Mehr als nur Treppe aus Leopoldshöhe: Ruthe Treppenbau

Bestechend saubere Ausführung: Treppen von Olbrich in Helpup
Bestechend saubere und schöne Ausführung: Eingestemmte Treppe von Olbrich in Leopoldshöhe-Helpup

1910 gegründet. Seit 1995 unter der Leitung von Hubert Olbrich. 2013 immer noch in vollem Saft. Treppenbau Ruthe hat in all den Jahren nichts von seinem Glanz, Können und der Faszination des großen Wissens verloren. Schließlich hat Olbrich Ende der 80er Jahre in diesem Leopoldshöher Treppenbauunternehmen seine Lehre absolviert.  Früher baute man alles, was eine Tischlerei anbot. Ende der 60er Jahre folgte der Wandel zum Spezialisten für Treppenbau.
Hubert Olbrich. Inhaber Ruthe Treppen, Leopoldshöhe
Hubert Olbrich. Inhaber Ruthe Treppen, Leopoldshöhe

„65 Prozent unserer Arbeiten kommen aus dem Altbaubestand. 35% sind Neubauten“, sagt Hubert Olbrich. „Alte Treppe morgens raus, neue Treppe abends wieder rein“, sei seine Devise. Das bedeute exakte Planung, hochwertigste Materialien, maschinell moderneste  Ausstattung und kurze Wege: „Wir sind stolz auf Made in Ostwestfalen-Lippe“, betont der Inhaber von „Ruthe. Wohntreppen aus Holz“. Die Auftraggeber sind vielfältig. Das seien Privatkunden, Architekten oder Tischlerkollegen, die keine derart moderne Fertigung haben.
„Ältere Häuser erleben nun einen Generationswechsel.  Die Treppe steht mehr denn je im Mittelpunkt des Wohnens“, beobachtet Olbrich den Wohnmarkt. „Daher ist der Schritt hin zur neuen Treppe nicht groß“. Möglich ist vieles:  Kombinationen verschiedener Materialien wie Holz, Glas, Edelstahl oder aber gedrechselte Elemente. Allerdings halte er wenig davon, die Treppe allein durch den Wechsel des Belags zu renovieren, weil eine Neuanschaffung sich „einfach besser rechnet“.
Ob einfache Wagentreppe oderhohe Kunst des Treppenbaues: Ruth beherrscht alle Spielarten
Ob einfache Wangentreppe oder hohe Kunst des Treppenbaues: Ruthe beherrscht alle Spielarten

Ruthe ist Mitglied bei:
RCD Treppensysteme seit 2006
Solides Handwerk Gründungsmitglied 2003
Living in OWL wird in weiteren Berichten und Bildern auf die Unterschiede von „Handlauftragenden Treppen“, „Eingestemmten Treppen“, „Aufgesattelten Treppen“, „Spindel- und Faltwerktreppen“ eingehen.
Ruthe Treppenbau
Inhaber Tischlermeister Hubert Olbrich
Dammstraße 18
33818 Leopoldshöhe
Telefon: 05202/1709, Fax; 05202/15474
Mail: info@ruthe-treppenbau.de
Web: http://www.ruthe-treppenbau.de

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen