Gönn Deinem Körper 9 Tage Urlaub von Dir selbst

Die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern nutzen viele Menschen, ob mit oder ohne religiösen Hintergrund, enthaltsam zu leben. Einige geben das Rauchen auf. Andere nehmen in dieser Zeit keinen Zucker zu sich und/oder verzichten auf Alkohol.

 

Und sie tun gut daran. Denn Fasten ist das einfachste und gründlichste Mittel zur Pflege von Körper und Seele. Durch das Wegnehmen vom Zuviel, das wir uns üblicherweise gönnen, können wir neue Kraft tanken.

Auch Marita Habel, Ayurvedische Detox- und Glückscoachin, weiß um die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele. Sie fastet mehrmals jährlich mit dem Clean 9 Programm von Forever. Hierbei wird allerdings nicht komplett auf Nahrung verzichtet, sondern ein aufeinander abgestimmtes Programm aus dem jahrtausendealten Naturprodukt Aloe Vera sollen zu mehr Gesundheit, Leichtigkeit und Lebensfreude verhelfen.

Und zu weniger Gewicht. Das ist ein willkommener Nebeneffekt des Fastens. Ein Vorher-Nachher-Foto von Marita Habel zeigt, was diese 9 Tage rein optisch bewirken können.

4,5 kg und insgesamt 21,6 cm Umfang verloren

In einem Jahr mit viermal Clean 9 und einmal Fit 15 (das Folgeprogramm, für alle, die weitermachen möchten), hat Marita Habel bereits 12 kg abgenommen und gehalten, und das ganz ohne Nährstoffdefizit oder Mangelerscheinungen. Das ist ein großer Unterschied zu den meisten anderen Programmen.

Trotz der bei ihr vor einigen Jahren diagnostizierten Hashimoto-Erkrankung fühlt sie sich voller Energie und Tatendrang. Ihre Gelenkbeschwerden und auch ihre Blutwerte haben sich mittlerweile signifikant verbessert. Das mag auch daran liegen, dass Clean 9 den Körper basisch macht.

Die nächste Fastengruppe startet übrigens am 15.2.2018, der Einstieg ist aber jederzeit möglich.

Wir sind gespannt auf Erfahrungsberichte.

Marita Habel
Bielefelder Str. 39 a
33803 Steinhagen
Telefon: +49 171 8713263
E-Mail: info@marita-habel.com
Internet: http://www.marita-habel.com

Fotos: Marita Habel

Winterschönheit

Wind und Wetter, Kälte und Heizungsluft. Und doch sieht die Haut genauso schön aus wie im Sommer. Mit gezielter Pflege und den passenden Produkten für die kalte Jahreszeit ist das möglich.

 

Ulla Greweling, Inhaberin der KosmetikParfümerie in Gütersloh kennt sich aus: „Im Winter wechseln wir die Kleidung, das gleiche sollten wir mit den Pflegeprodukten tun. In dieser Jahreszeit benötigt die Haut mehr Feuchtigkeit gegen die trockene Heizungsluft und mehr Fett gegen die Kälte.

Schnelle Abhilfe schafft natürlich eine gezielte Schönheitsbehandlung im Institut. Aber auch für die Pflege zuhause hat Ulla Greweling die passenden Produkte.

Zum Beispiel die Nr. 5 von Maria Galland.  Das ist eine reichhaltige Nachtpflege mit Bienenwachs und ausgesuchtem Vitaminkomplex , welches beruhigt, schützt und regeneriert. Haselnussöl gibt ein besonders weiches und geschmeidiges Gefühl.

IMG_0903 Living in OWL

Für ein erhöhtes Pflegebedürfnis mit optimaler Hautversorgung kann wöchentlich oder auch täglich die Maske Nr. 81 mit Caviar verwendet werden.

Bei besonders trockner Haut oder für Menschen, die sich auch bei Kälte viel im Freien aufhalten, ist das Serum Nr. 97 die optimale Pflegeergänzung. Die Tagescremes Nr. 17 B und 14 A haben einen extra Kälteschutz mit Shea- und Kakaobutter, einen Feuchtigkeitsbooster und durch Reiskeimöl eine sehr beruhigende Wirkung auf die Haut.

Auch Sisley hat sich auf den Winter eingestellt.

Creme Comfort Extreme de jour oder de nuit haben eine reichhaltige Textur und schenken trockner und sehr trockner Haut ein sofortiges Wohlgefühl durch ätherische Öle der Echinaces, Arnica, Lindenblüten und Malve. Creme Réparatrice ist eine SOS-Lösung und beruhigt irritierte Haut innerhalb kurzer Zeit.

Das ist nur eine kleine Auswahl zahlreicher Hautverwöhner. Ulla Greweling hat für jeden Hauttyp und jeden Geldbeutel das Passende in petto. Damit wir den Winter genießen können.

KosmetikParfümerie
Ulla Greweling

Berliner Straße2
33330 Gütersloh
Telefon: 05241-20287
E-Mail: ulla@kosmetikparfuemerie.de
Homepage: www.kosmetikparfuemerie.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 10.00 bis 12.30 Uhr und 15.00 bis 18.30 Uhr
Sa.: 10.00 bis 14.00 Uhr

Fotos: Greweling

Booster für die guten Vorsätze

Wer kennt sie nicht, diese Problemzonen, die sich trotz gesunder Ernährung und sportlicher Betätigung am Körper festsetzen? Susanne Hübsch, Heilpraktikerin, Ausbildungsdozentin und Inhaberin des Bad Salzufler Instituts GENES:IS bietet die Injektions-Lipolyse an, auch Fett-weg-Spritze genannt.

Wie funktioniert das?

„Eine Wirkstoffkombination aus natürlichen Substanzen wird in die unerwünschten Fettpolster injiziert. Sie lösen die Fettzellen auf. Der Inhalt der Fettzellen, also das eigentliche Fett wird dann über das Blut und die Lymphflüssigkeit zur Leber transportiert und dort abgebaut.“

Also ganz einfach zur Traumfigur?

„Für extrem übergewichtige Menschen ist diese Methode nicht geeignet. Aber sie ist einfach ideal für Problemzonen wie Doppelkinn, Reiterhosen, Oberschenkel-Innenseiten, Ober- und Unterbauch, Schulter- und Achselfettwülste, Rückenfettwülste und für schlaff herabhängende Fettpolster an den Oberarmen. Und das Schöne ist, dass nicht nur Fett abgebaut wird, sondern durch die in der Wirkstoffkombination enthaltenen Aminosäuren das Gewebe gestrafft wird.“

Noch Fragen? Susanne Hübsch hat die Antworten.

GENES:IS
Susanne Hübsch
Schießhofstraße 11
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-2398116
E-Mail: info@genes-is.de
Homepage: www.genes-is.de

Foto: Fotolia

Schönheit zu verschenken …

… in Form eines liebevoll und dekorativ verpackten Gutscheins.

Ob für eine entspannende Gesichts und Dekolletébehandlung oder eine Maniküre mit oder ohne Lack oder eine straffende Körperbehandlung. Es gibt unzählige Möglichkeiten, Ihren Lieben eine Freude zu machen. Ulla Greweling von der Gütersloher Kosmetikparfümerie hat viele Ideen für tolle Geschenke.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Luxus-Creme? Die neuesten Pflegeprodukte haben Essenzen aus Gold, Platin, Caviar, Trüffel und sind wohl die Königsklasse der neuen Produktvielfalt. Lassen Sie sich ausführlich beraten!

Die KOSMETIKPARFÜMERIE Ulla Greweling wünscht eine schöne Weihnachtszeit und ein glückliches Neues Jahr!

KosmetikParfümerie
Ulla Greweling
Berliner Straße2
33330 Gütersloh
Telefon: 05241-20287
E-Mail: ulla@kosmetikparfuemerie.de
Homepage: http://www.kosmetikparfuemerie.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 10.00 bis 12.30 Uhr und 15.00 bis 18.30 Uhr
Sa.: 10.00 bis 14.00 Uhr

Schön in die kalte Jahreszeit

Weihnachtsangebot von GENES:IS, das sich ganz schön lohnt.

Der jugendlichen Schönheit ein wenig auf die Sprünge zu helfen, dieser Traum kann jetzt zu einem sensationellen Preis verwirklicht werden.

Susanne Hübsch, Heilpraktikerin, Ausbildungsdozentin und Inhaberin des Bad Salzufler Instituts GENES:IS hat unwiderstehliche Angebote für Sie:

20 % auf Faltenunterspritzung mit Hyaluron

Faltenunterspritzung mit Hyaluron –
Die Alternative zu Botox für ein jugendliches und natürliches Aussehen.

20 % auf Linerase      

Wir bieten Ihnen hier eine sanfte und neuartige Methode der Hautstraffung- und Verfeinerung mit natürlichen Peptiden, die die Kollagenneubildung in der Haut hervorruft.

Das Kollagen_Lifting_mit_Linerase hilft auch gegen Dehnungsstreifen oder Cellulite.

20 % auf Jett Plasma Medical Behandlungen

Jett Plasma Lift Medical basiert auf einer elektronischen Ladung (Elektronen- und Ionen-Strahl) zwischen dem Gerät und der Haut des Patienten. Durch die sehr feine Spitze des Gerätes können Hautareale mit größter Präzision behandelt werden. Es dient z.B. zur noninvasiven Blepharoplastik (nichtoperative Schlupflidentfernung) und Entfernung von tiefen Falten, Xanthelasmen, Pigmentflecken, Fibromen, Warzen, Hämangiomen und wird mit vorheriger Lokalanästhesie angewendet. Die Behandlung erfolgt zeitlich effizient und ist aufgrund des Durchmessers der Plasma-Entladung von <0,1 mm von unvergleichlicher Präzision.

Anwendungsbereiche im Überblick:

– Durchführung einer noninvasiven Blepharoplastik
– Behandlung von tiefen und flachen Falten
– Entfernung von Warzen, Pigmentierungen, Fibromen, Couperosen,  Hämangiomen
– Korrektur von Narben
– Gesichts- und Körperlifting
– Entfernung und Reduzierung von Dehnungsstreifen

Jetzt 20 % sparen!

Holen Sie sich schnell einen kostenlosen Beratungstermin!

Die Angebote gelten bis 30.12.2017

Noch Fragen? Susanne Hübsch hat die Antworten.

GENES:IS
Susanne Hübsch
Schießhofstraße 11
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222-2398116
E-Mail: info@genes-is.de
Homepage: www.genes-is.de

Grünes Licht für Gesundheit und Wohlbefinden

TrioMed Lippstadt –
Symbiose von Naturheilkunde und moderner Wissenschaft

Astrid Hilz, Ulrike Sowa, Martina Döinghaus (v. l.)

Im Januar 2017 gründeten die Heilpraktikerinnen Martina Döinghaus, Astrid Hilz und Ulrike Sowa in Lippstadt die naturheilkundliche Praxisgemeinschaft TrioMed. Moderne helle Räume mit viel Grün, reichlich Platz für unterschiedliche Therapiemaßnahmen, Wohlfühlatmosphäre für die Patienten und natürlich die gebündelte Kompetenz dreier Heilpraktikerinnen unter einem Dach.

Zuvor in jeweils eigenen Praxen tätig, war ihnen schon seit längerer Zeit klar, dass sich im Team unendlich viel mehr bewegen lässt. Und dass sie ihr gemeinsames Hauptthema, nämlich die me2vie Systemtherapie, endlich verwirklichen können.

Was versteht man unter me2vie Systemtherapie?

„Die Kraftwerke der Körperzellen, auch Mitochondrien genannt, sind essentiell für unsere Gesundheit“, erklärt Ulrike Sowa. „Mittlerweile hat die moderne Wissenschaft erkannt, dass fast alle chronischen Erkrankungen durch Mitochondrienschäden entstehen oder aufrecht erhalten werden. Die geschädigten Zellen können dann aus eigener Kraft weder entgiften noch Vitalstoffe aufnehmen. Ein Teufelskreis entsteht.

Durch die me2vie Systemtherapie sollen die Mitochondrien gezielt in ihre Regenerationsbereitschaft und Leistungssteigerung versetzt werden und ihre Arbeit wieder aufnehmen.“

Umfangreiche Anwendungsmöglichkeiten

Die me2vie Systemtherapie hat sich erfahrungsgemäß bei der Behandlung  von chronischen und neurodegenerativen Erkrankungen wie z. B. Polyneuropathie, Rheuma in allen seinen Ausprägungen, Migräne, Burnout,  u. a. bewährt.

„Wichtig ist die Ganzkörperentgiftung“, so Martina Döinghaus. „Sie ist ein maßgeblicher Pfeiler des Therapiekonzeptes. Denn nur eine von Schadstoffen befreite Zelle kann ihre Funktion störungsfrei verrichten.“

Ablauf der Therapie

Am Anfang steht ein ausführliches Anamnesegespräch mit anschließendem Therapieplan.
Die me2vie Systemtherapie setzt sich aus einer Behandlung mit dem me2vie Gerät und parallel verabreichten Infusionen oder oraler Gabe von hochdosierten Vitalstoffpräparaten zusammen. Diese zeitgleiche Anwendung ermöglicht die bestmögliche Verwertbarkeit der verabreichten Stoffe.

Martina Döinghaus schließt eine Patientin an das me2vie-Gerät an.

Die Mitochondrien sollen so in ihrer Funktion unterstützt werden, dass sowohl der Energiestoffwechsel als auch die Entgiftungsleistung wieder funktionieren. Für die Behandlung mit dem me2vie-Gerät nimmt der Patient bekleidet auf der Liege Platz und bekommt Elektroden angelegt. Danach ist Entspannen angesagt. Schon nach wenigen Sitzungen – je nach Schwere und Dauer der Erkrankung – kann er  erfahrungsgemäß eine deutliche Verbesserung seines Gesundheitszustandes bemerken.

Einzeln stark, gemeinsam unschlagbar

„Das Schöne an unserer Praxisgemeinschaft ist, dass wir ideologisch zwar sehr ähnlich gestrickt sind, unsere Therapien indes teilweise variieren. So hat jede von uns ihre eigenen Fachgebiete, doch ist es durch die Zusammenarbeit möglich, einen Patienten auch mal eine Tür weiterzuschicken, um Rat und Tat von der Kollegin zu erhalten,“ so Martina Döinghaus. Oft bespreche man Fälle auch gemeinsam, um die bestmögliche Behandlung für den Patienten zu erreichen.

Besprechung im Konferenzraum

Martina Döinghaus:

Martina Döinghaus

Krampfaderbehandlung ohne OP
Neuraltherapie / Schmerztherapie
Eigenblutbehandlung
Dunkelfeldmikroskopie nach Enderlein
Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure / Fadenlifting / PRP-Vampirlifting / Lipolyse (Fettweg-Spritze)
Heilhypnose
naturheilkundliche Krebstherapie

 

Astrid Hilz:

Astrid Hilz

Mykotherapie
PSE – Psychosomatische Energetik
Transformationstherapie
Mito.Biogenesis-Systemtherapie
Biokybernetische Medizin (BKM)
Therapeutische Massage
Golden-Painfree Schmerztherapie
Cranio-Sacrale-Therapie
Therapiehund-Team

 

Ulrike Sowa:

Ulrike Sowa

Orthomolekulare Medizin
Stoffwechselstörung HPU
Darmsanierung
Ganzkörperentgiftung
ISBT Bowen Therapie
CTW-Hypnose
Biochemie nach Dr. Schüssler
Homöopathie
intendons nach Harald Xander
Labordiagnostik

 

In den kommenden Wochen wird livinginowl die einzelnen Behandlungsmethoden genauer vorstellen. Bleiben Sie dran!

TrioMed
Naturheilkundliche Praxisgemeinschaft
Beckumer Straße 173
59556 Lippstadt
Webseite: www.triomed-lippstadt.de
Telefon/E-Mail:
Martina Döinghaus: 02941-2027 814 / martinadoeinghaus@gmail.com
Astrid Hilz: 02941-2027 815 / info@praxis-hilz.de
Ulrike Sowa: 02941-2027 816 / ulrike.sowa@web.de

und natürlich bei Facebook

 

Warum ist Weizen nicht gut für unseren Körper?

Sechs Zeichen für Glutenintoleranz – Eine Einladung.

Marita Habel, ayurvedische Detox- und Glückscoachin lädt ein zum Erfahrungsaustausch mit gemeinsamem Backen eines „Dreiminutenbrotes“ in mehreren Variationen und anschließender Verkostung. Zusammen mit einer heißen Suppe und Kaminfeuer sicher das Richtige gegen das momentan herrschende kalte Schmuddelwetter.

Wann? 5. Dezember 2017 um 19.30 Uhr
Wo? Fachwerk für Gesundheit, ZumBußberg 35, 33619 Bielefeld
Anmeldung erforderlich? Ja, bitte unter der Rufnummer 0177-2321936

Marita Habel
Bielefelder Str. 39 a
33803 Steinhagen
Telefon: +49 171 8713263
E-Mail: info@marita-habel.com
Internet: http://www.marita-habel.com