Henze blieb Ostwestfalen verbunden

Am 1. Juli 1926 in Gütersloh geboren.  Der Komponist Hans-Werner Henze

Ein Sturm. Ein Hymnus. Ein Tanz. Ein Traum. So nannte einer der berühmtesten deutschen Komponisten des 20. Jahrhunderts, Hans-Werner Henze, seine zehnte Symphonie. Uraufgeführt wurde sie am 3. März 2000 von Sir Simon Rattle in Birmingham.

Seiner Heimatstadt Gütersloh blieb Henze, der 1945 Korrepetitor am Stadttheater Bielefeld war,  immer  verbunden.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen