geschäfte in diesem liebenswerten Städtchen.

Lieblingsräume
In der Halle 7 – 11
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242-5788 400
E-Mail: info@lieblingsraeume.de
Webseite:www.lieblingsraeume.de

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 09:30 – 13:00 Uhr und 14:30 – 18:30 Uhr
Freitags: 09:30 – 18:30 Uhr
Samstags:09:30 – 16:00 Uhr

 

So laufen die Hasen …

… oder sitzen im Schaufenster bei Lieblingsräume in Rheda-Wiedenbrück.

Hasen im Fenster Lieblingsräume Living in OWL

Es mag daran liegen, dass bald Ostern ist, aber auch innen sind überall Hasen zu finden.

Erwartungsvoll …

Hasenköpfe Lieblingsräume Living in OWL

… aufmerksam …

Hasen auf der Flucht Lieblingsräume, Living in OWL

… die Straße beobachtend.

Hasenparade Lieblingsräume Living in OWL

Und hier noch ein Vorschlag für eine opulente Tischdeko zum Osterbrunch:

Osterdeko Lieblingsräume Living in OWL

Nicht nur zu Ostern lohnt sich ein Besuch in den Lieblingsräumen. Das ganze Jahr über gibt es dort

Schild Lieblingsräume Living in OWL

Living in OWL wird diesen Geheimtipp für guten Geschmack in Kürze vorstellen.