Audrey fuhr heimlich mit

Die Legende sagt, dieser Mercedes habe Audrey Hepburn gehört
Die Legende sagt, dieser Mercedes habe Audrey Hepburn gehört

Die Legende sagt, am Pfingstmontag habe Koch-Doyen Ernst-Heiner Hüser auch eine kleine Träne an seinen ersten Film „Frühstück bei Tiffany´s“ mit der so zierlichen Audrey Hepburn verdrückt. Sie sei nämlich Besitzerin dieses Mercedes 190 SL gewesen. Eine schöne Geschichte, die da unter den vielen Besuchern am Museumshof Senne angesichts der Auberge Le Concarneau und des Gasthofes Buschkamp kursierte. Den Chronisten hätte es nicht sehr gewundert, wenn der Herr der Kräuterküche eine Gedächtnisrunde für Audrey mitgefahren wäre.
Sehr gut besucht war das Oldtimertreffen am Museumshof Senne
Sehr gut besucht war das Oldtimertreffen am Museumshof Senne

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen