Wie mißt man „Internetsucht“?

Sind sie Internetsüchtig?

Rund 560.000 Menschen in Deutschland zwischen 14 und 64 Jahren gelten als „internetsüchtig“, ergibt eine Studie der Universitäten Lübeck und Greifswald. Besonders anfällig sind demnach arbeitslose Single-Männer, für junge Frauen bergen insbesondere Soziale Netzwerke Suchtpotential. Angesichts mehr als 30 Millionen Internetnutzer in Deutschland eine doch wohl zu vernachlässigende Zahl. Oder?

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen