Weißt du, wo dein Himmel ist?

Sabine Kalbus veröffentlicht ihr zweites Buch.

So sieht es aus: das zweite Buch von Sabine Kalbus

 

Die Engel sind unter uns, auch wenn die meisten Menschen sie nicht wahrnehmen können. Trotzdem oder gerade deshalb üben Berichte von Menschen, die diese Fähigkeit besitzen, eine enorme Anziehungskraft aus.

Seit die Autorin Sabine Kalbus im Alter von 18 Jahren einen Hirntumor bekam und überlebte, kann sie ihre Engel und Lichtwesen spüren. Davon handelt ihr erstes Buch „So nah am Licht“. Seitdem sind einige Jahre vergangen, und Sabine Kalbus hatte in der Zwischenzeit viele Begegnungen, sowohl im Alltag als auch in ihrer Arbeit, über die sie in ihrem jetzt erschienenen zweiten Buch berichtet.

Sabine Kalbus

„Weißt du, wo dein Himmel ist?“ liest sich flüssig und ist überaus fesselnd geschrieben. Bei der Lektüre hatte ich das Gefühl, als würde auch ich langsam feinfühliger und konnte sogar den Hauch vom einem Engel wahrnehmen, der mir sanft-wissend über die Schulter blickte…

Sabine Kalbus geht demnächst auf  Lesereise. Alle Informationen dazu finden Sie auf Facebook. Das Buch „Weißt du, wo dein Himmel ist?“ ist bei Books on Demand erhältlich, bei Amazon und im Buchhandel.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen