Auch die Droste kurte hier

Droste-Haus im Gräflichen Park

Eines der viel fotografierten Motive im Gräflichen Park von Bad Driburg ist dieses „Droste-Haus“. Benannt nach der westfälischen Dichterin. Annette von Droste-Hülshoff verbrachte hier in den Jahren 1816, 1818 und 1819 erholsame Kuraufenthalte. An sie erinnert dieses Logierhaus, in dem sich heute Hotelzimmer befinden.

Auch damals schon „Living in OWL“ …

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen