Von Herzen Mutter sein

Herzenssache – neu in Bielefeld

Die Ankunft eines Babys ist eines der bewegendsten Erlebnisse überhaupt. Ein neues Leben, entstanden aus uns selbst heraus. Ein Wunder, das das Leben seiner Eltern erfüllt und gleichzeitig komplett auf den Kopf stellt.

Meist ist es die Mutter, die in den ersten Monaten 24 Stunden täglich mit ihrem Baby verbringt. Es nährt, pflegt und liebkost. Das Glück scheint perfekt. Wären da nicht Stillprobleme, Bauchschmerzen, stundenlanges Schreien, schlaflose Nächte und Tage, an denen man es nicht schafft, sich anzukleiden, geschweige denn zu duschen. Die frischgebackene Mutter hangelt sich von einem Besuch der Hebamme zum nächsten, um dann, wenn diese nach kurzer Zeit wegfallen, in ein tiefes Loch der Unsicherheit zu fallen.

„Und bei all dem wird von den Müttern erwartet, dass sie glücklich sind“, erzählt Ivonne Schönfeld, Inhaberin der Bielefelder Firma Herzenssache. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Eltern und insbesondere Mütter in dieser besonderen Lebenssituation zu begleiten, zu stärken und ihnen ihre Unbeschwertheit zurückzugeben. „Die Babyzeit ist zu kurz, um sie nicht zu genießen. Sehr viele Mütter bedauern später, keine glücklichen Erinnerungen an die ersten Wochen ihres Babys zu haben, weil sie einfach nur gestresst und verunsichert waren.“

Ivonne Schönfeld leistet hier echte Lebenshilfe. „Es ist meine Herzenssache, die Eltern in dieser aufregenden Zeit nach der Geburt zu unterstützen und zu begleiten, ihnen zur Seite zu stehen, oft einfach nur zuzuhören, zu helfen, Stress abzubauen und ihnen die Unsicherheit zu nehmen, damit sie und ihr Baby „einfach zu Hause ankommen“ und sich wohlfühlen können.“

Ivonne Schönfeld unterstützt auch bei Stillproblemen, Schlafstörungen, Schreikindern und bei der Erlösung von Schuldgefühlen, die sich oft unweigerlich einstellen, wenn nicht alles „rund“ läuft. Sie kommt zu den Eltern nach Hause, so dass organisatorische Probleme gar nicht erst entstehen. Für sie ist es unerheblich, ob die Wohnung aufgeräumt ist oder die Mutter im Jogginganzug die Tür öffnet.

Ivonne Schönfeld

 

Ivonne Schönfeld ist 39 Jahre alt, glücklich verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Im Sommer 2018 ist sie wegen des Wechsels der Arbeitsstelle ihres Mannes von Stuttgart nach Bielefeld gezogen.

Mit der Ausbildung zum NLP-Practitioner hat sie den Grundstein für ihre Aufgabe gelegt – Unterstützung und Begleitung der Mütter, die aus dem Wochenbett nach Hause kommen und deren Zeit der Hebammenbetreuung vorbei ist. Diesen Müttern steht sie zur Seite und zeigt Ihnen den Weg in ein unbeschwertes glückliches Leben mit Baby. Um dem Ganzen noch mehr Festigkeit zu geben, hat sie einen Kindernotfall-Kompaktkurs bei der DRK und meducaid absolviert, ebenso wie die Ausbildung zum NLP-Master und Hypnose Coach.

Die Nomaden vom Stamm der Himba sagen: „Ein Kind ist der Beginn von allem. Was wir ihm geben, wird in Ewigkeit bestehen“. Recht hatten sie!

 

 

 

 

 

 

Herzenssache
Ivonne Schönfeld
Estelistr. 30
33739 Bielefeld
Telefon: 016099594109
E-Mail: kontakt@schoenfeld-herzenssache.de
Webseite: schoenfeld-herzenssache.de

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen