Anfang & Ende

Die Herforder AutorInnen-Gruppe liest das Leben

Auf die Frage, warum er noch kurz vor seinem Tod ein neues Lied erlernen wolle, antwortete Sokrates, wann er es sonst dann lernen solle.

Diese Tatkraft nimmt sich die Herforder AutorInnen-Gruppe zu Herzen und tritt in der Bielefelder Bürgerwache an mit Prosa und Lyrik zum Thema „Anfang und Ende“. Dabei geht es vorwiegend um den Alltag und Versuche, etwas im Leben zu erreichen. Nicht immer gehen diese Versuche glücklos aus. Mit ihren Texten zeigt die Herforder AutorInnen-Gruppe auf beeindruckende Weise die lebendige Qualität der literarischen Arbeit in Ostwestfalen-Lippe. Es lesen Nicolas Bröggelwirth, Ralf Burnicki, Petra Czernitzki, Michael Helm, Artur Rosenstern und Christine Zeides. Eintritt frei (Spende willkommen).

Lesung am Freitag, den 12.10.2018
Beginn: 19.00 Uhr,
Ort: Bürgerwache am Siegfriedplatz, Rolandstraße 16, 33615 Bielefeld (Saal im Erdgeschoss).

Homepage: https://www.autorenwelt.de/users/herforder-autorinnen-gruppe.

Kontaktmail: herfordergruppe@gmail.com.

Blog per E-Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Es gelten die Datenschutzbestimmungen.

Aktuelle Artikel

Berührungen

Mit Achtsamkeit und liebevoller Präsenz massiert Christian Eikhoff die Füße seiner Klienten.   Seine intuitive

Beitrag lesen »
Menü schließen