Er brachte Bielefeld zum Singen…

… allerdings erst am Ende der Veranstaltung. Über drei Stunden referierte Robert Betz in der ausverkauften Bielefelder Stadthalle zum Thema: „Schluss mit der Jammerei! Pack’s an und ändere dein Leben!“

Robert Betz in Aktion
Robert Betz in Aktion

In sehr klarer, für jeden verständlichen Sprache hielt er den Zuhörern den Spiegel vor und forderte sie auf, wieder selbst die Regie in ihrem eigenen Leben zu führen. In Deutschland herrscht seit über 60 Jahren Frieden, die meisten Menschen leben in Wohlstand, sie haben ein Dach über dem Kopf und einen gefüllten Kühlschrank. Und doch sind die Deutschen die Weltmeister im Jammern. Viele fühlen sich als Opfer eines schweren, ungerechten Lebens, als Opfer von Zeitdruck und Stress und nicht zuletzt ihrer Mitmenschen. Robert Betz zeigte in seinem Vortrag eine ganze Reihe neuer Sichtweisen auf, die zum Nachdenken anregen. In dem Moment, in dem wir verinnerlichen, dass wir selbst die Schöpfer unserer Lebensumstände sind, übernehmen wir wieder die Verantwortung und damit die Macht, etwas zu verändern.
Die inspirierenden Vorträge von Robert Betz sind auf CD erhältlich. Für Einsteiger sei „Was bringt dein Herz zum Singen“ empfohlen.
Gesungen wurde am Schluss übrigens Hallelujah. Wer Lust hat, hier ist der Text:
hallelujah Living in OWL
Das Leben ist schön 🙂

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen