Yoga ist, wenn der Geist zur Ruhe kommt

Sandra lange Living in OWL
Die Ausgewogenheit von Mobilität und Stabilität ist sowohl im Amateur- bzw. Leistungssport als auch in der Reha von grundlegender Bedeutung. Yoga bietet da vielfältige Möglichkeiten.
In ihren Kursen bietet Sandra Lange die klassischen Hatha-Yoga-Übungen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen an. Von Yin-Yoga bis Vinyasa Power Yoga.
Vinyasa-Power-Yoga ist ein umfassendes Trainingssystem für Ausdauer, Kraft, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Entspannung. Die Bewegungen sind fließend und folgen dem Rhythmus des Ein- und Ausatmens.
Die Körperübungen (Asanas) werden zu einem atemsynchronen, fließenden Bewegungsmuster verbunden.
Über die Asanas hinaus ist es Sandra Lange wichtig, dass die Schüler Vertrauen in ihren eigenen Körper entwickeln.
Während des Übens sollen sie sich gut fühlen. Dabei ist es unerheblich, ob sich vielleicht ein anderer besser dehnt oder die Asanas besser ausführt. Geduld zu haben mit sich selbst und sich nicht zu vergleichen, ist beim Yoga ein Übungsweg.
Auch kommt es nicht darauf an,  irgendwelche akrobatischen Stellungen zu beherrschen. Das Wichtigste ist, seine Freude nicht zu verlieren und jeden Schritt auf dem Übungsweg zu genießen.
Kleingruppen bis 5 Personen unterrichtet Sandra Lange in ihrer Praxis.
Ansonsten gelten die Kurszeiten der Alpha Sports Schule in Bielefeld.
Lesen Sie auch: Sandra Lange nimmt Ihr Wohlbefinden persönlich.
portraitSandra Lange
Heilpraktikerin
Prinzenstraße 3
33602 Bielefeld
Telefon: 0521-63736
Mail: info@sandra-lange.de
Homepage: www.sl-naturheilpraxis-bielefeld.de

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen