The Jukin' Castle rockt Schloss Wendlinghausen

Blitzender Chrom vor schöner Kulisse
Blitzender Chrom vor schöner Kulisse

Schon am Eingang ist es zu hören: Blue Suede Shoes, Rock around the Clock, All Shook up…. da kommt doch gleich Stimmung auf. 50er Jahre Revival auf Schloss & Gut Wendlinghausen. Die Jugend der Nachkriegsjahre war verrückt nach diesem Sound, der der Betulichkeit der damaligen Zeit etwas entgegen zu setzen hatte. Begonnen hatte alles in Amerika, sehr bald aber schwappte die Welle auch nach Deutschland über. Als Elvis Presley 1958 seinen Militärdienst in Friedberg antrat, war Deutschland längst infiziert. Bis heute geht Rock and Roll ins Blut und in die Beine.
Living in OWL
Zur damaligen Zeit gehörten auch chromblitzende Straßenkreuzer in beeindruckenden Dimensionen. Auf einem extra dafür eingerichteten Parkplatz reihen sich diese mit Liebe gepflegten Oldtimer.
Flügel Living in OWL
Sie scheinen alle fahrtüchtig zu sein, kommen sie doch teilweise von weither.
Living in OWL
Einer sogar aus Waltons Mountain:
Living in OWL
Auch die Mode war für damalige Verhältnisse alles andere als bieder. Die Kleider waren stark tailliert und bekamen durch den Petticoat den richtigen Schwung. Und bunt mussten sie sein…
Living in OWL
… oder dezent, dann aber mit den passenden Handschuhen:
Living in OWL
Die Herren stehen in Sachen Outfit nicht nach:
SONY DSC
Und Punkte wirken immer adrett:
Living in OWL
Die Welt damals schien farbig und süß:
Living in OWL
Schon (oder gerade) der Nachwuchs weiß, worum es im Leben geht:
Born to be wild Living in OWL
Am Sonntag, den 8. September 2013 geht es auf dem Schlossgelände noch einmal rund. Von 10 bis 18 Uhr können Sie in die 50er Jahre eintauchen.
Living in OWL
Schloß & Gut Wendlinghausen
Am Schloß 4
32694 Dörentrup
American Style trifft auf altehrwürdige Historie
Deutschlands wohl schönstes Oldie-Treffen

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen