Blumen locker wie Waldwiese binden

Workshop im Petite Fleur in der Bielefelder Altstadt. Heike Kobusch war dabei und berichtet:

„Es war eine spontane Einladung der Blumenschule von Karin Feuerstein, am Samstagnachmittag beim Workshop dabei zu sein.

Als Designerin für Textil, Mode und Interieur liebe ich Blumen. Ihre Schönheit ist ihr Daseinszweck, und sie sind gerade wieder im Trend. Als klassische Blumenmotive in Design und Kunst versprühen sie sofort sommerlichen Flair und gute Laune. Sie inspirieren und leuchten in ihrer Sinnlichkeit, Vielfarbigkeit, und die Kompositionen sind extravagant, machen glücklich, bringen Farbe und Licht, schenken Kraft und Hoffnung.

Ein Blumenladen wie ein Atelier

Die Blumenkünstlerin Karin Feuerstein ist eine Virtuosin ihres Fachs und spezialisiert auf wunderschöne Blumensträuße und üppige Blumen-Arrangements, prachtvolle Bouquets für Feiern, Partys, Messen, Events und Dekorationen.

Mit weiteren 9 Teilnehmerinnen fangen wir an, mit Mikado-Stäbchen die Grundlage der Spirale zu üben und ein Wigwam zu zaubern das dem künftigen Blumengebinde entspricht. Danach geht es an die der Jahreszeit ausgesuchten frischen Schnittblumen, wie Rosen, Strandflieder, Dill, Sommerastern, Bartnelken, die unter Anleitung von Karin Feuerstein zu lockeren Sommersträußen gebunden werden.

Jede Teilnehmerin komponiert auf ihre ganz persönliche Art die Blumen, die in ihrer Natürlichkeit glänzen, zu einem floralen Kunstwerk.

Nebenbei werden Fragen beantwortet:

  • Wie bereite ich meine Blumen für die Vase vor?
  • Wie erkenne ich, welche Blumen zusammenpassen?
  • Ist der Wasserstand in der Vase wichtig?
  • Warum sollten Blumen angeschnitten werden?

Nach erfolgreichem Workshop und glücklichen erfolgsgekrönten neuen Blumenkünstlerinnen gibt es fantastische Antipasti-Teller. Diese kulinarische Genussreise rundet nach dem Flower-Flash das Event exklusiv ab. Ein Hauch von Italien liegt in der Luft.

Nach innovativen Gesprächen verlassen alle strahlend und stolz mit ihren selbst gebundenen Blumensträußen den Blumenladen, kaum abwartend ihr Hause damit zu verzaubern.

Ein Erlebnis, das lange in Erinnerung bleibt und sich anfühlt wie ein Kurzurlaub.

Die große Zeit der Blumenkunst ist gekommen.

Blumige Grüße aus OWL

Heike Kobusch“

Petite Fleur
Am Bach 16
33602 Bielefeld
www.blumen.catering
www.blumen.schule

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen