Ein Drecksack zum Verlieben

Endlich mal ein stylischer Papierkorb, in den richtig was reinpasst. Oder auch als Dekoelement zu benutzen, in dem Dinge verschwinden, die gerade im Weg sind. Auf jeden Fall ein Hingucker, dieser Drecksack. Aus stabilem 2-lagigem Papier in Handarbeit gefertigt, erinnert er ein wenig an die Mehlsäcke von früher.

Es gibt sie auch mit anderen Aufschriften, zu benutzen als Wäschesack, Spielzeugbehälter oder Schirmständer. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.
Und wer hat’s erfunden? Das war Peter Vennebusch, der Macher des Ostwestfälischen Wortschatzes. Erhältlich sind sie im Schöne-Dinge-Shop.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen