14. Literatur- und Musikfest "Wege durch das Land"

Wege durch das Land. Eine genilale Mischung.
Aus dem Priogrammheft „Wege durch das Land“. Eine geniale Mischung.

„Mein Herz ist grün vor Wald“ jubelte Christian Dietrich Grabbe, der geniale Dramatiker aus Detmold, beim Anblick der heimatlichen Buchenwälder. Peter August Böckstiegel,  als Expressionist aus Werther-Arrode bei Bielefeld eine Zeitlang den Dresdner „Brücke-Meistern“ nahe, hat in glühenden Farben von van Goghscher Intensität das Loblied der Heimatlandschaft gesungen, und viele andere stimmten in seine Farbenakkorde kräftig ein.
SAM_0503 Wege durch das Land„Die Veranstaltungen sind lang, die Schauplätze abgelegen, die Künstler prominent. Die Kulturlandschaft zwischen Weser und Wiehengebirge wird mit anspruchsvoller Literatur und oft verwegener Musik erschlossen“, gibt der Pressetext zu bedenken. Und weiß doch: dieses ostwestfälisch-lippische Kultur- und Musikfestival – heuer das 14. – hat längst seinen festen Platz unter den berühmten Literatur- und Musikfestivals Deutschlandste. „Wege durch das Land“ führt vom 9 . Mai bis zum 10. August 2013 an 23 verschiedenen Renaissanceschlössern, barocken Herrenhäusern (z.B. Rittergut Engershausen in Preußisch Oldendorf, Gut Böckel bei Rödinghausen) in Klostern und auf Deelen sowie unter nächtlichem Sternenhimmel. In diesem Jahr erkunden die Lesungen und Konzerte Berg und Tal, Höhe und Abgrund, handeln von Kriegszeiten und Frieden, sprechen von Seelenschmerz und Lebenfreude. Ab Mai werden Schauspieler erwartet, die bereits langjährige Vortragende beim Literatur- und   Musikfest sind, wie Martina Gedeck, Ulrich Noethen, Hannelore Hoger, Mathias Brandt, Christian Brückner. Künstlerpersönlichkeiten wie Edgar Selge, Katharina Thalbach, Axel Milberg, Birgit Minichmayr, Alexander Fehlung geben ihr Debüt. Die Musik spannt den Bogen zwischer der alten und zeitgenössischen Literatur.
Karten unter www.wege-durch-das-land
Telefonisch Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr unter der Nummer 05231 – 30 80 2 10.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen