Für Liebhaber italienischer Küche…

… exzellentem Wein und starkem Espresso. Die italienische Kochkunst hat die Herzen und Küchen der Deutschen im Sturm erobert. Bei VeroVinum, dem großen Geschäft für italienische Feinkost und Wein in Paderborn, gibt es Original-Zutaten für Ihre Lieblingsrezepte und jede Menge Inspiration zum Ausprobieren neuer Gerichte.
Feinkost vero vinum Living in OWL
Was macht die italienische Küche so besonders, warum gilt sie in der Welt als eine der besten und verspricht so viele Gaumenfreuden?
Wir Italiener kochen schon vom Konzept her anders als andere„, erklärt Angelo Moro, Geschäftsführer von VeroVinum. „Dazu gehören nur allerbeste Grundnahrungsmittel, wenig Klimbim und ein Schuss mediterrane Leichtigkeit und Lebenslust.“
Wenig Klimbim? Das kann man sich angesichts der beeindruckenden Auswahl an frischen Produkten, wie Käse, Schinken, Salami und Pasta gar nicht vorstellen. Dazu noch meterweise Regale mit mediterranen Edelkonserven, getrockneten Tomaten, Ölen, Artischocken, Sardellen, Konfitüren, und und und….
angelo küche
Eine Produktvielfalt ist natürlich vorhanden, aber die Gerichte selbst sind relativ einfach zuzubereiten.“ Das beweist der ehemalige Gastronom gern in Kochkursen, die er für Gruppen von bis zu 10 Personen anbietet. In den neuen Räumlichkeiten, die VeroVinum im Oktober 2013 bezogen hat, befindet sich eine gut ausgestattete Profiküche. Die Kochkurse werden begeistert angenommen. Die Teilnehmer erhalten jede Menge Information, Inspiration und Rezepte zum Nachkochen.
Zur mediterranen Lebenslust gehört selbstverständlich ein guter Wein. VeroVinum bietet nicht nur  italienische, sondern auch deutsche, französische, spanische Weine sowie Weine aus Übersee an.
Lust auf eine Weinprobe in geselliger Runde? Sprechen Sie Angelo an.
Paderborner RotsponKennen Sie den „Paderborner Rotspon„? Das ist ein hochwertiger Cheval Quancard Bordeaux. Schon im 14. Jahrhundert brachten Schiffe aus Bordeaux Rotwein in Holzfässern auf dem Seewege in die Umschlaghäfen Hamburg und Lübeck. Von dort aus gelangten die Fässer auf dem Binnenwege in die verschiedenen Hansestädte in Deutschland. So auch in die Hansestadt Paderborn. Während der langen Überfahrt reifte der Wein in diesen Eichenholzfässern. Die Kaufleute in Deutschland nannten diese Weine „roter Spahn“, da man den Begriff Barrique noch nicht kannte. Aus dem Begriff „roter Spahn“ kam die Ableitung Rotspon.
Dieser Wein ist übrigens auch in der Paderborner Tourist Information erhältlich. Einige Flaschen dürften so mittlerweile den Namen Paderborn in die Welt hinausgetragen haben.
Sie geben ein perfektes Dinner und sind sich bei der Auswahl des richtigen Weines unsicher? Keine Sorge. Bei VeroVinum gibt es  fachmännische Beratung. Ihre Gäste werden begeistert sein. Und das sicherlich auch vom Espresso und vom Grappa am Schluss des Mahles.
Wenn der Weg nach Paderborn Ihnen zu weit ist, ist das kein Problem. Alle Artikel sind auch im Online-Shop erhältlich und werden sorgfältig verpackt zu Ihnen nach Hause geschickt. Oder als Präsent an Ihre Kunden.
VeroVinum
Karl-Schurz-Str. 54
33100 Paderborn
E-Mail: info@vero-vinum.de
Homepage: www.vero-vinum.de
Tel.: +49 (0) 5251 / 20 767 38
Fax: +49 (0) 5251 / 20 767 39
Fotos: Stefan Gräf

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen