Bielefeld-Hillegossen. Ausstieg links.

Aus der Zeit gefallen, dennoch alles andere als ein Lost Place.  Malerisch liegt er da, der alte Bahnhof Hillegossen. Lange schon halten hier keine Züge mehr.

Möbelbahnhof Bielefeld

Hätten alte Gemäuer Gefühl – und niemand kann beweisen, dass das nicht so ist – würde sich dieser Bahnhof über seine neue Bestimmung freuen. Im Inneren erwartet den Besucher eine Fülle von neuem, altem und restauriertem Mobiliar. Neben dem alten Stellwerk findet sich zum Beispiel ein moderner Tisch, im hinteren Teil plötzlich eine Art Weinstube. Und überall wecken Zeitzeugen vergangener Jahrhunderte ein Gefühl der Nostalgie.

Inhaber Peter Timpe

Man muss ihn einfach selbst erlebt haben, diesen Möbel-Bahnhof. Und Endstation ist hier noch lange nicht, denn der Inhaber Peter Timpe hat noch viel mit ihm vor. Ende September wird ein großer neuer Bereich das Licht der Öffentlichkeit erblicken. livinginowl bleibt dran. Weitere Fotos gibt es auf Instagram.

Möbel-Bahnhof Bielefeld
Altenburger Straße 2
33699 Bielefeld
www.moebel-bahnhof.de

Blog per E-Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Es gelten die Datenschutzbestimmungen.

Aktuelle Artikel

Berührungen

Mit Achtsamkeit und liebevoller Präsenz massiert Christian Eikhoff die Füße seiner Klienten.   Seine intuitive

Beitrag lesen »
Menü schließen