Herbstzeitlos 2012 – zum 15. Mal in Herfords Güterbahnhof

Dinge, die das Leben schöner machen – das bot nun schon zum 15. Mal die Messe Herbstzeitlos in den historischen Stückguthallen des Alten Güterbahnhofs in Herford. 80 zumeist regionale Anbieter warteten mit einer stimmigen Mischung aus kulinarischen Highlights, ausgesuchten Weinen, extravagantem Schmuck, aparter Kleidung, ausgesuchten Möbel- und Designstücken und vielem mehr auf. Hier einige Impressionen:

Quartier No. 2 aus Herford war mit einer phantasievollen Vielfalt aus Glanz und Shabby Schick vor Ort.

Deko im Style von Quartier No. 2

Inspirationen für originelle Weihnachtsgeschenke hatte die Villa Kulla aus Steinhagen mitgebracht.

Geschenkideen von Villa Kulla

Andreas Grothaus vom gleichnamigen Antik-Möbelhaus aus Enger vermittelte nostalgisches Flair mit einzigartigen Möbeln aus Uromas Zeiten.

Schöner alter Sekretär

Edles rund um das Thema Schreiben und Drucken offerierte der Layouter by Styloprint. Kostbare Notizbücher, pfiffige Lesezeichen, dekorative Poster und vieles mehr für den Wunschzettel…

Schönes rund um das Thema Briefgestaltung

Edel waren auch die Steine, die Michael Zeidtler aus seinem Kristallraum mit nach Herford gebracht hat. Engel aus Rosenquarz, beleuchtete Bergkristalle, Trommelsteine aus Larimar und unendlich viel mehr war an seinem Stand zu bestaunen.

Michael Zeidtler inmitten seiner Edelsteine

Mit extravaganter und doch bequemer Mode und ebensolchen Schuhen wartete Birgit Glass aus Enger auf. Ein zweites Geschäft betreibt sie in Bielefeld-Jöllenbeck.

Birgit Glass erfüllt Modeträume

Kunstwerke einiger von ihm betreuter Künstler präsentierte Claus-Dieter Tholen, Inhaber der Firma art-consulting aus Bad Salzuflen.

Petra und Claus-Dieter Tholen

Wer sagt eigentlich, dass nur im Sommer gegrillt wird? Das Grill-Center OWL aus Bielefeld zeigte nicht nur eine Vielzahl verschiedener Grille und Zubehör, sondern bietet darüber hinaus ein komplettes Catering für jedes Event an. Und das geht auch im Winter!

Grill Center OWL

Sie möchten etwas Bleibendes? Karikaturist Di Vino, alias Stefan Wein zeichnet absolut treffende Karikaturen von Ihnen und Ihren Gästen auf Ihrer Veranstaltung. Eine gelungene Karikatur zeigt und überzeichnet das Wesentliche und kann so eine größere Ähnlichkeit aufweisen, als eine Fotografie es vermag.

Di Vino, der Meister des flotten Strichs

Herbstzeitlos 2012 war mal wieder eine gelungene Veranstaltung. Wir freuen uns schon auf die Frühlingslaune am 15.03.2013.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen