Frauenleben – Männergleich: Das Leben der Rosa Luxemburg

Szenische Collage mit a-capella-Gesängen von und mit Lore Seichter-Murath

Einladung von der Gleichstellungsstelle Rheda-Wiedenbrück anlässlich des Internationalen Frauentages

Lore Seichter-Murath nimmt mit ihren Texten und Liedern die Besucherinnen und Besucher direkt mit hinein in das Leben der Rosa Luxemburg. Im Sog ihrer Zeit blättert sich das spannungsreiche, vielschichtige Leben und Wirken der Visionärin vor dem Zuschauer auf. Sprachliche Bilder zeichnen Visionen und Gedanken nach, machen verständlich, stellen Zusammenhänge her. Eine der Linien führt direkt in das Heute. Eine andere lässt die Vergangenheit als Herausforderung lebendig werden

Karten inklusive Snack und Getränke: 12,00 €

Samstag, 8. März 2019
19.00 Uhr
Wiedenbrücker Schule-Museum

Telefonisch zu bestellen bei:
Gleichstellungsstelle Rheda-Wiedenbrück
susanne.fischer@rh-wd.de
Telefon: 05242/963266

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen