Mit Wohlwollen zum Wohlfühlen – Balance statt Burnout

Mit diesem Aufruf richtet sich Sabine Klein, Kinesiologin und Business-Coach in Bad Salzuflen vor allem an die Unternehmer.

Sabine Klein
Sabine Klein

Sie ist seit 2007 selbständig tätig und könnte ein Buch schreiben über die vielfältigen Symptome, die durch Stress im Job hervorgerufen werden. “Der größte Stressor ist die Arbeit. Und gerade hier, wo wir so viel Lebenszeit verbringen, sollten wir uns eigentlich wohlfühlen.”

Burnout führt neben dem persönlichen Leid der Betroffenen auch zu erheblichem wirtschaftlichen Schaden. Über Ursachen und Folgen wird viel diskutiert und wir sollten etwas tun.

Aber was?

Womit auch immer Sie als Unternehmer Verbesserungen erwirken, es wird damit beginnen, dass Sie etwas unternehmen.

Diese Studie ist schon etwas älter, sie bringt es jedoch gut auf den Punkt. Mitarbeiter können dort gut arbeiten und gesund bleiben, wo sie sich wohl fühlen und sicher geführt werden.

Und wie geht es Ihnen persönlich?

Kennen Sie auch das diffuse Missempfinden, wenn Abteilungen offensichtlich nicht harmonisch arbeiten, wenn wichtige Mitarbeiter irgendwie abgestumpft wirken und nur noch kleinlaut ihren Dienst versehen?

Oder gleich mit Krankheit signalisieren, dass ‚etwas nicht in Ordnung‘ ist?

Wie erzielen wir mit einfachen Mitteln ein grösseres Gefühl von Sicherheit und Zusammengehörigkeit?

Indem wir synchronisieren, uns austauschen, Ziele definieren und Feedback geben. Das ist nicht neu, ist jedoch für kleinere und mittlere Unternehmen oft eine Herausforderung, denn das alles ist Chefsache.

Und Sie als Chef arbeiten auch noch aktiv mit und haben sowieso zu wenig Zeit.

Rettungsring

Was wäre, wenn Sie hier eine Dienstleistung nutzen könnten?

Jemand, der

1. mit Ihnen zuerst Ihre Ziele definiert, woraus sich die Unternehmensziele ergeben.
2. dann die zielführenden Maßnahmen mit Ihnen gemeinsam erarbeitet,
3. welche dann zum Maßnahmenplan werden.
4. Den stimmen wir mit Ihrem Terminkalender ab und planen die nötigen Schritte ein.

Jetzt brauchen Sie noch Sicherheit in den klassischen Führungsinstrumenten

• Lob-, Kritik- und Feedbackgespräch
• den 4 Führungsstilen
• Krisenmanagement
• Transaktionsanalyse, ist eigentlich ganz einfach…
• zielorientierte Gespräche und
• Sinn-volle Meetings

Und schon macht der Begriff Geschäftsführer Ihnen wieder ein gutes Gefühl. Wertschätzung bringt Wertschöpfung. Haben Sie Fragen? Rufen Sie Sabine Klein einfach an.

sabine-klein-schlc3bcssel-p1040927

„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert,“ sagte schon Albert Einstein. Recht hatte er!

Sabine Klein
Kinesiologie & zielorientiertes Coaching
Wenkenstrasse 63
32105 Bad Salzuflen
Telefon: 05222 / 239 78 70
E-Mail: info@sabine-klein.com
Homepage: http://www.sabine-klein.com

Foto 2: Hannah Lescher

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen